Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.533
Neue User6
Männer195.872
Frauen194.830
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Kelifra

    Weiblich Kelifra
    Alter: 54 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sexywendi123

    Weiblich sexywendi123
    Alter: 99 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Niko1373

    Maennlich Niko1373
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 23Ally12

    Weiblich 23Ally12
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ally2312

    Weiblich Ally2312
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Antonxad88

    Maennlich Antonxad88
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von llebasib

    Weiblich llebasib
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von macks90

    Maennlich macks90
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von oOPenguaOo

    Maennlich oOPenguaOo
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hans007007

    Maennlich hans007007
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
News
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Was ist Zeit?

(1249x gelesen)

Seiten: « 3 4 5 6

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Juli.ScorpiO

16.07.2005 15:05:56

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

*freu* wenigstens etwas, was ich in physik geschnallt hab

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von acs_phoenix

16.07.2005 15:59:58

acs_phoenix

Profilbild von acs_phoenix ...

Ich kann ein witziges Buch empfehlen (weiß leider den Autor nicht mehr). Heißt: "Die unglaubliche Reise der Vikki Line durch Raum und Zeit." Man sollte schon ein wenig mathematische Vorkenntnisse besitzen, um das ganze zu verstehen (oder zumindest mal davon gehört haben). Grob kann ichs beschreiben als das: Vikki stammt aus Flächenland, was ganz klar schon bedeutet, dass sie nur aus dem R^2 also 2-dimensional ist. Für sie ist das anfangs total unvorstellbar, wie man sich eine dritte Dimension vorstellen kann. Klar sie lebt ja in einer 2-D Welt und nicht wie wir in einer 3-D (oder manche sagen auch von den räuml. Koordinaten nach diversen Theorien in einer 9-D Welt). Jedoch genügt es nicht, dass wir mit unseren 3-Dimensionen argumentieren. Das beschreibt uns nur den Ort. Ein blödes Beispiel was mir grade eigefallen ist: Du hast eine Verabredung in diesem Lokal. Jedoch ohne Zeit wirst du vermutlich die Person schwer antreffen. Zeit ist also wie eine Linie also 1-Dimensional. Wir existieren auf dieser Linie und nur dort, die Linie ist unendlich dünn (genau wie es mathematisch beschrieben ist), das heißt der Augenblick existiert prinzipiell ja mal nicht die "Gegenwart", bzw. ist der infinitesimal klein. Wie gesagt können wir uns nur auf der Linie bewegen die nächste Behauptung aufgrund diverser Erkenntnisse, ist, dass man wohl nur in eine Richtung vorwärts schreiten kann. Das heißt (per Definition) die Zeit wird "mehr".

Die gesamten Begriffe wie Zeitdilatation, Lorentzkontraktion etc. sind symm. Definitionen, die sich einfach aufgrund Maßstabsänderungen ergeben - wie Pit schon oft ansprach, nur in Inertialsysteme, welche gleiche physikalische Ergebnisse liefern (auch wenn es im _Prinzip_ kein "echtes" Inertialsystem gibt, weil immer irgendwelche Beschleunigungen gibt, bzw. Kräftewirkungen, grundsätzlich wäre ein IS nicht beobachtbar, aber lassen wir das). Das Zwillingsparadoxon, wo ein Zwilling in die Raumfähre steigt dreißig Jahre später zurückkommt und nur 10 Jahre gealtert ist, spielt sich _nicht_ in IS ab, weil tatsächliche Beschleunigungen (positive und negative) Vorkommen.

Die Aussage "Zeit ist relativ" ist nicht nur psychologisch gesehen somit korrekt. Sondern sie ist abhängig von Kräften (Schwerkraft, Trägheit etc.). Schwarze Löcher sind als Beispiel enorm Massenreich, diese Kräfte führen dazu dass die Zeit sich ebenfalls verlangsamt, deshalb gibt es ja diverse Überlegungen (die ich mal vom Atominst. in ner Vorlesung gehört habe), wie man ohne Zeitverlust weite Strecken zurücklegen könnte. Durch schwarze Löcher, "Gravitationsblasen", welche den Raum krümmen, so dass der Ort näher herangebracht wird alleine durch die Krümmung etc. Ich glaube um das ganze wirklich zu verstehen, muss man einfach von den linearen Beobachtungen wegkommen, sowie von den euklid'schen Aussagen (z.B. die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten sei eine Gerade usw.).

Im Grunde genommen hat offensichtlich bislang auch niemand sonst alles erfasst, was die Physik zu bieten hat, viele Theorien und Anschauungen sind noch nicht kompatibel oder als Erkenntnisse wertbar. Das ganze geht einfach schon dann mehr in das Philosophische. Zeitreisen wären alleine schon durch die Energieerhaltung wohl kaum denkbar, man könnte dann ja tollerweise Wasser aus der Vergangenheit trinken, oder Wasser aus der Zukunft, man könnte Erdöl aus der Vergangenheit holen blablabla. Ich denke soetwas wird immer Science Fiction bleiben und das ist auch gut so. Dass man jedoch mal Zeit manipulieren kann um wirklich große Entfernungen in "Überlichtgeschwindigkeit" zurücklegen zu können (wie ich schon mit den Gravitationsblasen und den schwarzen Löchern angedeutet habe), ist eine andere Sache und werde wir wohl alle nicht mehr erleben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

16.07.2005 16:04:54

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

und so endet unsere geschichte

schaaaadeee ^^

aber sehr interessant...und vorkenntnisse brauch man für diesen text nich soo viele. versteht man auch so recht gut

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 3 4 5 6

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Zeit für etwas neues ...
es wird zeit für....
es wird zeit...
Wahrhaftig, nun ist es Zeit.
für die, die grad etwas zeit haben :)


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online