Live-Ticker
Schule & Uni  Schule & Uni
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Profil menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Rund um die Schule menu Rund ums Studium menu Schulforen
 Statistik
Mitglieder398.725
Neue User51
Männer196.441
Frauen195.453
Online6
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Lourii0910

    Weiblich Lourii0910
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Catalina14

    Weiblich Catalina14
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von martins.iemens

    Maennlich martins.iemens
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lisamarie1

    Weiblich lisamarie1
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kevin98888

    Maennlich kevin98888
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Albjo

    Maennlich Albjo
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mukkelchen

    Weiblich mukkelchen
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kakabaum1

    Maennlich kakabaum1
    Alter: 35 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Magic_Man

    Maennlich Magic_Man
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TimmyTomate

    Maennlich TimmyTomate
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     

Referat - Polynomdivision erklärt...


Dieses Referat wurde vom Mitglied da_hot_chick veröffenlicht. Pausenhof.de ist für die Inhalte der Veröffentlichungen der Mitglieder nicht verantwortlich.


Polynomdivision
Beim Berechnen der Lösungen von algebraischen Gleichungen höheren Grades ist ein zweckmäßiges und mögliches Vorgehen, nach dem Bestimmen einer Lösung durch Division durch das Polynom der linken Seite der Gleichung auf ein Polynom zu reduzieren, dessen Grad um 1 kleiner ist. Die Operation, die es dabei also auszuführen gilt, ist eine Polynomdivision.Der Wurzelsatz von VIETA für quadratische Gleichungen sagt aus, dass ein quadratisches Polynom der Form bei Kenntnis der reellen Nullstellen und wie folgt in der Form eines Produkts geschrieben werden kann:Das heißt in Worten: Kennt man von einem quadratischen Polynom eine Nullstelle , so ist das Polynom durch das lineare Polynom ohne Rest teilbar.Was oben für das quadratische Polynom gesagt und gezeigt wurde, lässt sich verallgemeinern. Ohne Beweis sei hier mitgeteilt, dass ein Polynom n-ten Grades (mit ) mit der Nullstelle sich ohne Rest durch teilen lässt, der Quotient ist dann vom Grade . Mathematisch formuliert:Beispiel 1:Dieses Beispiel soll an das Dividieren anknüpfen, wie man es aus dem Zahlenrechnen kennt.Man geht beim Dividieren durch Polynome analog zur im Folgenden dargestellten schriftlichen Division von Zahlen vor:Man prüft also, wie oft der Divisor in den „höchsten Stellen“ enthalten ist. Völlig entsprechend geht man bei der Division durch lineare Polynome vor.Beachte: Jeder Summand des Quotienten ergibt sich als Antwort auf die Frage: „Wie oft ist x im Dividenden enthalten?“Die Division geht ohne Rest auf, weil eine N...


Das komplette Referat erhältst Du nach Eingabe Deiner E-Mail als kostenlosen Download.








Durch Aktivierung des Bestätigungslinks in unserer Service-Mail stimmen Sie zu, dass unsere Sponsoren Ihnen in unregelmäßigen Abständen Werbung per E-Mail zusenden dürfen. Dieser können Sie jederzeit widersprechen. Dank unserer Sponsoren können wir Ihnen diesen Service kostenlos anbieten.

Oder anmelden bzw. kostenlos registrieren.

Gratis registrieren um alles zu sehen

Wenn du das komplette Referat Polynomdivision erklärt... als formatiertes PDF sowie tausende andere Arbeiten sehen willst, registriere dir jetzt deinen persönlichen Pausenhof Account.

register