Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.324
Männer197.694
Frauen196.799
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.844
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von abrabrabrabra

    Maennlich abrabrabrabra
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jamesnuafe

    Maennlich Jamesnuafe
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meike3009

    Weiblich meike3009
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von OksanaMMM

    Maennlich OksanaMMM
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Team123

    Maennlich Team123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Maikeik

    Maennlich Maikeik
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bluhmi

    Weiblich Bluhmi
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadiq1369

    Maennlich sadiq1369
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sakura00

    Weiblich sakura00
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von akifcaliskann

    Maennlich akifcaliskann
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Kummer und Sorgen
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Abnehmen

(5299x gelesen)

Seiten: 5 6 7 8 9 10

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von likeice15m

03.06.2008 22:58:00

likeice15m

Profilbild von likeice15m ...

bevor ich zum arbeiten geh ess ich nix, bei der arbeit halt wurst, brot, apfel, trauben, banane, joghurt..
auch mal n leberkäsewecken oder so^^
und nachmittags wenn ich heimkomm noch ne kleinigkeit bevor ich dann meist weggeh! abends dann normalerweise nix mehr!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von obstmampfer

03.06.2008 22:58:44

obstmampfer

Profilbild von obstmampfer ...

ZITAT
"leute viel apfel, banane und orange ist auch nicht so gut. Fruchtzucker wird schlechter vom körper verarbeitet als kristallzucker. fruchtzucker wird direkt als fett im leber gespeichert"

ja, deswegen sind nationen die vor allem industriezuckerprodukte konsumieren auch alle so fett und haben diabetes und rheuma, während "naturvölker" davon verschont bleiben, oder noch besser, schimpansen, die in freier wildbahn gesund sind wie oskar und kaum, dass sie "zivilisierte" futterquellen erobern, die gesundheit bald ziemlich hinüber ist...
macht sinn... äh NEIN, eigentlich nicht.
Aber das nur zu "gesunder menschenverstand",

andererseits habe ich diese abstrusen beschreibungen, die du grad abgegeben hast, noch nirgends gehört oder gelesen, kannst du da mal ein paar quellenangaben machen?

"Mein finger, aus dem ich es gesaugt habe" ist eine unerwünschte, wenn auch befürchtete antwort...

Verbreite mal nicht solchen gefährlichen mist. Auch noch in einem abnehm thread kristallzucker zu preisen und vor früchten zu warnen, wo hier doch etliche übergewichtige, über denen das diabetes schwert baumelt, mitlesen, ist schon ziemlich übel.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von iamsoworry

03.06.2008 23:05:08

iamsoworry

iamsoworry hat kein Profilbild...

obstmampfer ich denke er wollte nur mahnen es nicht zu übertreiben und die leute davon abzuhalten, nurnoch säfte in sich reinzuschütten statt hin und wieder einfach mal wasser zu trinken ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von obstmampfer

03.06.2008 23:10:43

obstmampfer

Profilbild von obstmampfer ...


hm, auf der arbeit sagst du...
ich hatte ebengar nicht dran gedacht, dass nicht jeder das privileg hat, mit dem fahrrad in 10min zu hause zu sein für die mittagspause, um sich zu machen, was man will :-D

von kantinenfraß ist meistens abzuraten, würde ich sagen
aber du scheinst dir ja eh schon eher selbst kram mitzunehmen.

das hört sich jetzt alles gar nicht so riesig an was du da isst, obwohl ich natürlich jetzt nicht wirklich nen guten überblick habe.
wenn es allein nicht klappt mit dem abnehmen, kannste es natürlich mal mit nem ernährungsberater versuchen, der deine ernährung genau ausnanderpflückt und optimiert.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von player_87

03.06.2008 23:13:13

player_87

player_87 hat kein Profilbild...

@obstmapfer: merci für deine posts.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von obstmampfer

03.06.2008 23:15:56

obstmampfer

Profilbild von obstmampfer ...

