Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.550
Neue User4
Männer195.876
Frauen194.843
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von hannahknalb

    Weiblich hannahknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nattivd

    Weiblich nattivd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von natti.vd

    Weiblich natti.vd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hanniknalb

    Weiblich hanniknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Weisheitszähne

(953x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von silver_angel

12.04.2007 16:06:16

silver_angel

Profilbild von silver_angel ...

Themenstarter
silver_angel hat das Thema eröffnet...

So nächste Woche Donnerstag ist es bei mir soweit, dass ich alle 4 WHZ raus bekomme...nur mit einer Lokalanästhesie....
Nun habe ich mich via Internet ein bisschen erkundigen wollen, und habe andere Erfahrungsberichte gelesen.Einige widersprechen sich doch ziemlich muss ich sagen, die einen meinten, sie hätten zb. Pudding gegessen( der wird ja eigentlich mit Milch angerührt) und andere meinen Milchprodukte solle man in dieser Zeit nicht zu sich nehmen...
so und eine Vollnarkose habe ich abgelehnt wegen dem Eigenanteil den man da dazu bezahlt, jetzt habe ich gelesen, dass es ein sogenanntes Angstformular gäbe, bei welchem der Kieferchirurg feststellt dass man ein Angstpatient ist, und ja, somit die Narkose vollständig bezahlt würde...kennt ihr sowas?
und habt ihr schon Erfahrungen mit diesem Thema gemacht?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Hotbunnys18

12.04.2007 16:08:58

Hotbunnys18

Hotbunnys18 hat kein Profilbild...

Ich habe letztes Jahr alles 4 WHZ raus operiert bekommen aber unter Vollnakose und es war danach überhaupt nicht schlimm.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sunny-day15

12.04.2007 16:10:58

sunny-day15

Profilbild von sunny-day15 ...

aaaalso
ich hatte jeweils 2 rausgenommen bekommen und es war nicht gerade sehr angenehm , ich war auch noch kleiner, daher kann ich mich nicht mehr an alles genau erinnern, aber ich habe schmerztabletten verschrieben bekommen und zu deiner frage mit dem essen ... ich hab eigentlich nur wasser getrunken und kaum was gegessen , also mehr weiß ich da auch nich
wird schon bei dir

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von der_doomer

12.04.2007 16:19:00

der_doomer

Profilbild von der_doomer ...

ich hab meine letzte woche rausbekommen, auch alle 4, auch unter lokaler betäubung.
insgesamt kann ich sagen dass die spritzen für die betäubung des schmerzhafteste waren
in der op selber spürst du höchstens ein drücken und hörst die geräusche, schmerz hat man keinen. deswegen finde ich eine komplette nakose auch sinnlos.
und zum essen: danach kann man alles essen solang die stücke so klein sind, dass man sie nicht kauen muss.
so wars zumindest bei mir. auf frisches obst und milch soll man in den ersten tagen wegen der bakteriengefahr verzichten, pudding wird gekocht - ist also unbedenklich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Paulabolz

12.04.2007 16:23:32

Paulabolz

Profilbild von Paulabolz ...

also ich hatte vollnarkose und war danach noch fast 3 wochen krank....die legen dir dann sone dinger in die wunde....die waren bei mir eingewachsen und schmerztabletten haben bei mir auch fast nicht angeschlagen....ganz üble zeit...bin froh, dass ichs hinter mir hab

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von der_doomer

12.04.2007 16:25:41

der_doomer

Profilbild von der_doomer ...

diese teile die in die wunde kommen sollen auch am nächsten tag raus -.-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ary-w

12.04.2007 16:25:57

Ary-w

Ary-w hat kein Profilbild...

ich hab meine vor 1 1/2 jahren rausbekommen auch alle 4 auf einmal und auch mit lokaler betäubung.. ich denk bei jedem verläuft es anders seien es mit den schmerzen und auch mit dem essen ich für meinen teil hatte danach ziemliche schmerzen und schmerztabletten ham mir auch net geholfen und ich konnte auch nichts essen oder halt nur ganz kleines zeug mit so nem löffel für kleine babies bei ner freundin von mir wars schon ganz anders die hatte gar keine probleme mitm essen und schmerzen und dem ganzen zeug ...also es ist von person zu person anders

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von der_doomer

12.04.2007 16:28:08

der_doomer

Profilbild von der_doomer ...

ary ein paar satzzeichen würden dem text bestimmt gut tun

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von silver_angel

12.04.2007 16:35:20

silver_angel

Profilbild von silver_angel ...

Themenstarter
silver_angel hat das Thema eröffnet...

hmm.. ich glaue, ich werde da mit gemischten Gefühlen reingehen, aber schonmal Dankeschön für eure Antworten

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Julita

12.04.2007 18:14:37

Julita

Profilbild von Julita ...

also, das hatte ich damals auch gelesen...aber ich hab dann noch mal beim Arzt nachgefragt,und der meinte, dass Milch(-Produkte) ohne Probleme gegessen werden können.
Ich habe am ersten Tag nur Tomatensuppe gegessen, ab dem 2. Tag ungetoastetes Toastbrot ohne Rinde mit Leberwurst...kann man auch ohne kauen esses

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlackSilver

12.04.2007 18:16:31

BlackSilver

BlackSilver hat kein Profilbild...

mit gemischten gefühlen.... ich würde einfach tot umfallen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Weisheitszähne-OP
weisheitszähne ziehen/loch bohren - plombe
weisheitszähne*ggg*
Weisheitszähne sind raus, was darf ich essen?
Weisheitszähne????


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online