Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.133
Neue User7
Männer197.593
Frauen196.709
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Lynn123456

    Weiblich Lynn123456
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von justunknown

    Maennlich justunknown
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von beni1975

    Weiblich beni1975
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Karimak

    Weiblich Karimak
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Speckchen27

    Weiblich Speckchen27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lxsa27

    Weiblich Lxsa27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Chirs_putzr

    Maennlich Chirs_putzr
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amin420

    Maennlich amin420
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von testcarlo

    Maennlich testcarlo
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xxdiinaaxx

    Weiblich xxdiinaaxx
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

was haltet ihr vom christentum???

(14993x gelesen)

Seiten: 20 21 22 23 24 25 26

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Lauriem

23.07.2006 14:21:37

Lauriem

Profilbild von Lauriem ...

ich muss sagen das ich dazu eh eine sehr krasse einstellung habe.. zumal finde ich die meisten religionen sehr sehr suspekt. sie widersprechen sich in ihren ansichten und taten, in ihren vorstellung (vom perfekten leben) und ihren umsetzungen davon.
zum christentum, da ist es ja nicht anders. die kirche war, ist und bleibt die größten mörder in unserer geschichte. und daran glauben unterbewusst so viele menshcen..? na prost...
ne ich kann das einfach nicht nachvollziehen, wozu brauch man eine kirche/ einen Pfarrer etc um an gott zu glauben (oder woran auch immer) kann man das nicht allein zu hause. wozu brauch man die kirche um näher an gott zu sein, ich dachte vor gott wären eh alle menschen gleich??
abgesehen von dem gemeinschaftsgefühl...
ich kann einfach nicht nachvollziehen wie man heutzutage (bei der wissenschaftlichen entwicklung) noch so viele daran ernsthaft glauben, ok man brauch halt in seinem leben, aber dafür bewusst an ein erfundenes symbol glauben? man muss sich doch bewusst sein das gott damals nur erfunden worden ist damit die "herrscher" ihr volk unter kontrolle haben. weil das volk immer mehr fragen gestellt hat.
da sie sich es damals nicht anders erklären konnten. (arche noah = eine kl flut, 7 Plagen = nichts anderes als natürliche ereignisse, etc)
ich finde gott ist die beste und schlimmste erfindung die je gemacht wurde:
gott gibt den menschen halt, selbstbewusstsein etc.
jedoch ist "gott" auch der auslöser unendlicher kriege und massaker.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von wtf?!

23.07.2006 14:21:38

wtf?!

Profilbild von wtf?! ...

J03RN, das ein glaube keine Berechtigung hat weil nicht die Mehrheit daran glaubt ist wirklich kein gültiges Argument.

Die Mehrheit hat nur dann Recht, wenn die Mehrheit aus Individualisten besteht..aber das ist n anderes Thema...

Glauben ist was schönes...ich glaub nurnicht, das die Poster in diesem Thread wirklich von sich aus glauben..ansonsten könnten sie sich auch auf Argumente im thread einlassen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Abendster...

23.07.2006 14:21:54

Abendster...

Profilbild von Abendsternchen ...

anothertrial:

sag mal...wolltest du nicht gehn?
hach.wenn so eine kindliche 16jährige dir das sagt, dann hörst du nicht auf sie, ich weiß, aber ich wollt dich nur mal dran erinnern =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von heqa

23.07.2006 14:22:12

heqa

Profilbild von heqa ...

"Dass man aber über etwas, wo es keine gemeinsame Grundlage zum diskutieren gibt (der eine glaubt, der andere nicht), nicht diskutieren kann, weil Argmuente ins Leere laufen MÜSSEN, dürfte dir eigentlich klar sein."

Da geb ich dir recht. ^^

"NUR WER DURCH JESUS FREI IST, IST WIRKLICH FREI"

mehr als parolen kommen von dir auch net oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stormcrow

23.07.2006 14:22:57

Stormcrow

Profilbild von Stormcrow ...

@kauferingamlech: hätte da ein gutes buch für dich ^^
lies dir mal "Die Bibel nach Biff" durch und seh die ganze geschichte nicht so eng.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rockrabbit

23.07.2006 14:23:53

rockrabbit

rockrabbit hat kein Profilbild...

