Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.151
Neue User1
Männer197.602
Frauen196.718
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Aliaoun333

    Maennlich Aliaoun333
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von takatukaultraa

    Maennlich takatukaultraa
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sarah.hh410

    Weiblich sarah.hh410
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Valle143

    Maennlich Valle143
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aronatus

    Weiblich Aronatus
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johna898

    Maennlich Johna898
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SeikoKagamine

    Maennlich SeikoKagamine
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Veit1234

    Maennlich Veit1234
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sibo0310

    Weiblich sibo0310
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von silentwarrior66

    Weiblich silentwarrior66
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Fragen & Antworten
Forum durchsuchen:

 
Thema:

verführung minderjähriger: verjährt?

(1934x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von -Armand-

30.05.2009 23:00:09

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Es ist halt unglaubwürdig, das man mit 29 Jahren solche Dinge mit einem 17 Jährigen bespricht. Man erzählt keinem Kind von seinen sexuellen Erlebnissen. Auch wenn Du Dich mit 17 Jahren für schon sehr Erwachsen hältst.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

30.05.2009 23:09:31

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Aber wenns Dich rein juristisch interessiert liegt die Verjährungsfrist in diesem Fall bei 10 Jahren.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

30.05.2009 23:09:43

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

(1) Die Verjährung schließt die Ahndung der Tat und die Anordnung von Maßnahmen (§ 11 Abs. 1 Nr. 8) aus. § 76a Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 bleibt unberührt.

(2) Verbrechen nach § 211 (Mord) verjähren nicht.

(3) Soweit die Verfolgung verjährt, beträgt die Verjährungsfrist
1. dreißig Jahre bei Taten, die mit lebenslanger Freiheitsstrafe bedroht sind,
2. zwanzig Jahre bei Taten, die im Höchstmaß mit Freiheitsstrafen von mehr als zehn Jahren bedroht sind,
3. zehn Jahre bei Taten, die im Höchstmaß mit Freiheitsstrafen von mehr als fünf Jahren bis zu zehn Jahren bedroht sind,
4. fünf Jahre bei Taten, die im Höchstmaß mit Freiheitsstrafen von mehr als einem Jahr bis zu fünf Jahren bedroht sind,
5. drei Jahre bei den übrigen Taten.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

30.05.2009 23:10:01

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

§ 176
Sexueller Mißbrauch von Kindern

(1) Wer sexuelle Handlungen an einer Person unter vierzehn Jahren (Kind) vornimmt oder an sich von dem Kind vornehmen läßt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

30.05.2009 23:12:15

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Aber trotzdem glaub cih Dir die Story nicht, weil der Altersunterschied zu groß ist um Dir die Geschichte zu erzählen. Du bist einfahc viel zu jung um mit Dir über so was zu reden.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

30.05.2009 23:16:22

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Ach so wenn er schon 14 mindestens wahr, dann greift der §182 und dann wäre e schon verjährt, da die max. zu erwartende Strafe 3 Jahre wären.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Deluxe47

31.05.2009 05:25:43

Deluxe47

Profilbild von Deluxe47 ...

also isch weiß ja net ^^ aba wenn der kleene so hacke war das er sich net erinnert sie "verführt" zu haben dann mag ich irgendwie bezweifeln das sich in seinem untergeschoß noch irgendetwas geregt hat ^^ weil soweit ich mich erinner kannst du aus irgendwelchen gründen ( an die ich mich net genau erinnere ^^ ) unter dem einfluß von zu viel alkohohl überhaupt keine errektion bekommen und onkel google gibt mir recht ^^ ich zietiere " Wird extrem viel Alkohol getrunken, ist man nicht mehr in der Lage, zusammenhängend zu denken und gezielt aktiv zu sein. Die Sexualität wird unmöglich, die Erektion zu halten ist meistens unmöglich und ein Orgasmus wird nicht erreicht." also kann er schon mal net so stramm gewesen sein um sich an nix zuerinnern ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Aaroon17

31.05.2009 09:00:15

Aaroon17

Profilbild von Aaroon17 ...

was für ein schwachsinn

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

verführung minderjähriger: verjährt?
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch wörter zur verführung
!!! Verführung !!!
Verführung
minderjähriger freund
verführung
Sexuelle Belästigungen Minderjähriger in Internet-


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

42 Mitglieder online