Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: aerodynamische kräfte beim FL und HU

Übersicht

Passende Referate zum Thema "aerodynamische kräfte beim FL und HU" findest du auf der Startseite
(415x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von cyyc

15.03.2006 22:25:01

cyyc

Profilbild von cyyc ...

Themenstarter
cyyc hat das Thema eröffnet...

was ist der unterschied zwischen nem flugzeug und nem hubschrauber?

(bezogen auf die aerodynamischen kräfte)!^^

mal gucken, wie viele das wissen.......

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lockenbeutel

15.03.2006 22:27:24

Lockenbeutel

Profilbild von Lockenbeutel ...

so...wenn ich wüsste wie das alles heisst da dann würd ichs auch wissen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von real-Player

15.03.2006 22:29:24

real-Player

Profilbild von real-Player ...

ich müsste das eigentlich wissen aber ka wie ich das erklkären soll

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lockenbeutel

15.03.2006 22:29:32

Lockenbeutel

Profilbild von Lockenbeutel ...

Die Helikopter unterscheiden sich ganz grundsätzlich von den Flächenflugzeugen. Zwar wirken auch beim Helikopter aerodynamische Kräfte, die sind aber viel schwieriger zu berechnen und zu erklären als bei einem Flugzeug. Dies vor allem weil beim sich drehenden Rotor zusätzliche Kräfte entstehen, welche bei einem Flächenflugzeug nicht vorhanden sind.

Bei einem Flugzeug mit Flügeln sind die Verhältnisse einigermassen klar. Der Vortrieb wird entweder durch einen Propeller oder ein Düsentriebwerk geliefert (ausser bei einem Segelflugzeug). Der Auftrieb wird durch die Flügel erzeugt und das Ganze wird mit Klappen, Ruder und Leitwerken gesteuert

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von real-Player

15.03.2006 22:32:56

real-Player

Profilbild von real-Player ...

ehm ja und dehn auftrieb bekommtz das flugzeug durch die form der flügel und beim heli durch die stellung der rotoren

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von derreimers

15.03.2006 22:34:16

derreimers

Profilbild von derreimers ...

Langeweile???

Das Motor braucht zum Fliegen zwingend einen anströmenden Luftzug, der normalerweise durch den Vortrieb erzeugt wird. Also, ein Flugzeug kann nur in der Luft bleiben wenn es sich vorwärts bewegt...
Ein Hubschrauber erzeugt durch den Rotor einen künstlichen Luftzug und kann somit auch auf der Stelle fliegen. Die Erzeugung des Luftzugs muss aber durch ein Gegenmoment abgestützt werden, was durch den Heckrotor geschieht... Zufrieden???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von derreimers

15.03.2006 22:35:43

derreimers

Profilbild von derreimers ...



das Motor = das Flugzeug... ich war in Gedanken wohl schon weiter

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Warum so lange Wartezeiten beim Zahnarzt?
Apple iPhone schwach beim Kältetest
Soziale Aspekte beim Handeln nach dem ökonomischen
brauche hilfe beim konjunkturzyklus
beim Bäcker...
Piepstöne und kein Bild beim Laptop


289 Mitglieder online


 
...