Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.563
Neue User0
Männer195.883
Frauen194.849
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von referatenglisch

    Weiblich referatenglisch
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von emo23

    Maennlich emo23
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Josef0815

    Maennlich Josef0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lucsyd

    Weiblich lucsyd
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Coolmann0815

    Maennlich Coolmann0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HugoFelke

    Maennlich HugoFelke
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johng637

    Maennlich Johng637
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wedkjbfesu

    Maennlich wedkjbfesu
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HD23meganeu

    Weiblich HD23meganeu
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von besjanalani

    Weiblich besjanalani
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

wie viel gebt ihr so aus?

(5310x gelesen)

Seiten: « 16 17 18 19 20 21 22

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Newton7

03.12.2006 20:56:29

Newton7

Profilbild von Newton7 ...

Ich finde man kann mit einem geschulte Auge durchaus die soziale stellung erkennen. Genauso wie man schon eine gewisse zuordung der persönlichkeit machen kann.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

03.12.2006 21:07:34

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

"verdient ihr das Geld auch selber, was ihr da ausgebt? Wenn ja, is alles in Ordnung."

ja, ich verdiene schon selber (Nebenjob als Schüler,zwar in der Firma meiner Eltern aber ok ). Nebenbei krieg ich halt Taschengeld,was zwar warscheinlich mehr ist als bei den meisten anderen meines Alters aber das ist ja nicht Thema.

Wie ich schon mal gesagt habe liegen meine Ausgaben wohl deutlich höher als bei anderen. Aber der Vorwurf man bezahle ja nur "den Namen" oder erkaufe sich durch die Klamotten Anerkennung bei anderen, trifft bei mir nicht zu.

Oder kennt hier jmd Earnest Sewn,Rogan,Nudie, Goldsign,Margiela,J.Lindbergh etc?? Wohl kaum...da kosten zwar Jeans u.a. 250€ aber man kauft sich für den Preis nicht nur eine bessere Qualität,sondern auch (zumindest in meinem Fall) auch eine gewisse Exklusivität.

Was ich mir nie kaufen würde wären Sachen von z.B.Energie (kosten zwar meist auch zwischen 100-200€) sehen aber billig aus und sind es leider auch. So wie es anderen eine Freude macht 100te von Euros in ihren Computer (für die neueste Grafikkarte und was weiß ich) zu stecken,bezahl ich auch gerne etwas mehr für meine Klamotten

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Newton7

03.12.2006 21:12:44

Newton7

Profilbild von Newton7 ...

Mr_Kamikaze, kann mich dir nur anschließen. Das ist auch ne sache von understatment. Es gibt durchaus teure anziehsachen die ihren preis wert sind und der normale mensch erkennt nicht um was es sich handelt. Das gilt vorallem bei Hemden und Schuhen ohne irgendwelche lästigen Markensymbole die aber trotzdem oft ein vielfaches kosten aber auch wirklich qualität bieten.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von avril25490

03.12.2006 21:14:32

avril25490

Profilbild von avril25490 ...

nunja, ich mein es is ja nich immer so, dass ich so viel geld ausgebe. guck schon nachm preis und achte darauf, dass es nich allzu teuer wird.
ich glaub da bin ich noch mittelmaß. kenn da leute, die ganz andere maßstäbe setzen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von n1n

03.12.2006 21:14:41

n1n

n1n hat kein Profilbild...

Meine letzten beiden Schuhpaare haben 30 und 40 € gekostet. Für Hosen geb ich nich mehr wie 70 € aus. Absolute Obergrenze.

Und Oberteile kauf ich immer, wenn ich es billiges gutes sehe ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von n1n

03.12.2006 21:17:21

n1n

n1n hat kein Profilbild...

Meiner Oberteile, Hosen und Schuhe halten eigentl. immer eine kleine Ewigkeit und kosten keine 250€.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AntiSweety

03.12.2006 21:24:47

AntiSweety

Profilbild von AntiSweety ...

ich würde niemals so viel geld für irgendne einfache jeans zahlen.
finds auch absolut lächerlich, im übrigen bekommt man dadurch keine anerkennung sondern wird meist nur belächelt. angeben und rumprollen is nich gern gesehn.
wer 250€ für ne einfache hose zahlt hat irgendwas nich verstanden... meiner meinung nach zumindest
und wer dann noch damit rumprahlt is eh niemand, mit dem ich zu tun haben will

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von n1n

03.12.2006 21:25:54

n1n

n1n hat kein Profilbild...

"wenn ich shoppen gehe, gebe ich mindestens 300 euro aus... sonst lohnt sich das nicht"

Das Geld hab ich Monatlich zur Verfügung. Damit muss ich Leben. Würde ich einmal so wie du Shoppen gehen, müsste ich verhungern :(

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

03.12.2006 21:29:16

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

"angeben und rumprollen is nich gern gesehn.
wer 250€ für ne einfache hose zahlt hat irgendwas nich verstanden"

was hab ich denn deiner Meinung nach nicht verstanden?

und wie gesagt. Ich gebe mit meinen Sachen nicht an.So gut wie niemand kennt die Sachen,die ich trage.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von n1n

03.12.2006 21:29:20

n1n

n1n hat kein Profilbild...

Ich möchte gern sehen, welchen sozialen Schichten ich zugeordnet werde, wenn ich mit meiner Baggy Pant, die irgendwo unter'm Arsch hängt, auftrumpfe, ne knall grüne Base Cap aufhab und irgend nen No-Name Tshirt anhab. Bestimmt verdammt vielen, aber keinesfalls der Richtigen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Newton7

03.12.2006 21:39:23

Newton7

Profilbild von Newton7 ...

Es gibt ja ansich nur drei Schichten. Unter-,Mittel-, und Oberschicht. Kann man natürlich weiter unterteilen. Außerdem geht es darum auch nicht, meines erachtens. Wenn man wert auf Anziehsachen hat sollte man sich kleiden wie man es schön findet solange es nicht den finanziellen rahmen sprengt. Über den verhältnissen leben oder mehr zeigen als man hat ist nämlich sehr peinlich. Da ist understatment deutlich stilvoller und wenn jemand darauf scheißt wie er sich anzieht soll er es doch gerne tuen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 16 17 18 19 20 21 22

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Meine mutter zahlt immer so viel Strom...
Weihnachtsbeleuchtung kostet viel Strom
WHO-Studie - Europäer trinken viel Alkohol
wie viel alk?
mit wie viel Geld...


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online