Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.326
Neue User0
Männer195.777
Frauen194.718
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von elif05

    Weiblich elif05
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von teamsia8

    Weiblich teamsia8
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von teamsia

    Weiblich teamsia
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von philippa0701

    Weiblich philippa0701
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von melli0201

    Weiblich melli0201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ottilisl

    Weiblich Ottilisl
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dyna6

    Maennlich Dyna6
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jonic12

    Maennlich jonic12
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leuchtendleer

    Weiblich leuchtendleer
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tessler

    Maennlich Tessler
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Zeit!

(482x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von schweitzer88

20.10.2005 19:41:01

schweitzer88

schweitzer88 hat kein Profilbild...

Themenstarter
schweitzer88 hat das Thema eröffnet...

Was ist Zeit!?

Erklärt mir mal was ihr unter Zeit versteht?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SandyG.

20.10.2005 19:42:01

SandyG.

Profilbild von SandyG. ...

andern leuten ins forum schreiben ^^ *auf schweizers missgeschick rumtrampelt*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von schweitzer88

20.10.2005 19:42:46

schweitzer88

schweitzer88 hat kein Profilbild...

Themenstarter
schweitzer88 hat das Thema eröffnet...

ähm tz bitte!^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von smally

20.10.2005 19:43:42

smally

Profilbild von smally ...

Zeit ist Geld ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von oca-

20.10.2005 19:43:45

oca-

Profilbild von oca- ...

zeit ist evolution
zeit ist die unaufhaltbare weiterentwickelung von allem

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ABITUR2006

20.10.2005 19:44:29

ABITUR2006

ABITUR2006 hat kein Profilbild...

zeit ist raum ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Termi4

20.10.2005 19:44:37

Termi4

Termi4 hat kein Profilbild...

Zeit Was ist Zeit?


"Im Alltag weiß ich, was Zeit ist. Fragt man mich jedoch danach, dann weiß ich es nicht mehr!" Dieser Satz von Augustinus verrät schon, welche die Schwierigkeiten beim schwer fassbaren Begriff "Zeit" sein werden: Einerseits die vollkommene Vertrautheit, die jeder tagtäglich spüren kann, wenn wir von Zeit reden; andererseits die völlige Sprachlosigkeit, wenn es darum geht eine haltbare "Definition" von Zeit zu geben. Es gilt, was Thomas Mann festgehalten hat: Zeit sei das Rätselhafteste, welches der Mensch imstande ist zu messen.

Wie veranschaulicht man sich Zeit? Wohl zuallererst auf einer Linie, als Verräumlichung, die sich auf natürliche Weise in drei Teile teilt: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Nun aber müssen wir erklären, was diese drei Teile sein sollen, wenn wir beschreiben wollen, was denn das Ganze, die Zeit sein will. Genauso ging auch Augustinus vor. Die Vergangenheit, so wird man wohl im ersten Anlauf versuchen, ist das, was vergangen ist; die Gegenwart, das was gerade ist; und die Zukunft, was noch sein wird.

Nun treten aber bereits erste Widersprüche auf: Wenn die Vergangenheit, das ist, was vergangen ist, dann besteht sie aus lauter Teilen, welche nicht mehr sind, also nicht sind. Genauso die Zukunft: Wenn das, woraus die Zukunft gemacht ist, erst sein wird, dann ist es jetzt noch nicht. Vergangenheit und Zukunft existieren – so definiert – demgemäß nicht, weil sie nicht gegenwärtig sind.


Sind Zeitreisen möglich? Dies führt zu jener spannenden Überlegung, welche die Geistesgeschichte seit Jahrhunderten quält: Wenn wir Vergangenheit und Zukunft so definieren, wie es uns unser üblicher Sprachgebrauch vorschreibt, dann kommt ihnen gemäß ihrer Definition keine Existenz zu. Die gängigste und im Alltag brauchbarste Beschreibung von Vergangenheit und Zukunft führt stehenden Fußes zu Widersprüchen.
Doch damit nicht genug. Wenn nur sein kann, was gegenwärtig ist, dann ist alles, was existiert, in der Gegenwart. Nur was gegenwärtig ist, jetzt ist, existiert demnach. Fragen wir also, was die Gegenwart ist, oder wie wir sie in unserer Zeitlinie einzeichnen sollen. "Als Punkt!", wird man wohl antworten. Denn sobald der werte Leser diese Zeilen liest, ist die Zeit vorangeschritten und was eben noch gegenwärtig war, ist schon zum Vergangenen übergetreten. Die Worte, welche noch im Gedächtnis nachklingen, sind bereits vergangene Worte,

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlackPearl99

20.10.2005 19:46:15

BlackPearl99

Profilbild von BlackPearl99 ...

