Schule & Uni  Schule & Uni
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Profil menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Rund um die Schule menu Rund ums Studium menu Schulforen
 Statistik
Mitglieder400.962
Neue User0
Männer197.536
Frauen196.595
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.647
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Nisi_99

    Weiblich Nisi_99
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nisi99

    Weiblich Nisi99
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sabat

    Maennlich sabat
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von C_T_2002

    Weiblich C_T_2002
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Huhu4444

    Weiblich Huhu4444
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Affeee

    Maennlich Affeee
    Alter: 100 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HeikeManninga

    Weiblich HeikeManninga
    Alter: 45 Jahre
    Profil

  • Profilbild von bmpp3

    Maennlich bmpp3
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Katzoff

    Maennlich Katzoff
    Alter: 75 Jahre
    Profil

  • Profilbild von _eli_

    Maennlich _eli_
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     

Referat - Geichberechtigung in der Schule Hausarbeit


Dieses Referat wurde vom Mitglied chroesie veröffenlicht. Pausenhof.de ist für die Inhalte der Veröffentlichungen der Mitglieder nicht verantwortlich.


Gleichberechtigung in der Schule
Von den etwa 120 Millionen Kindern im Grundschulalter, die weltweit nicht in die Schule gehen, sind mehr als dreiviertel Mädchen. Sie kommen vor allem aus Afrika und Südasien. In den meisten Entwicklungsländern werden Mädchen seltener eingeschult als Jungs, besuchen weniger häufig weiterführende Schulen und brechen die Schule ab. Es gibt weltweit rund 900 Millionen Analphabeten, also Menschen, die weder lesen noch schreiben können. Zwei Drittel davon sind Mädchen und Frauen. Obwohl jedes Kind ein Recht auf Bildung hat, wird das vor allem Mädchen untersagt. Doch: wie sieht es hier in Deutschland aus? Haben Mädchen die gleichen Chance wie Jungen in der Schule? Meiner Meinung nach ist in Deutschland jeder gleichberechtigt, sei es Junge oder Mädchen, Schwarzer oder Asiat. Doch es gibt auch immer noch Bereiche, in denen das nicht der Fall ist. Dies ist jedoch größtenteils auf unterschiedliche, geschlechterspezifische Voraussetzungen zurückzuführen. So ist es nicht verwunderlich, dass meist Kindergärtnerinnen Frauen und Automechaniker männlich sind.
Schon der Fakt, dass Jungen und Mädchen in Deutschland zur Schule gehen dürfen, verdeutlicht die Gleichberechtigung beider Geschlechter. Weiterhin besuchen wir alle Schulen, in denen es außer im Sport keine Geschlechtertrennung gibt. Im allgemeinen ist die Gleichberechtigung in Deutschland zwischen Mann und Frau durch Gesetze geregelt laut BGB Artikel 3 Absatz 2 sind Männer und Frauen gleichberechtigt. In anderen Ländern ist dies Leider nicht so. Frauen und Mädchen sind nicht gesetzlich geschützt. In vielen Ländern Afrikas müssen Mädchen in Gegenwart von Andersgeschlechtlichen schweigen und dürfen nur das essen, was ihnen die Männer übrig gelassen haben. Weiterhin zählt in Schulen hierzulande Leistung, und nicht das Geschlecht. Dies zeigt eine Studie des Focus, in der nur 7% der Mädchen denken, nicht die gleichen Chancen wie Jungen zu haben, eine sehr niedrige Zahl also. Natürlich gibt es auch Vorurteile, wie z.B. dass Mädchen nicht mit Zahlen umgehen können. Man könnte auch annehmen, dass Lehrer solche Vorurteile haben. Jedoch bewerten Lehrer fast immer fair, und eine ungerechte Benotung betrifft auch Jungen.  Auch die alltägliche Situation in der Schule verrät einem, dass es kaum Benachteiligungen aufgrund des Geschlechts gibt. Außerdem spielt die Erziehung eine große Rolle. Frauen und Mädchen sind selbstbewusster und erfolgreicher als je zuvor. Man könnte annehmen, dass man heutzutage Männer schützen sollte. Jedoch gibt es immer noch zu wenig Frauen in ranghohen Berufen. Ursula von der Leyen aber, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, kommentierte zu diesem Thema vor laufender Kamera, dass „die Zeit der Alphamännchen endgültig vorbei“ sei und weiterhin, dass Frauen immer erfolgreicher werden. Als...

Bitte trage deine eMail-Adresse ein, um den Download-Link
zum vollständigen Referat zu erhalten.





Bitte überprüfe - nach dem Absenden deiner eMail Adresse - direkt dein eMail Postfach und lade dir das Referat herunter. Du findest den Link zum download in unserer eMail.

Durch Aktivierung des Bestätigungslinks in unserer Service-Mail stimmst du zu, dass unsere Sponsoren dir in unregelmäßigen Abständen Werbung per E-Mail zusenden dürfen. Dieser kannst du jederzeit widersprechen. Dank unserer Sponsoren können wir dir diesen Service weiterhin kostenlos anbieten.
Anmelden bzw. kostenlos registrieren.

Gratis registrieren um alles zu sehen

Wenn du das komplette Referat Geichberechtigung in der Schule einfach erklärt sehen willst, registriere dir jetzt deinen persönlichen Pausenhof Account oder fordere es direkt als eMail an.