Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 

Thema: Anerkennungsjahr

Übersicht

Passende Referate zum Thema "Anerkennungsjahr" findest du auf der Startseite
(673x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Sk8board

21.08.2006 14:27:13

Sk8board

Profilbild von Sk8board ...

Themenstarter
Sk8board hat das Thema eröffnet...

hat jemand Musterbewerbungen für ein Anerkennungsjahr. Würde mir gerne ein paar anschauen.
Es ist nicht so das ich keine Bewerbungen schreiben kann, deswegen auch keine stinknormalen Musterbewerbungen brauche. Speziel nur fürs Anerkennungsjahr.

Danke

PS. e-m@il, ICQ vorhanden oder postet einfach

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Miss_Baccara

21.08.2006 14:29:00

Miss_Baccara

Miss_Baccara hat kein Profilbild...

Was ist ein Anerkennungsjahr? Haben wir in der Schweiz nicht, so weits mir recht ist ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von moonwalker87

21.08.2006 14:30:53

moonwalker87

moonwalker87 hat kein Profilbild...

wikipedia und ich wissen auch nicht, was ein anpassungsahr ist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tinka87

21.08.2006 14:31:12

Tinka87

Profilbild von Tinka87 ...

Anerkennungsjahr....eigentlich Berufsanerkennungsjahr. Werds denke ich auch machen müssen.

@Miss_Baccara: Bei mir ist es so, dass ich eine schulische Ausbildung machen werde(Heilpädagogische Pflegerin) und dann anschließend ein Anerkennungsjahr machen muss. Das heisst: ein jahr in solch einer Einrichtung arbeiten.
Sowas wie ein Praktkikum nur gut bezahlt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sk8board

21.08.2006 14:33:10

Sk8board

Profilbild von Sk8board ...

Themenstarter
Sk8board hat das Thema eröffnet...

Ein Anerkennungsjahr ist wenn du eine Schulische Ausbildung machst oder Studierst und dir für zB. das Examen die Anerkennung brauchst,sprich die fehlende Praxis die du in Betrieblichen ausbildungen bekommst, gegeben wird.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sk8board

21.08.2006 14:38:32

Sk8board

Profilbild von Sk8board ...

Themenstarter
Sk8board hat das Thema eröffnet...

Wichtig ist auch..dass man ohne einem Anerkennungsjahr,dass man inerhalb 3 Jahren machen muss, später in diesem Beruf nicht anerkannt arbeiten...sprich man ist wie in meinem Fall dann kein Staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kintaro-mh

21.08.2006 14:42:01

Kintaro-mh

Kintaro-mh hat kein Profilbild...

ist das sowas wie ein Freiwillig soziales jahr?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von scarecrow...

21.08.2006 14:55:28

scarecrow...

scarecrowman666 hat kein Profilbild...

ich mach mein fsj

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sk8board

21.08.2006 14:58:58

Sk8board

Profilbild von Sk8board ...

Themenstarter
Sk8board hat das Thema eröffnet...

Nein ist überhaupt nicht wie FSJ.
Ich muss das machen damit ich meine Ausbildung beendigen kan.
Und FSJ ist Freiwillig..und vielleicht zur Berufsfindung...pause von schule..usw.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Projektdokumentationen Anerkennungsjahr Erzieher


288 Mitglieder online


 
...