Unter der Zeit versteht man das, was dem Phänomen der Veränderung zugrundeliegt und als Übergang von der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft wahrgenommen wird. Die Vergangenheit ist dabei der Bereich der Tatsachen, die Zukunft der Bereich der Möglichkeiten. Das Vergehen der Zeit macht aus Möglichkeiten Tatsachen, aus Zukunft Vergangenheit. Die Frage nach dem Wesen der Zeit gehört zu den ältesten Fragen der Philosophie. Zeit ist aber auch zentrales Thema der Chronobiologie und Zeitsoziologie. Und in der Psychologie werden Zeitwahrnehmung und Zeitgefühl untersucht. Die sprachliche Dimension der Zeit wiederum spiegelt sich in den grammatischen Zeitformen wieder (lat. Tempus).


Sooo wollen wir ja mal was von wikipedia texten. Damit hier gewisse Personen nicht sauer werden

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von morpheusio

20.10.2005 19:50:09

morpheusio

morpheusio hat kein Profilbild...

zeit is das was seit dem beginn unsres leben
läuft und uns zeigt wie alt wir sind...
außerdem zeigt sie wie vergänglich alles ist und
im grunde macht sie uns klar dass wir leben um irgendwann zu sterben... und unser ganzes leben total für die katz is!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Otte

20.10.2005 19:51:29

Otte

Otte hat kein Profilbild...

Was ist die Zeit? Zeit braucht zwei Elemente; Bewegung und Intelligenz, die die Bewegung interpretiert. Die Zeit ist das mächtigste das wir wirklich kennen. Die Zeit ist etwas vergängliches, das unendlich bleibt. Man kann sie nicht sehen, riechen, tasten oder hören, man kann sie nur messen. Die Zeit ist das einzige das vom Menschen „erfunden“ wurde, welches nicht von der Natur oder sonst irgendetwas zerstört werden kann. Die Zeit war zwar schon immer da, nur war sie nicht relevant. Der Mensch hat sie so zu sagen zum „Leben“ erweckt. Die Zeit kann das grösste Gefängnis oder die grösste Freiheit bedeuten. Vergangenheit ist Erinnerung und Zukunft ist nichts als Ahnung. Dort wo sie sich treffen entsteht Gegenwart, der einzige Ort an dem man lebt. Man lebt also im ewigen Jetzt. Wenn man jedoch immer an der Vergangenheit nagt, die man sowieso nicht ändern kann, bleibt man ebenso gefangen wie wenn man immer an die Zukunft denkt. Lebt man im man im Hier und Jetzt, so ist man an allen Orten völlig Frei und die Zeit ist machtlos. Denkt man jedoch immer an etwas anderes, als dass man gerade tut, so ist man gefangen in der Zeit. Wenn man ausser zeitlich denkt, so könnte man verrückt werden. Z. B. das All hat es schon immer gegeben und wird es auch immer geben. Wenn man z. B. bei einer Beschäftigung die Zeit vergisst, so hat man in der Zeit ausser zeitlich gelebt. Und zwar voll konzentriert im Hier und Jetzt. Man tat nur das, was man machen wollte, ohne andere Dinge nebenbei zu erledigen (wenn ich esse, dann esse ich, wenn ich schlafe, dann schlafe ich, wenn ich arbeite, dann arbeite ich, wenn ich lese, dann lese ich etc.).

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von downwardc...

20.10.2005 19:51:42

downwardc...

Profilbild von downwardchoice ...

Zeit ist relativ und liegt im Auge des Betrachters.

Für mich ist Zeit nichtig, ich beachte sie nur wenn sie mir vorgegeben wird.

Zeit zu haben ist Freiheit, Freiheit führt zum Tod wenn du Tod bist gibt es keine Zeit mehr. Tod ist Ewigkeit und Unendlichkeit, bis ans Ende der Zeit...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Zeit für etwas neues ...
es wird zeit für....
es wird zeit...
Wahrhaftig, nun ist es Zeit.
für die, die grad etwas zeit haben :)


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online