Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.326
Neue User0
Männer195.777
Frauen194.718
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von elif05

    Weiblich elif05
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von teamsia8

    Weiblich teamsia8
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von teamsia

    Weiblich teamsia
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von philippa0701

    Weiblich philippa0701
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von melli0201

    Weiblich melli0201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ottilisl

    Weiblich Ottilisl
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dyna6

    Maennlich Dyna6
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jonic12

    Maennlich jonic12
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leuchtendleer

    Weiblich leuchtendleer
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tessler

    Maennlich Tessler
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

wann für uni bewerben?

(1700x gelesen)

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von murmeli04

11.06.2008 19:03:33

murmeli04

Profilbild von murmeli04 ...

Themenstarter
murmeli04 hat das Thema eröffnet...

ja natürlich ist mir das bewusst, dass ich den beruf mein halbes leben lang ausüben werde!
daher kümmer ich mich ja auch schon über n halbes jahr darum was und wo ich studieren möchte..
und über die studiengänge, die ich da aufgezählt hab, habe ich mich auch ausreichend informiert um sagen zu können; Das wär was für mich!

du hast schon recht, viele machen einfach irgendwas.. und ich wette die meisten studenten wechseln sowieso den studiengang!
warum auch nicht?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von estherslover

11.06.2008 19:09:25

estherslover

estherslover hat kein Profilbild...

hab ich auch gemacht, hab zuerst 2 semester Physik studiert bevor ich zu maschinenbaud & design gekommen bin. aber so ein wechsel kostet zeit, geld und nerven, ist immerhin ne schwierige Entscheidung, abzubrehcen und was andres zu machen, kann man vermeiden find ich
und die sachen die du aufgezähl hast, liegen ja meilenweit auseinander

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von murmeli04

11.06.2008 19:15:07

murmeli04

Profilbild von murmeli04 ...

Themenstarter
murmeli04 hat das Thema eröffnet...

meilenweit auseinander?
ich finde es geht bei mir entweder in richtung medien/kunst oder soziales...

ne freundin von mir will zahnmedizin,publizistik oder bwl studieren..ich finde die liegen meilenweit auseinander!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MrsDeluxe

11.06.2008 19:15:47

MrsDeluxe

Profilbild von MrsDeluxe ...

Jap, Zahnmedizin und BWL liegen ja mal sowas von weit auseinander ^^ Oh man...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Coastwise

11.06.2008 19:23:31

Coastwise

Coastwise hat kein Profilbild...

für grundschullehramt musste meistens entweder mathe oder deutsch als fach nehmen. und deutsch ist eig. immer zulassungsbeschränkt. mathe aber auch oft bei grundschullehramt.
an manchen unis ist auch generell ein NC auf grundschulpädagogik, das heißt, egal welche fächer du nimmst (auch wenn du n zulassungsfreies nimmst), ist der studiengang zulassungsbeschränkt und du musst in grundschulpädagogik reinkommen. in rostock z.b. ist das so. die letzten jahre war der nc so bei 1,8.

meistens ist das studium aber ne kombi aus grund/haupt oder grund/haupt/real (wobei du dich meistens dann auf grund/haupt oder real/haupt spezialisierst am ende). und du musst damit rechnen, dass du an eine hauptschule kommen kannst (was bei frauen relativ hohe chance ist, da grundschulen von frauen überlaufen sind...männer kriegen immer n job in ner grundschule weil es im schnitt nur 1 mann pro grundschule gibt)
alles faktoren die man dabei bedenken muss

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von murmeli04

11.06.2008 19:28:16

murmeli04

Profilbild von murmeli04 ...

Themenstarter
murmeli04 hat das Thema eröffnet...

danke für deine hilfreichen kommentare @coastwise ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von estherslover

11.06.2008 19:40:46

estherslover

estherslover hat kein Profilbild...

aha, weil Coasty dir nett und lieb irgendwelche Regeln aufschreibt, ist sie hilfreich, aber wenn ich dir aus meiner Erfahrung erzähle und dich zu warnen versuche, ist das nicht hilfreich, mhhhm, jaja, ich seh schon, Zwei-Klassen-Gesellschaft hier

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von murmeli04

11.06.2008 19:45:18

murmeli04

Profilbild von murmeli04 ...