Also wie man name schon verrät, esse ich deutlich mehr obst als der bevölkerungsdurchschnitt, bei gesundheitschecks fand bisher mein arzt keine komprommitierte leber, und von zuckereinlagerungen in der leber *lol* war ganz sicher auch nichts zu sehen.
Das klingt einfach total bizarr, und ich möchte wirklich wissen, woher er das hat.

Was säfte betrifft, da kann ich mir schon vorstellen, dass man da zuviel zucker aufnimmt, denn son saft ist ja leichter getrunken als die entsprechene menge früchte zu essen. Ausserdem ist da auch oft genug zucker zugesetzt, wenn man nicht drauf achtgibt..
Und als besodners das ganze unreif geerntete obst nicht schon säurelastig genug wäre, wird das beim haltbarmachen durch erhitzen flötengegangene vitamin-C wieder durch zukippen von selbigem ausgeglichen und der mist wird noch saurer :-D

Das zusammen mit dem ganzen zugesetzten zucker ist, wie man sich vorstellen kann, nicht so toll für die zähne, wenn man den ganzen tag am saft rumnuckelt...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von player_87

03.06.2008 23:19:36

player_87

player_87 hat kein Profilbild...

@obstmampfer: wieviel kostet denn son check beim doc? oder wird der von der kasse übernommen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von obstmampfer

03.06.2008 23:29:14

obstmampfer

Profilbild von obstmampfer ...

hehe, tjaa... du kannst versuchen, zu tricksen, wenn du kein guter schauspieler bist, äh, manchmel machen da ärzte auch mit und sind da nicht so:

wenn du angibst, dass du dich in letzter zeit etwas matt und energiearm fühlst, wird zumindest schonmal ne kleine untersuchung ohne murren gemacht.
also standard blutbild kram, wo grobe auffälligkeiten, die auf sowas hindeuten müssten, abgedeckt werden. ich glaube "kleines blutbild" heisst das umgangssprachlich.

wenn man spezielle sachen will, muss man schon gut rüberbringen, dass man sich doch seeeehr schwach fühlt in letzter zeit
Ansonsten ist sowas schon recht kostspielig. Wieviel genau weiss ich nicht, aber... brauchste vllt. nicht unbedingt.
Für mich ist vitamin B-12/homocystein interessant Aber das trifft ja nicht auf so viele leute zu.

Für jenige welche hier moralische einwände ausdrücken möchten gegen "kranker tun als man ist" oderso...
Wenn man sich, nur um sicher zu gehen, dass man gesundheitsmäßig auf der richtigen fährte ist, abchecken lässt, statt blind zu steuern, kann das langfristig nur zum vorteil der krankenkasse sein, auch wenn die da mal ein paar kröten aus dem kreuz geleiert bekommt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von iamsoworry

03.06.2008 23:31:12

iamsoworry

iamsoworry hat kein Profilbild...

ich hab 140 für blutpartikelanalyse bezahlt falls es für dich in frage kommen sollte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von obstmampfer

03.06.2008 23:35:42

obstmampfer

Profilbild von obstmampfer ...

mir fällt grad auf dass ich gar nicht weiss, was du wissen wollen würdest... und ob solche blutbilder dafür relevant sind... hab einfach aus meiner erinnerung gesprochen...

bei mir war es eigentlich so, dass mein arzt aus reiner neugier an meiner ernährungsweise interessiert war, und n auge zugedrückt hat und da so einiges untersucht wurde, was normal geld kostet :-D

ich hab keine ahnung wie gut dieses "prinzip" für andere sachen geeigent ist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Haye

03.06.2008 23:37:05

Haye

Profilbild von Haye ...

"Zu viel Fruchtzucker macht nicht nur dick, sondern verschlechtert auch die Blutfettwerte. Besonders anfällig für die süße Rache des Zuckers sind Männer, während Frauen weniger stark unter den Folgen leiden. Damit steigt mit dem Verzehr von gesüßten Säften und Nahrungsmitteln das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen."

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/hintergrund/269956.html

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 5 6 7 8 9 10

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Abnehmen
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump sport -> abnehmen
Abnehmen...
Abnehmen mit Gips
abnehmen... hmm?
Abnehmen..
abnehmen!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

203 Mitglieder online