Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.324
Männer197.694
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.831
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von abrabrabrabra

    Maennlich abrabrabrabra
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
News
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Auf dem Weg zum Dritten Weltkrieg?

(1588x gelesen)

Seiten: 3 4 5 6

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Mr_Kamikaze

10.08.2006 15:20:35

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

@hijacker

"Wir SIND lakaienstaat der alliierten!"

ach? wir stehen also unterm Pantoffel der Amerikaner,der Briten,der Franzosen, der Chinesen und der Russen?

Einzig die USA hätte überhaupt die Qualität Forderungen an uns zu stellen.Aber wie wir beispielsweise im Irak-Krieg gesehen haben,ist eine deutsche Bundesregierung durchaus in der Lage sich dem internationalen Druck zu widersetzen.


"Aha du währst also durch die orte gezogen hättest die frauen ran genommen deren männer im krieg sind um sie eigentlich zu beschützen...
Russen waren damals die größten schweine und da kannst mir erzählen was de willst! Das ein staat einen krieg verloren hat heisst noch lange nicht das die gewinner den erfindern ihr gelumbe klauen dürfen..."

zwischen plündern und systematischer Vergewaltigung mach ich nen kleinen Unterschied. Fakt ist, dass die Deutschen den Krieg vom zaun gebrochen haben und als Erstes marodierend,mordend und plündernd quer durch Europa zogen. Die Russen haben zweifellos Verbrechen begangen (nicht zuletzt Stalin-der nicht minder abscheulicher als Hitler war).ABER Fakt ist, dass sie niemals uns soetwas angetan hätten,wenn wir nicht vorher Millionen Russen (ich glaub es waren insgesamt 8-9 Mio) vegast und bestialisch getötet hätten. Das war simple Rache.

"Das war erst nach den "wünschen" des Israelischen staates auf territorialen mehranspruch! Bei denen krachts seit jahren und warum? weil israel einfach in ihrem land gegründet wurde! Is doch irgendwo klar das die das ankotzt! Geld spielt in diesem fall soweit ich weiß eine untergeordnete rolle wobei das wird sich noch zeigen..."

Israel will sich seit seiner Staatsgründung '49 nicht im Nahen Osten ausbreiten,sondern "nur" sein Land verteidigen.

Außerdem wurde niemandem dort Land genommen-das ist faktisch falsch. Das Land "Palästina" (also theoretisch ein land der Araber/Palästinenser) gab es zu keinem Zeitpunkt-welches Land wurde dann also genommen? Es war seit 1.Weltkrieg von England besiegt und besetzt worden.Und es ist nunmal so dass der Sieger bzw. die Besatzungsmacht mit dem Land machen kann was es will.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 3 4 5 6

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Auf dem Weg zum Dritten Weltkrieg?
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Suche Dokus zum zweiten Weltkrieg!!!
Politik nach 1.Weltkrieg
Erster Weltkrieg
Erziehung im dritten Reich
Babarossa Feldzug (2.Weltkrieg)
Geschichte ( 2.Weltkrieg )


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

199 Mitglieder online