Live-Ticker
Schule & Uni  Schule & Uni
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Profil menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Rund um die Schule menu Rund ums Studium menu Schulforen
 Statistik
Mitglieder400.787
Neue User0
Männer197.463
Frauen196.493
Online0
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.618
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Adrijan98

    Maennlich Adrijan98
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von navu

    Weiblich navu
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MaxiHausser

    Maennlich MaxiHausser
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Merto3568

    Maennlich Merto3568
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von b-vnny

    Weiblich b-vnny
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von frieall

    Weiblich frieall
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 2cool4school

    Maennlich 2cool4school
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Baba259

    Maennlich Baba259
    Alter: 34 Jahre
    Profil

  • Profilbild von turboellie

    Weiblich turboellie
    Alter: 34 Jahre
    Profil

  • Profilbild von utte

    Maennlich utte
    Alter: 19 Jahre
    Profil

     

Referat - Gleichunssystem Hausarbeit


Dieses Referat wurde vom Mitglied Ryo veröffenlicht. Pausenhof.de ist für die Inhalte der Veröffentlichungen der Mitglieder nicht verantwortlich.


Gleichungssystem
Lineare Gleichungssysteme Üblicherweise wird ein solches Gleichungssystem wie folgt aufgeschrieben: Ax + Ky = S Bx + Ly = T Dabei stehen x und y für die beiden unbekannten Werte, die es zu berechnen gilt; die Grossbuchstaben ändern ihren Wert, je nach den Erfordernissen der Aufgabe. So könnte eine solche Aufgabe etwa so aussehen: 3x - 2y = -8 4x + 6y = -12 Hier wäre also A = 3, K = -2, S = -8... Es gibt nun 3 verschiedene Verfahren, um diese Gleichung zu lösen: Gleichsetzungsverfahren Dieses Verfahren bietet sich an, wenn beide Gleichungen nach y (oder beide nach x) aufgelöst sind, etwa so: y = -2x + 8 y = 3x - 6 Hier kommt man zu einer Gleichung mit einer Unbekannten, indem man ansetzt: y=y -2x + 8 = 3x - 6 Dann wird diese Gleichung nach x auflöst. Den x-Wert setzt man in eine der beiden Ausgangsgleichungen ein und erhält den dazugehörigen y-Wert. Einsetzungsverfahren Auch dieses Verfahren eignet sich in einem besonderen Fall, nämlich dass nur eine der Gleichungen nach y (oder x) aufgelöst ist. In diesem Fall kommt man wie folgt zu einer Gleichung mit einer Unbekannten: y = -2x + 8 4x + 6y = -12 4x + 6(-2x +8) = -12 Was ist passiert? Du musst einfach die rechte Seite der 1. Gleichung (entspricht dem y) in das y der 2. Gleichung einsetzen. Dann wird die Gleichung nach x aufgelöst und der Wert wieder in eine der beiden Gleichungen...


Das komplette Referat / Hausaufgabe kannst du jetzt per eMail anfordern







Durch Aktivierung des Bestätigungslinks in unserer Service-Mail stimmst du zu, dass unsere Sponsoren dir in unregelmäßigen Abständen Werbung per E-Mail zusenden dürfen. Dieser kannst du jederzeit widersprechen. Dank unserer Sponsoren können wir dir diesen Service weiterhin kostenlos anbieten.

oder anmelden bzw. kostenlos registrieren.

Gratis registrieren um alles zu sehen

Wenn du das komplette Referat Gleichunssystem ganz einfach erklärt sehen willst, registriere dir jetzt deinen persönlichen Pausenhof Account oder fordere es direkt als eMail an.

Anmelden Hausaufgaben