Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.372
Neue User46
Männer195.796
Frauen194.745
Online10
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Lunaslava

    Weiblich Lunaslava
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ProOne

    Maennlich ProOne
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannchen00

    Weiblich hannchen00
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Gehunter

    Maennlich Gehunter
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von EddiBe

    Maennlich EddiBe
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Como

    Maennlich Como
    Alter: 61 Jahre
    Profil

  • Profilbild von JanetteScarlett

    Weiblich JanetteScarlett
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von vs19998

    Weiblich vs19998
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von domino88

    Maennlich domino88
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tommynem

    Maennlich Tommynem
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Was soll ich machen??

(576x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Coca-Cola-06

10.04.2006 15:20:52

Coca-Cola-06

Coca-Cola-06 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Coca-Cola-06 hat das Thema eröffnet...

Meine Mama hat schwerste Epilepsie ...sie nimmt auch Tabletten ;doch schont sie sich keines wegs..
Sie schläft höchstens 3 Stunden,da ich noch 7 Geschwister habe und 3 Hunde...und dann ist sie halt immer irgendwie auf trapp...außerdem pflegt sie nebenbei noch meine Großtante und meine eine Oma(Mutter von Papa)
Die sind nicht wirklich lieb zu ihr...sie muss alles für die machen...ALLES...okey,es sind alte Leute und ich hab sie auch lieb,aber zu meiner Mami sind sie gemein!!!!!!!!
Papa sieht das alles;kümmert sich aber einen scheiß darum.

Mein Papi kümmert sich um ihre Gesundheit gar nicht!!!
Heute nacht zum Beispiel konnte ich nicht schlafen und bin in das Bett von meinen Eltern gegangen...dann hat meine Ma wieder einen Anfall gehabt.
Sie hat fast jede Nacht einen...ich kann nicht schlafen,weil ich träume,dass es ihr schlecht geht oder das ich sie verliere ;/
Ich habe angst,dass sie stirbt;/
Kann man an Epilepsie sterben?????

Was soll ich nur machen???
Ich habe mit ihr schon geredet,aber das interssiert sie gar nicht..sie geht gar nicht zum Arzt (schon seit 9 Jahren war sie nicht beim Arzt hat sie sogar zugegeben)
Wenn ich sage "Mama geh zum Arzt" lacht sie und meint "Ich bin kerngesund"
Ich weiß,aber das es nicht so ist....bekomme es ja fast jede Nacht mit

Was soll ich tun bzw. was kannich tun??
Hat jemand auch solche Erfahrungen???
Bitte schreibt mir schnell zurück...ich weiß nicht mehr weiter...NIEMAND nimmt es war

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Xarfai

10.04.2006 15:23:01

Xarfai

Profilbild von Xarfai ...

erfahrungen habe ich damt nicht, aber erzähl deine gedanken/empfindungen doch mal deiner mama....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tobias1992

10.04.2006 15:23:35

Tobias1992

Profilbild von Tobias1992 ...

wenn sie dich auslacht sag zu ihr :"gu tjetzt ruf ich denn krankenwagen und mach das dann auch"
!!!!
9 jahr enicht beim arzt gewesen ist ja hart

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kathy2001

10.04.2006 15:25:38

Kathy2001

Profilbild von Kathy2001 ...

Hast du mal mit deinem Papa ernsthaft drüber gesprochen? Oder red mal mit deinen Eltern zusammen! Die müssen dir ja zuhören und auch irgendwie reagieren...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von TomWellin...

10.04.2006 15:25:57

TomWellin...

Profilbild von TomWelling1987 ...

Viel machen kannst du nicht, denn es ist schlimm genug wenn sie selbst nicht einsieht das sie zum Arzt gehen soll.

Sollte ein Anfall allerdings mal länger als 3 Minuten gehen musst du sofort den Krankenwagen rufen, denn da kann es gefährlich werden, also immer auf die Uhr gucken.

Aber das weißt du ja sicher.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bonzo der...

10.04.2006 15:27:39

Bonzo der...

Profilbild von Bonzo der Hund ...

In den meisten Fällen erkranken die Leute nur vorübergehend an Epilepsie, was bei deiner Mutter wahrscheinlich durch den ganzen Stress zustande gekommen ist. Tödlich is das aber nicht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lisas_Nut...

10.04.2006 15:28:34

Lisas_Nut...

Profilbild von Lisas_Nutella ...

oh man,klingt echt hart
hab aber -zum glück- auch keine erfahrungen mit dem thema... aber an deiner stelle wär ich schon längst auf eigene faust mal zum nächsten arzt gegangen und hätt mit dem dadrüber geredet, und ob man denn dann deine mutter einfach abholen könnte,oder ob es so gefährlich ist,dass er vielleicht später sogar zu ihr kommt!? irgendsowas! vielleicht am besten n termin ausmachen,damit er sich dafür zeit nimmt!
die idee mit dem krankenwagen rufen find ich gut!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bonzo der...

10.04.2006 15:33:35

Bonzo der...

Profilbild von Bonzo der Hund ...

ich muss mich korrigieren. Solange es keine schweren Anfälle sind ist es i. d. R. nicht tödlich.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von langschla...

10.04.2006 15:34:17

langschla...

Profilbild von langschlaeferin ...

versuche deiner mutter klar zu machen, wieviel dir es bedeutet dass sie zum arzt geht!! rede ganz offen über deine gefühle! dann wird sie sicher auf dich hören!

und unterstütze sie!!! ich glaube jede untersützung für deine mutter ist auch ein schritt zur besserung! hilf ihr bei deiner oma und deinem opa und deinen geschwistern!!!! rede mit deinen geschwistern, wie sie das sehen und das sie dir doch helfen sollen!! es wird sie sehr entlasten!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Coca-Cola-06

10.04.2006 15:38:06

Coca-Cola-06

Coca-Cola-06 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Coca-Cola-06 hat das Thema eröffnet...

ich kann doch nicht einfach den Krankenwagen anrufen...ich bin doch erst 11...ich weiß ja nicht,ob mir die Ärzte mehr glauben als einer Erwachsenen...sie hat oft länger als 3 minuten Anfall...aber was kann ich machen??
Ich guck immer nur,ob sie was im Mund hat,damit sie nicht erstuickt....aber was kann cih sonst machen??

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von luscinia

10.04.2006 15:38:33

luscinia

luscinia hat kein Profilbild...

ja un sag das deiner mum wenn sie zum arzt geht dann wirds ihr besser gehn..

ich kenn viele mit epilepsie.un heutzutage gibts für die meisten arten medikamente die die anfälle senken oder sogar ganz stoppen..sodass man anfallfrei leben kann..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Wann man bei Sportwetten einen Rückzieher machen?
Kann keine Donloads machen
Robotik - Roboter Romeo soll Senioren helfen
Projekt NEO-Shield soll Asteroiden abwehren
Skycar soll Wirklichkeit werden


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

10 Mitglieder online