Live-Ticker
Schule & Uni  Schule & Uni
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Profil menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Rund um die Schule menu Rund ums Studium menu Schulforen
 Statistik
Mitglieder382.282
Neue User22
Männer188.500
Frauen186.951
Online6
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.079.887
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von flopes

    Maennlich flopes
    Alter: 29 Jahre
    Profil

  • Profilbild von prototypenr6

    Maennlich prototypenr6
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von prototypenr7

    Maennlich prototypenr7
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ide0303

    Maennlich ide0303
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von silver.eh12

    Maennlich silver.eh12
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Musiklehrerin

    Weiblich Musiklehrerin
    Alter: 56 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lakritz

    Weiblich Lakritz
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Hunlux

    Weiblich Hunlux
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von machjetzt

    Weiblich machjetzt
    Alter: 29 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hatiixhe

    Weiblich hatiixhe
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     

Referat - Die Karibik


Dieses Referat wurde vom Mitglied ESCMaus veröffenlicht. Pausenhof.de ist für die Inhalte der Veröffentlichungen der Mitglieder nicht verantwortlich.



Die Karibischen Meere
Eine Mischung der Kulturen. Das Karibische Meer ist eine Mischung der Rassen und der Kulturen von Europa, von Afrika, von Indien und von Asien. Europäische Kolonisten stellten sehr große Plantagen auf, die Produkte, wie Zucker, in die Heimatländer exportierten. Afrikaner wurden über den mittleren Durchgang als Sklaven geholt, die Plantagen zu bearbeiten. Z.B. wurde Jamaika eine wichtige britische Kolonie und eine Mitte für den Sklaven, der im 17. Jahrhundert handelt. Sobald Sklaverei (1833) abgeschafft wurde, die Pflanzer gedreht nach Indien und Asien zur Entdeckung bearbeiten. Die meisten Ex-sklaven, die bevorzugt wurden, um für selbst auf kleinen farms. Die importierten Arbeitern zu arbeiten, waren nicht Sklaven, aber Bedingungen waren nicht viel besser für sie.
Pidgin und Kreole Die Sklaven' Meister sprachen und schrieben in StandardEngish z.B. während die Sklaven ihre eigenen Sprachen mit ihnen holten. Um unter selbst in Verbindung zu stehen, entwickelten sich Standardsprachen oder pidgin unter den Sklaven. Ein pidgin ist eine einfachere Form von Englisch, gemischt mit anderen Sprachen wie Yoruba, gesprochen von einer ethnischen Gruppe in Westafrika. Spanisches Pidgin oder Portugiesen spokendepending auch auf, welcher Sprache der Meister sprach. In der Zeit entwickelte sich pidgin zum Kreolen, das die Sprache wurde, die innerhalb der Sklavengemeinschaft verwendet wurde. Kreolen können als Arten der Sprache oder der Dialekte definiert werden, die durch Lautsprecher in einem spezifischen Platz, z...


Das komplette Referat erhältst Du nach Eingabe Deiner E-Mail als kostenlosen Download.







Durch Aktivierung des Bestätigungslinks in unserer Service-Mail stimmen Sie zu, dass unsere Sponsoren Ihnen in unregelmäßigen Abständen Werbung per E-Mail zusenden dürfen. Dieser können Sie jederzeit widersprechen. Dank unserer Sponsoren können wir Ihnen diesen Service kostenlos anbieten.

Oder anmelden bzw. kostenlos registrieren.

Gratis registrieren um alles zu sehen

Wenn du das komplette Referat Die Karibik als formatiertes PDF sowie tausende andere Arbeiten sehen willst, registriere dir jetzt deinen persönlichen Pausenhof Account.

register