Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.508
Neue User7
Männer195.858
Frauen194.819
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von charlylyly

    Weiblich charlylyly
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Handan25

    Maennlich Handan25
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dr5ox

    Maennlich Dr5ox
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von egger_mario

    Maennlich egger_mario
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von shahad2017

    Maennlich shahad2017
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lu979ca

    Maennlich Lu979ca
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nette551

    Weiblich Nette551
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Celinehaw

    Weiblich Celinehaw
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MartinDD

    Maennlich MartinDD
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cimbomlukizzz

    Weiblich cimbomlukizzz
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
News
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Was ist Zeit?

(1248x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Ashimar

16.07.2005 13:24:38

Ashimar

Profilbild von Ashimar ...

ganz so hätt ich das nicht ausgedrückt...

Aber ich lese grade ein Buch von Paul Davis. Titel "Wie baut man eine Zeitmaschine"...

Unter anderem stellt er da die Theorie vom "Mulitversum" auf...
D.h. man kann in seinem eigenen Universum die Vergangenheit nicht ändern. Sehr wohl aber in anderen Universen.
Denn wenn man in der "Zeit" zurückreist, reist man in ein Paralleluniversum und verändert dann dieses. Das Problem ist nur, dass man dann von dort nicht mehr zurück kommt...

Und: Es gibt eine unbegrenzte Zahl an Universen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ashimar

16.07.2005 13:26:14

Ashimar

Profilbild von Ashimar ...

@Da_Basti:
In dem Sinn existiert Zeit. Aber eben nicht in Sekunden, Tagen oder Jahren...

Die ZeitEINHEIT ist vom Menschen... Aber diese Einheit ist eben nicht KONSTANT im ganzen Universum, sondern vergeht z.B. langsamer an einem Ort mit unglaublich hoher Gravitation...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schnippel...

16.07.2005 13:29:29

Schnippel...

Schnippelchen hat kein Profilbild...

Laut Einstein: Mit v gegen unendlich geht auch Masse gegen unendlich, oder: Wenn man unendlich schnell wird, wird man unendlich schwer.

Wäre dies nicht so könnte man, wenn man unendlich shcnell wird in soundsoviel Stunden (hab die werte nimma drauf) eine Sekunde in der Zeit vorraus sein.

Wie willst du das nun umdrehen? Unendlich langsam werden und so zurück reisen? Rein physikalisch fünktionieren also reisen in die Vergangenheit nicht. Und wenn es ginge: Wo willste denn sonst sein, wenn nicht in einem anderen Universum? In deinem eigenen kannste kaum sein, denn das ist ja noch in der Gegenwart. Und wenn man nicht zurück kommt, ist doch das, wo man sich befindet die Gegenwart und nicht die Vergangenheit, oder etwa nicht? Also ist man wieder nur in die Gegenwart und nicht in die Vergangenheit gereist, dumm gelaufen Und dafür hat man extra ne Maschine gebaut, ich würd mich ärgern :P

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Termi4

16.07.2005 13:29:41

Termi4

Termi4 hat kein Profilbild...

DIe Zeit wurde wohl nur vom Menschen aufgestellt damit er was berechnen kann. Damit das ganze System wie wir es kennen exestieren kann. Ohne Zeit wäre bei uns Chaos. Es ist halt eine Einheit die der Mensch aufgestellt hat.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schnippel...

16.07.2005 13:32:01

Schnippel...

Schnippelchen hat kein Profilbild...

nochmal nachtreten: Das Altern des Körpers ist nicht zeit, sondern die Verlangsamung der Zellenerneuerung/Zellteilung. Zeit ist die Maßeinheit die den Umlauf der Erde um die Sonne festhält. Wem das noch nicht klar war ..... Ich geh ma essen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ashimar

16.07.2005 13:33:54

Ashimar

Profilbild von Ashimar ...

*lol*
Jaja, die berühmte Einsteinformel E=mc²
Wobei aber die Lichtgeschwindigkeit eine konstante ist... D.h. die Lichtgeschwindigkeit ist immer die gleiche...

Aber wenn man z.B. einen Ball von einem Fahrrad aus fährt, addiert sich die GEschwindigkeit des Balls vom Wurf mit der Fahrradgeschwindigkeit...

Aber bei Licht ist das eben nicht so...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

16.07.2005 13:40:36

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

ashimar das was du schreibst ist auch nur die hälfte

erstens "vergeht" die zeit langsamer je schneller man ist und nicht schneller ... zumindest für den äußeren betrachte --> stichwort zeitdillatation

für das objekt mit der entsprechenden geschwindigkeit vergeht die zeit eben so wie sie immer vergehen muss

E=mc² ist ne lala formel die jeder predigt und nur die wenigsten verstehen was sie wirklich sagt bzw wo sie eigentlich herkommt ... aber seis drum

und was heißt hier zeit ist nicht existenz
ist doch quatsch
sie ist eben eine behelfsgröße die jedoch in jedem inertialsystem konstant ist und das ist eben so
es ist nur ne frage wo man das inertialsystem hinlegt und shcon passts wieder

@themenstarter
wenn ich in der url schon "pm" les ersprar ich mir das klicken
ist und bleibt ne märchenzeitschrift

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von acs_phoenix

16.07.2005 13:41:13

acs_phoenix

Profilbild von acs_phoenix ...

Lol sry. ich find das immer so geil, wenn man über Themen spricht, von denen eigentlich keiner hier im Forum wirklich eine Ahnung hat. Die Behauptung, dass Zeit von Menschen erfunden wurde find ich am geilsten. Natürlich ist die Einheit Sekunde vom Menschen geprägt nämlich in erster Linie über die Lichtgeschwindigkeit. Aber genauso ist Meter oder sonstwas einfach eine vergleichende Einheit. Geil fände ich, wenn der nächste sagen würde, es gäbe eigentlich keine "Häuser" oder "Menschen", weil die ja nur so durch "uns" bezeichnet werden. Aber wird sicher noch spaßiger das Ganze also haut rein.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FrozenFlame

16.07.2005 13:42:11

FrozenFlame

Profilbild von FrozenFlame ...

Stimmt, es gibt wohl keine Zeit. Ich habe wenigstens keine

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von wallace

16.07.2005 13:42:29

wallace

Profilbild von wallace ...

ahsimar sagte gerade, dass die zeit langsamer vergeht, wenn die gravitation höher ist.
die frage ist nur, wie misst man die zeit, wenn nicht in sekunden oder minuten? denn es muss ja nachweisbar sein, dass die ´zeit langsamer vergeht... oder so.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

16.07.2005 13:42:41

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

*zustimm*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Zeit für etwas neues ...
es wird zeit für....
es wird zeit...
Wahrhaftig, nun ist es Zeit.
für die, die grad etwas zeit haben :)


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online