Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.808
Neue User9
Männer196.481
Frauen195.496
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von minka22

    Weiblich minka22
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Zahnfee1704

    Weiblich Zahnfee1704
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ninavonderbecke

    Weiblich Ninavonderbecke
    Alter: 51 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tu2pactu

    Maennlich tu2pactu
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 256

    Weiblich 256
    Alter: 50 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Hsjnsico

    Weiblich Hsjnsico
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von poldi100

    Maennlich poldi100
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jjj45243364463

    Weiblich jjj45243364463
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von stefanieshiller

    Weiblich stefanieshiller
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von whatelse22

    Maennlich whatelse22
    Alter: 19 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

wie bestimme ich Oxidationszahlen?

(611x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von senorita89

06.12.2005 16:36:19

senorita89

senorita89 hat kein Profilbild...

Themenstarter
senorita89 hat das Thema eröffnet...

ok, ich glaube ich habe das ansatzmäßig verstanden. Nur noch zwei Fragen: Wie komme ich bei NH_3 (unten3) auf die Oxidationszahlen. Und wenn da unten zum Beispiel eine 3 steht, wirkt sich das auf die Oxidationszahlen aus?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ermac

06.12.2005 16:46:16

ermac

ermac hat kein Profilbild...

das heisst nur, das du 3 H hast, das heisst: 3x(-1)+x=0 x ist in dem fall das, was N für ne OxZ hat....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Yuki87

06.12.2005 16:47:51

Yuki87

Profilbild von Yuki87 ...

@ ermac: Man nimmt für die Oxidationszahlen römische Ziffern und das minus davor. (also -I oder +II)
die arabischen ziffern sind für die echten ladungen vorgeschrieben, also ionenladungen zB

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ermac

06.12.2005 16:50:05

ermac

ermac hat kein Profilbild...

haettest du mal alles gelesen yukie, dann haettest du bestimmt bemerkt, das ich das schon 2 mal erklärt habe.... habe nur versucht das chemische in eine mathemathische Formel zu packen....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Yuki87

06.12.2005 16:55:48

Yuki87

Profilbild von Yuki87 ...

1. ich werde ohne e geschrieben...

2. ich beziehe mich hierdrauf "braucht man alles nicht wenn es ein salz ist, so wie in dem beispiel NaCl.... keine römischen zahlen nehmen sondern normale und das vorzeichen muss dahinter (also 2+)"

auch bei salzen werden für die ox-zahlen römische zahlen verwendet.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von senorita89

06.12.2005 16:58:24

senorita89

senorita89 hat kein Profilbild...

Themenstarter
senorita89 hat das Thema eröffnet...

ihr habt mir beide sehr geholfen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
suche bestimme Lieder
Chemie - Oxidationszahlen
Oxidationszahlen
Chemie Oxidationszahlen
Oxidationszahlen


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online