Themenstarter
murmeli04 hat das Thema eröffnet...

doch...stimmt eigentlich..deine kommentare waren auch hilfreich..
aber die sind so wie kommentare von meiner mutter =D
die mögen ja stimmen und hilfreich sein, aber die ansicht teile ich trotzdem nicht!
aber naja..danke an alle halt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

11.06.2008 19:48:40

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

@estherslover welche Erfahrung denn

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von estherslover

11.06.2008 19:57:53

estherslover

estherslover hat kein Profilbild...


aaaaaaaaaaah, du willst echt sturr sein, oder?

ich schwafel dir ja nicht meine Meinung auf, sondern meine Erfahrung und die deckt sich mit dem von vielen anderen, also könnte was dran sein. Sol ich dir mal sagen, wie mein Weg war?
In meiner Jugend wollte ich Richtung Astrophsik/Astronomie, hatte n Teleskop undkannte viele Sterne etc. und find das immer noch interessant. Dann so in der Oberstufe kamen erste Zweifel auf, ob das das Gelbe vom Ei ist und ich hab meiner kreative Ader mehr beachtet ( das ist mein großer Zwiespalt: kreativ-gestalterisch auf der einen Seite, naturwissenschaftlich-technisch auf der anderen Seite)
und dann wollte ich Graphikdesign studieren aber nach einiger Zeit hab ich festgestellt, dass sehr viele dsa wollen und das Risiko groß ist, dass ich in einem kleinen Büro ende und Geburtstagskarten entwerfe. Also dachte ich, lieber was bodenständigeres. Bei der Studienberatung wurde mir Technomathematik nahegelegt, Mathematik mit stark anwendungsbezogener Orientierung, auch Informatik mit drin glaub ich. Aber bei den Schnuppertagen hab ich mir das angesehen und das war viel zu trocken. Dann rückte das Abi näher und Vaddi hjat verständnislos gedrängt, was ich denn machen wil und warum ich noch nichts geplant habt (eine Woche vor den Prüfungen), da hatte ich per google diese Kombination gefunden, die ich jetzt mache, hab einfach Design und Technik gesucht und irgendwann kam ich dazu. Aber in der Beschreibung stand dass ich ein 12wöchiges Vorpraktikum absolvieren muss als Zugangsvoraussetzung. Dafür war aber die Zeit zu knapp und außerdem hab ich das so als Spinnerei abgetan. Also hab ich mich von meinem Vadda überreden lassen, Astrophysik zu studieren und hab da erstmal angefangen, nru nach dem ersten Semester wusste ich, das ist nichts für mich. Da hab ich die Seite nochmal rausgekramt, die ich ein Jahr zuvor besucht hatte und festgestellt, dass das doch keine Spinnerei ist. Praktikum hab ich dann gemacht und nu bin ich hier und bin endglücklich, mich dazu entschlossen zu haben.
Nochmal zusammengefasst: Astrophysik, Technomathematik, Graphikdesign, Maschinenbau & Design

kann man sagen, ich weiß wovon ich spreche und will dir nicht einfach ne Frikadelle ans Ohr labern?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von murmeli04

11.06.2008 20:05:38

murmeli04

Profilbild von murmeli04 ...

Themenstarter
murmeli04 hat das Thema eröffnet...

ja vielen dank für deine biografie =D
nunja.. also das ist natürlich schon bemerkenswert, aber wovor genau willst du mich da jetzt warnen?
das ich nicht astrophysik studieren soll?;D
nein ähm..du meinst ich weiß über meine wunschstudiengänge nicht bescheid oder?und das ich genau wie du,was falsches mache..
aber das kann doch so oder so passieren!
egal wie viel man darüber hört oder liest was man da machen wird..in der praxis ist es sowieso was anderes und ich denke die erfahrungen muss schon jeder selbst machen!
es kann sein, dass man glück hat und gleich was findet was einem spaß macht..oder eben nicht!
und ich denke,mir würde das alles spaß machen, aber wissen tut man das nie vorher!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Wann man bei Sportwetten einen Rückzieher machen?
Blitzer->Wann gibts denn das Foto?
streetview WANN?=!
Wann muss ich was anwenden? (Stochastik)
Ab Wann \"Ich liebe dich\"


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online