Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 

Thema: abitur vs fachabi

Übersicht

Passende Referate zum Thema "abitur vs fachabi" findest du auf der Startseite
(218x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Sabine_87

19.01.2007 11:50:30

Sabine_87

Profilbild von Sabine_87 ...

Themenstarter
Sabine_87 hat das Thema eröffnet...

Tach leute,ich wuerd gern man das thema aufmachen und klarstellen welche schulbildung besser ist.....

viele sagen,dass das abitur klar besser ist.nun ,ich denke,da muss man allerdings einige sachen beachten.

nachteile fachabi sind;
-kein zugang an unis
=>kein jura,medizin,kunst ,musik etc. -studium.
-fuer leute die ein studium anstreben=>praktikum dauert 5 monate und muss meistens ohne gehalt abgeleistet werden.
-fuer leute,die ein studium anstreben,durchs praktikum dauert es insgesammt 3 jahre

vorteile fachabi/fachhochschulreife
-man ist bereits nach 2,5 jahren mit der schule fertig.
-fuer leute die ein studium anstreben,praktikum bringt berufserfahrung und nicht nur fachwissen.
-man wird auf ein bestimmes themengebiet spezialisiert z.b wirtschaft
-obwohl man mit einem fachabi nicht auf einer uni studieren kann,hat man trotzdem auf fhs eine grosse auswahl fuer studiengaenge

abi nachteile
-dauert 3 jahre
-kein praktikum/keine berufserfahrung
-themenstoff kann etwas schwerer als auf dem berufskolleg sein



abi vorteile
-nach 2 jahren kann man in einigen bundeslaendern bereits ein fachabi bekommen(ich frag mich eigentlich fuer welche spezialisierung)
-man kann auf unis und fhs studieren,jura medizin etc...


mehr ist mir leider nicht eingefallen,falls ihr noch tipps habt,dann postet doch mal etwas.


ich frage mich ,wer bei der frima eher einen ausbildungsplatz bekommen wuerde.
z.b. gabi hat ein fachabi und ein durchschnitt von 2,3
frank dagegen ein abitur mit einem nc von 2,8

klar,abitur wird hoeher anerkannt,aber der nc kann vieles bewirken oder nicht????

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von zungenkue...

19.01.2007 11:55:13

zungenkue...

Profilbild von zungenkuesschen ...

hey...
naja, ich würd nicht sagen, dass man pauschal vom durchschnitt ausgehen kann, schließlich sind je nach beruf verschiedenste schwerpunkte wichtig, zB bei einem mathe, beim anderen fremdsprachen oder ähnliches. danach sollte man dann nicht unbedingt gehen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schokomon...

19.01.2007 15:07:32

Schokomon...

Schokomonster hat kein Profilbild...

Ich bin auch für Abi..haste vieeeeeeeel mehr Möglichkeiten am Ende...aber tjoaa...hängt natürlich auch ab,was du mal machen willst und wie sicher du bist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
abitur - fotographie
Abitur 03
ABitur 2008 deutsch
fachabi
Geschichte Praesentationspruefung Abitur
100 punkte regelung hessen abitur


288 Mitglieder online


 
...