Schule & Uni  Schule & Uni
menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Arbeit hochladen menu Schulforen
Statistik
Mitglieder401.354
Männer197.705
Frauen196.818
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.959
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 

Thema: 2 Metallstäbe liegen vor Ihnen. Einer ist aus Weic

Übersicht

Passende Referate zum Thema "2 Metallstäbe liegen vor Ihnen. Einer ist aus Weic" findest du auf der Startseite
(913x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von RettAss

01.02.2006 13:37:30

RettAss

Profilbild von RettAss ...

Themenstarter
RettAss hat das Thema eröffnet...

tja wenn ich des wüsste...?
Ich hab ja nur vor nach dem Abi vom Rettungsassistenten auf Medizin noch zu kommen...Sprich Doctroe. *g*

Aber demn Patientin interessiert es bestimmt net ob das Eisen magnitisch ist oder eben net. :-(

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von soloboy_16

01.02.2006 13:37:38

soloboy_16

Profilbild von soloboy_16 ...

na du siehst da ja net welcher wen anzieht ich lade eben fix mein bild hoch!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von dichroism

01.02.2006 13:39:24

dichroism

dichroism hat kein Profilbild...

Du hast doch gerade noch geschrieben, der Weicheisenstab sei unmagnetisch. Jetzt sind da auf einmal zwei Magneten. Was meinst du jetzt?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von soloboy_16

01.02.2006 13:41:18

soloboy_16

Profilbild von soloboy_16 ...

[img]http://pictureupload.de/pictures/010206144010_magnet.bmp
[/img]

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von RettAss

01.02.2006 13:41:23

RettAss

Profilbild von RettAss ...

Themenstarter
RettAss hat das Thema eröffnet...

der Weicheisenstab hat die Eigenschaft selbst magnetisch zu werden wenn man ihn in die nähe eines magneten bringt... aber scheinbvar nicht all zu sehr wie der andere starke magnet der beiden stäbe.

und schuld daran sind die Eiemantarmagneten innerhalb des jeweligen magneten.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von soloboy_16

01.02.2006 13:41:33

soloboy_16

Profilbild von soloboy_16 ...

hm wie gehts des? xD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von soloboy_16

01.02.2006 13:42:34

soloboy_16

Profilbild von soloboy_16 ...

ach verdammt klickt auf den link und sagt mir ob es so stimmt^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cause_havoc

01.02.2006 13:42:47

cause_havoc

Profilbild von cause_havoc ...

man nehme ein ende des magneten und streiche damit über das eisen...fertig!^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von dichroism

01.02.2006 13:43:36

dichroism

dichroism hat kein Profilbild...

Ok, angenommen
Inzwischen gefällt mir solos Lösung viel besser als meine. Das dürft so klappen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von RettAss

01.02.2006 13:48:04

RettAss

Profilbild von RettAss ...

Themenstarter
RettAss hat das Thema eröffnet...

OK.

Dann allerbesten Dank
vor allem an Solos Bild. *g* ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von soloboy_16

01.02.2006 13:48:42

soloboy_16

Profilbild von soloboy_16 ...

hab mir viel mühe gegeben^^ hoffe auch es stimmt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.


Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referat Bundeskanzler
Hier gehts voran mit einer Sprache
Beschreibung einer Fachaufgabe
Was versteht man unter einer Gauß\'schen Verteilun
Würde mein Handy mit einer australischen SIM funkt
kritik in einer Beziehung
SLI BEtrieb mit einer defekten Graka?


288 Mitglieder online


 
...