Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.550
Neue User4
Männer195.876
Frauen194.843
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von hannahknalb

    Weiblich hannahknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nattivd

    Weiblich nattivd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von natti.vd

    Weiblich natti.vd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hanniknalb

    Weiblich hanniknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Verwöhnt?

(2324x gelesen)

Seiten: « 2 3 4 5 6 7 8 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Stormcrow

05.01.2007 13:47:03

Stormcrow

Profilbild von Stormcrow ...

meine eltern haben mich eigentlich nie verwöhnt. musste eigentlich alles selber machen. hab seit ich klein bin geld gespart damit ich mir später mein führerschein, notebook etc. bezahlen konnte. hab im monat 20 euro taschengeld gekriegt und damit musste ich auskommen, wenn ich mehr wollte hab mir ne arbeit suchen müssen. wohn seit ich studiere alleine und finde das ich recht gut zurecht komme.
joa meine eltern habens eigentlich richtig gemacht ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von wallace

05.01.2007 13:47:44

wallace

Profilbild von wallace ...

Ich würde mich selbst als überaus verwöhnt zu bezeichnen. Ich denke, wenn ich mein Geburtstagsgeschenk zum 18. erwähne, kann das jeder nachvollziehen. (läppisches Audi A4 Cabrio)
Und ich muss sagen, dass ich, so sehr mich meine Eltern auch mit "liebe" überhäuft haben, wirklich positiv ausgewirkt hat es sich nicht.
Ich denke, wenn ich mir mit meinen 18 Jahren andere 18-jährige anschaue, muss ich zugeben, dass die zum größten Teil wesentlich selbstständiger und verantwortungsvoller handeln als ich. Ich denke, ich bin durch diese exorbitant großzügige Behandlung von meinen Eltern unreifer als andere in meinem Alter.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

05.01.2007 13:48:59

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

"Die von ihren Eltern alles in den popo gesteckt bekommen ohne jemand darüber nachzudenken woher das alles kommt usw."

Und dass sie nicht drüber nachdenken siehst du ihnen an der Nase an,oder was?.

Es ist irgendwo pseudomoralistisch. Es sei denn ihr schlagt am Ende das Erbe eurer Eltern auch aus,weil es ja "ach so den Charakter verdirbt".

Meine Eltern zahlen jedem meiner Geschwister (bzw. mir dann auch in diesem Jahr) das Studium.Sollten sie sich schämen dafür,dass sie es annehmen?.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Luder2k

05.01.2007 13:49:40

Luder2k

Profilbild von Luder2k ...

wenigstens bist du reif genug dies zuzugeben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Luder2k

05.01.2007 13:53:42

Luder2k

Profilbild von Luder2k ...

Wenn man Geld in den PoPo gesteckt bekommt muss man nicht drüber nachdenken woher dies kommt. Wenn man arbeiten geht und sich mit diesem GEld was leistet denkt man schon eher drüber nach was man kauft weil man jeden Tag 8 oder mehr Stunden im Geschäft stand für eben dieses Geld.Wenn ich meine Klasse so anschaue in der die meisten in einer "perfekten" Familie bzw auch teilweise "wohlhabenden" Familie aufgewachsen sind und diese reden höre kann ich gut sagen das NICHT ALLE aber doch die Mehrheit nich darüber nachdenkt sondern es für sie selbstverständlich ist Klamotten, Essen oder sogar Führerschein und Auto von den Eltern gezahlt zu bekommen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Luder2k

05.01.2007 13:59:13

Luder2k

Profilbild von Luder2k ...

Und Studium is was komplett anderes wie Materielle Dinge oder Geld dafür zu bekommen um mit seinem eigenem Hund gassi zu gehen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von akasha_SDH

05.01.2007 14:01:48

akasha_SDH

Profilbild von akasha_SDH ...

ich bin auf jeden fall nicht verwöhnt... hab alles alleine machen müssen und so weiter... führerschein hab ich auch bezahlt, und wenn ich halt kein geld für ein auto aufbringe, kann ich halt keins haben...

meine mom hat mir auch früher die schnitten gemacht, aber das heißt ja nicht, dass ich es nicht auch alleine machen könnte....

natürlich haben mich meine eddes übel lieb, aber wenn man das kind zu sehr verwöhnt, wird es doch nie auf eigenen beinen stehen können....

kenn solche leute, die bekommens geld echt in den a.rsch gesteckt.... naja und die kommen trotzdem hinten und vorne nicht klar....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von wallace

05.01.2007 14:02:22

wallace

Profilbild von wallace ...

Ich habe in den Sommerferien zum ersten Mal über längere Zeit wirklich gearbeitet. Dort hab ich dann wirklich zum ersten Mal bemerkt, wieviel 5 oder 10€ sind und wieviel Schweiß es kostet, sich den äglichen Lebensstandart, an den man sich inzwischen zu sehr gewöhnt hat, zu erhalten. Sicher, meine Eltern "blasen mir immer noch vieles in den Arsch", allerdings denke ich, dass ich das inzwischen mehr zu schätzen weiß, da ich mir mehr und mehr Gedanken darüber mache, woher das Geld kommt.

Ich finde es nur ein bisschen arm, dass hier wieder Stereotypen verwendet werden, die so vollkommen realitätsfern sind. Klar, verwöhnt zu sein ist keine Gute Sache, aber das bedeutet nicht automatisch, dass meinen seinen Lebensstandart nicht zu schätzen weiß. Das ist Blödsinn. Einige der Poster scheinen hier alle in eine Schublade zu stecken, das hat noch nie funktioniert.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

05.01.2007 14:03:31

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

Nöö, selbstverständlich ist es für mich nicht.Ich würde es nicht von meinen ELtern verlangen,dass sie mir ein Auto,meinen Führerschein usw... bezahlen,aber sie tun es -von sich aus.

Und ich erkenne es sehr wohl an, wie hart meine Eltern dafür arbeiten.

Ausnahme hier sind Sachen die meine Zukunft betreffen.Ich erachte es als "normal",dass mir meine ELtern mein Studium finanzieren. Nicht so,dass ich das Geld zum reinen Vergnügen habe,aber so leben kann,dass ich in Ruhe studieren kann.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von akasha_SDH

05.01.2007 14:04:56

akasha_SDH

Profilbild von akasha_SDH ...

bei den eltern, die das geld haben, ist es ja auch normal, die kinder beim studium zu finanzieren... aber wirklich NUR das studium... alles andere nebenbei ist wieder verwöhnt....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Stormcrow

05.01.2007 14:15:19

Stormcrow

Profilbild von Stormcrow ...

wenn die eltern die möglichkeit haben das studium zu finanzieren, denke ich sollten sie das auch.
kenn eine deren eltern stinkreich sind, aber ihr kein geld fürs studium geben, weil sie meinen das es sinnlos ist. die muss jetzt nen kredit aufnehmen damit sie studieren kann...
sowas ist auch wieder hart.

meine eltern haben kein geld für mich, weils einfach nicht reicht. tja da muss man sich dann halt mit jobs und bafög über wasser halten ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 2 3 4 5 6 7 8 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
\"EInzelkinder sind verwöhnt\"
Verwöhnt :]
Er verwöhnt Sie kostenlos


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online