Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.303
Neue User0
Männer195.765
Frauen194.707
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von xPhilly

    Maennlich xPhilly
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ALMGOl

    Weiblich ALMGOl
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Fiona1234

    Weiblich Fiona1234
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von syria_girl

    Weiblich syria_girl
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von baboune21

    Maennlich baboune21
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705S

    Weiblich Leona2705S
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705

    Weiblich Leona2705
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pascal201

    Maennlich Pascal201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von aladin2016

    Maennlich aladin2016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Test89756

    Maennlich Test89756
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

wir sind ja alles sooo "moralisch"!!

(3467x gelesen)

Seiten: « 7 8 9 10 11 12 13 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Luder2k

03.01.2007 13:11:28

Luder2k

Profilbild von Luder2k ...

Ne zum Glück war ich noch nicht in der Situation, hab in Sexualkunde aufgepasst und bin des Verhütens mächtig was nicht heisst das es trotz Verhütung nicht sehr schnell passieren kann Schwanger zu werden.Aber meine ehemals beste Freundin is mit 17 Schwanger geworden, hat Schule abgebrochen, besitzt nichtma nen Hauptschulabschluss.Vater?Ebenfalls keine Ausbildung.Kind?Weiss noch nicht mal was mit ihm geschieht und ist schon Hartz4 empfänger! Sehr NICE

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von drecksbalg

03.01.2007 13:12:03

drecksbalg

Profilbild von drecksbalg ...

Themenstarter
drecksbalg hat das Thema eröffnet...

nee momentmal, das ist was ganz anderes: wir reden hier von lebewesen, die nicht nur existieren, also wachsen usw, sondern auch fähig sind zu höherer intelligenz. diese diskussion wäre quatsch, weil man sich dann zb nicht mehr ernähren könnte, schließlich hat ja alles ein recht auf leben, wenn du´s so überspitzt sehen willst. und auch auf die gefahr hin, dass du dich jetzt totlachst, ich töte tatsächlich keine tiere, sondern bring sie lieber woanders hin und das obwohl ich spinnen wie die pest hasse

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Luder2k

03.01.2007 13:12:31

Luder2k

Profilbild von Luder2k ...

PS: Ich kann leider nicht immer sofort schreiben denn ich sitze gerade auf Arbeit und sorge für meine Zukunft

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von drecksbalg

03.01.2007 13:14:01

drecksbalg

Profilbild von drecksbalg ...

Themenstarter
drecksbalg hat das Thema eröffnet...

ich weiß net ob du´s wusstest, aber es gibt echt ne meng paare, die keine kinder bekommen können und die wirklich ALLES geben würden, um ein kind zu bekommen und wo das kind mit sicherheit nicht von harz4 lebt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von drecksbalg

03.01.2007 13:15:40

drecksbalg

Profilbild von drecksbalg ...

Themenstarter
drecksbalg hat das Thema eröffnet...

Ps: ich auch nicht, denn ich arbeite an meiner ABITUR arbeit (damit ich nicht harz4 bekomme weißt du ) und da spielt rechtschreibung und grammatik im gegensatz zu hier ne große rolle

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von foamy

03.01.2007 13:16:26

foamy

Profilbild von foamy ...

ja wo ist denn dann die diskussion zur abtreibung? ich meine in den ersten wochen hat ein kind auch noch keine höhere intelligenz und somit bin ich auch für die abtreibung wennz nicht anders möglich ist, wenn die mutter nicht fähig ist ihr kind zu lieben weil es bspweise durch vergewaltigung erzeugt wurde, oder sie wie in deinem beispiel einfach keinen bock auf das kind hat.. warum das kind zur welt bringen und es dann enden lassen wie in den nachrichten? in der mirkowelle, unterm auto oder erstickt inner plastiktüte innem tiefkühl? wenn man weiß das die mutter das kind auf keinen fall will warum dann das kind unnötig quälen wenn es in der ersten woche ohne große entwicklung abtreibt?
hochhe du verstehst diesn ansatzpunkt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Luder2k

03.01.2007 13:19:43

Luder2k

Profilbild von Luder2k ...

könnte/hätte/würde ich denke es ist schwerer sein Kind nach der Geburt wegzugeben, denn in diesem Moment hält man sein eigen Fleisch und Blut in den Händen.Ich sage nicht das ich Abtreibung für die perfekte Lösung halte aber bevor ich mein eigenes Kind nach der Geburt weggebe (was ich nicht könnte), "beende" ich es lieber am Anfang wo mit Sicherheit noch nicht so viele Gefühle da sind wie nach der Geburt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von drecksbalg

03.01.2007 13:20:07

drecksbalg

Profilbild von drecksbalg ...

Themenstarter
drecksbalg hat das Thema eröffnet...

klar versteh ich das, aber dann darf sie net schwanger werden, wenn sie genau weiß, dass sie keine kinder will, keine kohle hat etc und sry, die ausrede "das kondom ist abgerutscht" oder "ich hab die pille vergessen" zählt da nicht, da man verantwortung für ein leben übernimmt,. dann muss man eben meinetwegen doppelt verhüten also kondom und pille, wenn man zu doof ist, kondome zu benutzen *hehe hab im sexualkundeunterriecht aufgepasst* und die andere sache ist, dass sich pflanzen niemals zu höherdenkenden wesen entwickeln, kinder dagegen schon, sie also nicht miteinander zu vergleichen sind!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Luder2k

03.01.2007 13:21:29

Luder2k

Profilbild von Luder2k ...

Thema Kind durch Vergewaltiung finde ich ein sehr gutes Beispiel, auch darüber solltest du evtl. etwas nachdenken, es gibt immer mehrere Seiten

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von foamy

03.01.2007 13:22:28

foamy

Profilbild von foamy ...

ja das sag ich ja auch gar nicht. jeder hat die verantwortung zu verhüten und mit den konsequenzen klar zu kommen aber wennz dann zu spät ist ist es meiner meinung nach eben halt besser das die jeweiligen personen dann abtreiben lassen anstatt ihr kind dann unnötig zu quälen nur weil sie selbst nicht auf ihr leben klar kommen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von drecksbalg

03.01.2007 13:22:41

drecksbalg

Profilbild von drecksbalg ...

Themenstarter
drecksbalg hat das Thema eröffnet...

das ist doch voll armselig und egozentrisch *also nicht du, sondern die meinung* schau mal, da wo es nicht als kind zu erkennen ist und nur ein zellklumpen is, da kanst du es "wegschmeißen" aber sobald es dann geboren ist und süße kleine armchen und beinchen hat, da kannst du es nicht mehr??der zellklumpen den du tötest, ist genau das süße baby, nur eben ein paar monate vorher!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 7 8 9 10 11 12 13 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Was sind eure Ziele?
alles zum selbermachen.
800.000 Deutsche sind kaufsüchtig
alles gute zum geburtstag lionsina :)
Studie - Fondsmanager sind Wertvernichter


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online