Live-Ticker
Schule & Uni  Schule & Uni
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Profil menu Referate menu Facharbeiten menu Seminararbeiten menu Rund um die Schule menu Rund ums Studium menu Schulforen
 Statistik
Mitglieder387.010
Neue User0
Männer190.743
Frauen189.436
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.075
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Mr.Black44145

    Maennlich Mr.Black44145
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SeinMaedchen2

    Weiblich SeinMaedchen2
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von marissa2015

    Weiblich marissa2015
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von schoeni_91

    Maennlich schoeni_91
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Brobely

    Maennlich Brobely
    Alter: 90 Jahre
    Profil

  • Profilbild von michihansi

    Weiblich michihansi
    Alter: 45 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Brandy99

    Weiblich Brandy99
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lisasiko

    Weiblich lisasiko
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von asdsdfdfg

    Maennlich asdsdfdfg
    Alter: 100 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leonardkuna99

    Maennlich leonardkuna99
    Alter: 21 Jahre
    Profil

     

Referat - Minna von Barnhelm


Dieses Referat wurde vom Mitglied mysteriousgirl veröffenlicht. Pausenhof.de ist für die Inhalte der Veröffentlichungen der Mitglieder nicht verantwortlich.


Das Lustspiel „Minna von Barnhelm“

1763/64 verfasst und hat den Konflikt zwischen Liebe und Ehre zur Zeit der allgemeinen ökonomischen Misere Preußens nach dem 7- jährigen Krieg zum Thema.

Basiert auf Lessings Auseinandersetzung mit der Zeit zwischen 1756-63 (7jähriger Krieg). Damals wurde er Sekretär des Generals v. Tauentzien in Breslau und erhielt somit direkte Einblicke in Geschehnisse des Krieges

.Goethe bezeichnet Minna von Barnhelm als „wahre Ausgeburt des Siebenjährigen Krieges“
Zum Inhalt:
Nach Ende des Siebenjährigen Krieges zieht sich Major Tellheim, ohne finanzielle Mittel und von seiner Entlassung niedergeschlagen, mit seinem letzten Bediensteten Just in einem Gasthof zurück.
Er wurde aus seiner Unterkunft vertrieben da diese Minna von Barnhelm (seiner „ehemaligen“ Frau) überlassen werden sollte, die in der Stadt auf der Suche nach ihrem Verlobten ist, mit dem sie seit dem Krieg nicht mehr in Kontakt steht.
Die Mietschulden möchte Tellheim durch die Abgabe seines Verlobungsringes b...


Das komplette Referat erhältst Du nach Eingabe Deiner E-Mail als kostenlosen Download.








Durch Aktivierung des Bestätigungslinks in unserer Service-Mail stimmen Sie zu, dass unsere Sponsoren Ihnen in unregelmäßigen Abständen Werbung per E-Mail zusenden dürfen. Dieser können Sie jederzeit widersprechen. Dank unserer Sponsoren können wir Ihnen diesen Service kostenlos anbieten.

Oder anmelden bzw. kostenlos registrieren.

Gratis registrieren um alles zu sehen

Wenn du das komplette Referat Minna von Barnhelm als formatiertes PDF sowie tausende andere Arbeiten sehen willst, registriere dir jetzt deinen persönlichen Pausenhof Account.

register