Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.945
Neue User0
Männer196.556
Frauen195.558
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.572
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Breaki

    Maennlich Breaki
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kreathon

    Maennlich Kreathon
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mrpult

    Maennlich mrpult
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Betty2805

    Weiblich Betty2805
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nensii

    Maennlich nensii
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von saran_2468

    Maennlich saran_2468
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Minnie71

    Weiblich Minnie71
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Flora12345

    Weiblich Flora12345
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aksk

    Maennlich Aksk
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kyloren

    Maennlich kyloren
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Winkelfunktion

(357x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von kyvonne_89

08.02.2006 21:13:17

kyvonne_89

kyvonne_89 hat kein Profilbild...

Themenstarter
kyvonne_89 hat das Thema eröffnet...

y=3*sin(1/2x)
Brauche den Wertebereich Wf,
die Nullstelle und
die Monotonie.
Hats wer drauf?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kyvonne_89

08.02.2006 21:16:56

kyvonne_89

kyvonne_89 hat kein Profilbild...

Themenstarter
kyvonne_89 hat das Thema eröffnet...

ja.. dann eben nicht...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

08.02.2006 21:18:25

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

wertebereich is glaub ich -3 </= y </= 3

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von zungenkue...

08.02.2006 21:21:11

zungenkue...

Profilbild von zungenkuesschen ...

aaaaaalso, strebt auf jeden fall gegen null... das ist doch die monotonie, oder? *ratlossei*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kyvonne_89

08.02.2006 21:22:14

kyvonne_89

kyvonne_89 hat kein Profilbild...

Themenstarter
kyvonne_89 hat das Thema eröffnet...

ja, na die Monotonie ist das mit dem steigend und fallend

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

08.02.2006 21:29:56

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

nullstellen
x=-0,159155
x=-0,079577
x=-0,053052
x=0,053052
x=0,079577
x=159155

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

08.02.2006 21:31:43

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

srry die letzte muss natürlich
x=0,159155
heißen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

08.02.2006 21:34:41

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

@ juli...

glaub du hast vergessen dein TR auf RAD zu stellen



Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

08.02.2006 21:38:17

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

für x </= -0,318 mon. fallend
für -0,318 < x < -0,106 mon. steigend
für -0,106 < x < -0,064 mon. fallend
für -0,064 < x < 0,064 mon. steigend
für 0,064 < x < 0,106 mon. fallend
für 0,106 < x < 0,318 mon. steigend
für x >/= 0,318 mon. fallend

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

08.02.2006 21:39:40

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

y = 3 * sin (1/2 * x)

die sinusfunktion hat nulldurchläufe alle k*Pi, wobei k ganze zahlen von (+- und 0) annehmen kann.

also ersetz man 1/2 * x mit z
z=1/2 * x

gleichesetzen mit den nulldurchläufen

1/2 * x = k*Pi

x = 2*k*Pi

damit lassen sich die nullstellen berechnen, jetz einfach für k ganze zahlen einsetzen (im entsprechenden intervall)

y = 3 * sin(1/2 * x)

die 3 bedeutet, dass die amplitude (maximale auslenkung) = 6 ist, da die funktion von + bis - 3 schwingt (sin z geht von -1 bis 1)

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

08.02.2006 21:39:44

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

@ zeus: hab nochma nachgeschaut, is in rad

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Der kaukasische Kreidekreis
10 fingertastshreiben
bjoerk
die bahn..
Seit wann sauft ihr?


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online