Christentum ist ansicht ein sehr weitgehender begriff, der geht von sozialen einrichtungen, über kreuzzüge, über religionskriege bishin zu sekten! Viele vorurteile gegenüber der kirche sind leider berechtigt! War heute seid 5 oder 7 jahren wieder in unserer gemeinde, sicher ganz nette leute, aber wen man hinter die fasade schaut isses doch nicht so ganz das wahre! Ich mein was ist des christliche leben in vielen kirchen? Sonntags in die kirche und auf heile welt machen! Aber wen man in die leute hineinschaut! Um depresionen, selbstmordgedanken und kaputte ehen zu haben brauch ich keine christentum, des schaff ich auch alleine

Naja glauben ansich ist sicher ne absolut geniale sache, der leider so falsch vorgelebt wird das man ein falsches bild von bekommt! Bei allem respekt aber die meisten "christen" sind eher abschreckend als einladend!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gibbledagips

23.07.2006 14:24:27

gibbledagips

gibbledagips hat kein Profilbild...

nein, nur wer selbst für sich denkt und keine Religion braucht die ihm das vorschreibt, was er zu glauben hat, ist wirklich frei!

Ihr Sklaven des Jahwe, der Tag wird kommen an dem der Herr der Hölle auf der erde wandelt^^

hrhrhrhrr

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von heqa

23.07.2006 14:26:51

heqa

Profilbild von heqa ...

"zum christentum, da ist es ja nicht anders. die kirche war, ist und bleibt die größten mörder in unserer geschichte. und daran glauben unterbewusst so viele menshcen..? na prost..."

1. Verallgemeinert
2. Unfug

"man muss sich doch bewusst sein das gott damals nur erfunden worden ist damit die "herrscher" ihr volk unter kontrolle haben. weil das volk immer mehr fragen gestellt hat. da sie sich es damals nicht anders erklären konnten. (arche noah = eine kl flut, 7 Plagen = nichts anderes als natürliche ereignisse, etc) ich finde gott ist die beste und schlimmste erfindung die je gemacht wurde: gott gibt den menschen halt, selbstbewusstsein etc."

äh lol?

Monotheismus gibts net so lange.

"jedoch ist "gott" auch der auslöser unendlicher kriege und massaker."

ne das sind immernoch die menschen. :>

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von wtf?!

23.07.2006 14:26:59

wtf?!

Profilbild von wtf?! ...

"nein, nur wer selbst für sich denkt und keine Religion braucht die ihm das vorschreibt, was er zu glauben hat, ist wirklich frei!"

Was heisst "braucht"? Wenn man sich aus freien Stücken dazu entscheidet, von sich aus, nicht weil man Regeln braucht ist man genauso frei. Rebellion ist nicht Grundvorraussetzung für Freiheit...

Ansonsten stimmt...Christen sind in der Regel nette Menschen. Ich weiss nur immer nicht wie _echt_ sie sind....ich fürchte teilweise nicht sonderlich...und ich will nicht das Leute nett zu mir sind, weil sie Angst vor der Hölle haben...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rockrabbit

23.07.2006 14:27:49

rockrabbit

rockrabbit hat kein Profilbild...

"die kirche war, ist und bleibt die größten mörder in unserer geschichte. und daran glauben unterbewusst so viele menshcen.."

Ach ja die kirche die größten mörder? wieviele menschen kammen den im krieg um, bei denen unsere vorfahren aktiv dabei war! Mein großvater hat russen erschossen bin ich jetzt deswegen ein menschenverachtender mörder? Man kann auch alles pauschal betrachen, und jeden in irgendeine schublade stecken und ihn mit vorurteilen zubomben!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gibbledagips

23.07.2006 14:31:36

gibbledagips

gibbledagips hat kein Profilbild...

@anothertrial

klar ist eine Diskussion möglich, von seiten der Atheisten kommen nämlich fast nur Argumente, Fakten (wenn du weißt was das bedeutet), die wissenschaftlich (ja, messbar,nachweisbar,sonstwie)belegt sind. Wenn dann die ganzen verzweifelten Fanaktiker ankommen mit "Frei sein nur mit Jesus" und "Wunderheilung am Ohr" sind das soooooooooooooooooooooo unendlich Objektive Behauptungen und Parolen, dass ihr euch slebst von der Diskussion ins Abseits schießt, anstatt bei dem zu bleiben, was wahr ist. Oder willst du mir jetzt ernsthaft sagen, dass die Erde vor paar Tausend Jahren erschaffen wurde? Die Kirche sagt das offiziel ja immer noch!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 20 21 22 23 24 25 26

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

was haltet ihr vom christentum???
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

21 Mitglieder online