Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.324
Männer197.694
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.832
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von abrabrabrabra

    Maennlich abrabrabrabra
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

bahnstreik: warum ok / nicht ok?

(1361x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ray22

06.08.2007 21:00:59

ray22

Profilbild von ray22 ...

ach die ham bald eh nix mehr zu tun, weil sich die bahn eh aus der fläche zurückzieht ^^ un sich auf die vermeintlich rentablen 'rennstrecken' zurückzieht die total unrentabel san ... wie hieß es gestern so schön bei ner sendung die i ned näher nennen möchte .... 'Mit Hochgeschwindigkeit aufs Abstellgleis - Ausverkauf der Deutschen Bahn'

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von akasha_SDH

06.08.2007 21:11:46

akasha_SDH

Profilbild von akasha_SDH ...

Die 200 sind ja nur brutto, die bekommen davon ja auch nur 900 - 1100... das ist schon zu wenig.. ich find streiks aber nicht gerechtfertigt, denn es gibt andere die verdienen viel viel weniger und es ist nun mal scheiße, aber man kanns eben nicht ändern....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BerlinaSc...

06.08.2007 21:13:43

BerlinaSc...

BerlinaSchnauze hat kein Profilbild...

LoL 2500? soll zu wenig sein wegen der veranwortung O.o was is dann mit mir als Elektriker zB ick hab die verantwortung dafür das die Elektrische Anlage die ich baue einwandfrei funktz. und niemand zu schaden kommen kann durch stromschlag,brennde ect. dann müsst ick ja auch ca 2500? Brutto bekommen und manch andere Berufe och -.-

ick find die verdienen genug geld udn 30% mehr is schon dreist und übertrieben meiner Meinung nach

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von akasha_SDH

06.08.2007 21:17:26

akasha_SDH

Profilbild von akasha_SDH ...

Seh ich auch so.. Ich mein die Bahn hat ja schon 4-8% angeboten, das reicht doch..... andere bekommen nicht mal 0,5% erhööhung trotz großer verantwortung....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ray22

06.08.2007 21:19:22

ray22

Profilbild von ray22 ...

bei 2000 brutto bekommste ca. 13xx raus (steuerklasse 1, keine kinder) .... zuschläge (sonn- u feiertach) bekommn se aber sicher a u die san steuerfrei ^^ .... i hatte vor'n paar jahren mal bei 1490 brutto, 1380 netto raus ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dr.Flame

06.08.2007 21:21:57

Dr.Flame

Profilbild von Dr.Flame ...

angenommen die verdien im durchschnitt 2500? und wollen dazu eine Lohnerhöhung von 30% dann würden sie auf 3250? kommen....
Da frag ich mich dann, für was Leute noch studieren ??? Dann müssten meiner meinung nach die Ingeneursgehälter angezogen werden.... die werden nämlich im durchschnitt mit 3800 betitelt..... und die Ingeneure müssen dazu länger lernen... und kommen viel später in Arbeitsleben..... Aufjedenfall sollte die Verantworung eine Rolle spielen, aber ich find die Lohnerhöhung, sogesehen eine frechheit für die allgemeinheit...

schönen abend noch

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnotherTrial

06.08.2007 21:39:15

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

In Deutschland gibt es freie Berufswahl, d.h. wer Lokführer wird weiß auf was er sich einlässt und kann ja jederzeit den Job wechseln, wenns ihm nicht passt.

Streik ist per se ein fragwürdiges Mittel, umso mehr, da es hier Millionen von Bürgern betrifft.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Premiere

06.08.2007 22:02:06

Premiere

Premiere hat kein Profilbild...


"ok, nächstes argument vllt --> die lebenshaltungskosten sind gestiegen"

...würde ich feuern, wenn es so leicht ginge, warten genug die das für dieses Geld machen würden oder gibt es bei hartz 4 mehr ? da fragt bestimmt auch keiner, kommst noch aus mit dem bissl ?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Amelie1988

06.08.2007 22:04:29

Amelie1988

Amelie1988 hat kein Profilbild...

ich finde es vollkommen ok das sie streiken ... aber ich kann es nicht verstehen warum jetzt..... warum nicht früher. momentan ist das ein echt scheiß zeitpunkt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AppelHenka

06.08.2007 22:06:50

AppelHenka

Profilbild von AppelHenka ...

streik is ein fragwürdiges mittel? leider is streik so ziemlich das einzige womit man heutzutage noch druck auf die führungsetagen ausüben kann (zumindestens auf legaler seite)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Premiere

06.08.2007 22:10:06

Premiere

Premiere hat kein Profilbild...


...richtig, weil leider andere darunter leiden müssen, traurig aber wahr.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

bahnstreik: warum ok / nicht ok?
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Warum so lange Wartezeiten beim Zahnarzt?
Warum gibt es Tischlimits bei Online-Casinos?
ich möchte bitte nicht angeflörtet werden.
warum eigentlich nicht...
NASA rechnet nicht mit Weltuntergang
Schlank bedeutet nicht gleich Gesund


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

202 Mitglieder online