Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.995
Neue User26
Männer197.072
Frauen196.092
Online5
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von MissStyri

    Weiblich MissStyri
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pietclexx100

    Maennlich Pietclexx100
    Alter: 12 Jahre
    Profil

  • Profilbild von seemond88

    Maennlich seemond88
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Juliac__

    Weiblich Juliac__
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lea22

    Weiblich lea22
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von juliaa.pl

    Weiblich juliaa.pl
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von schelli.20

    Weiblich schelli.20
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von l233374

    Weiblich l233374
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lutsi

    Maennlich Lutsi
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Resahaliti

    Weiblich Resahaliti
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Waagerechter Wurf

(422x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von lausiii

10.12.2006 17:55:33

lausiii

lausiii hat kein Profilbild...

Themenstarter
lausiii hat das Thema eröffnet...

Hallo,
ich schreibe bald eine Klausur in Physik und wollte dazu Übungsaufgaben durchrechnen. Kann mir vll jemand helfen diese Aufgaben zu lösen? Wenn geht, auch verständlich erklären?

DANKE!

1. Ein Skispringer verlässt die Schanze horizontal mit vo=9o km/h. Von der Absprungstelle aus ist der Hang 45 ° nach unten geneigt. Wie groß ist die Sprungweite, wenn ,man von Luftumtreibung und Auftrieb absieht? Wie ändert sie sich, wenn er um 3,6km/h schneller/langsamer abspringt?


2. Ein Stein wird mit v0= 12m/s senkrecht nach unten in einen 60m tiefen Brunnen abgeworfen.
a) Nach welcher Zeit trifft er auf? Wie viel kürzer ist die Zeitspanne für diese Bewegung als beim freien Fall?
b)Nach welcher Zeitspanne hört man das Auftreffen des Steins?


3. Wie hoch steigt ein Tennisball, der mit 25m/s senkrecht nach oben angeschlagen wird?Wann trifft er wieder auf?


4. Bei einem Vulkanausbruch fliegen Steine bis zu 2km hoch. Mit welcher Geschwindigkeit müssen sie (mind.) den Krater verlassen haben?

5. Der Wasserstrahl eines Brunnens trifft 60cm über der Wasseroberfläche horizontal aus und trifft inder horizontalen Entfernung sx=1,1m auf.
a)Mit welcher Geschwindigkeit verlässt der Strahl das Brunnenrohr und mit welcher Geschwindigkeit trifft er auf?
b)Unter welchem Winkel trifft der Strahl auf die Wasseroberfläche?



Danke für eure Hilfe! :-*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Hamster , Wurf
vertikaler Wurf
Physik: Der schiefe Wurf
physik... waagerechter wurf usw...


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

5 Mitglieder online