Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.501
Neue User0
Männer195.853
Frauen194.817
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Celinehaw

    Weiblich Celinehaw
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MartinDD

    Maennlich MartinDD
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cimbomlukizzz

    Weiblich cimbomlukizzz
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tugba_skn

    Weiblich tugba_skn
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 1905_cimbomm

    Weiblich 1905_cimbomm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Zedom

    Maennlich Zedom
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rooxd

    Maennlich Rooxd
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von anstoe16

    Weiblich anstoe16
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Harald6543

    Maennlich Harald6543
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von loller6730

    Maennlich loller6730
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Vektoren Mathe

(343x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von VerenaBor...

05.03.2007 18:32:59

VerenaBor...

Profilbild von VerenaBorussia ...

Themenstarter
VerenaBorussia hat das Thema eröffnet...

Hey Leutz....
ich war letzte Woche krank und jetzt hab ich ein Problem bei meinen Hausaufgabe, denn ich weiß gar nicht genau, was ich da machen muss, weil ich nicht weiß, wie ich eine Spiegelung an der x1x2-Ebene machen soll, weil ich nicht weiß, wo diese Ebene zu finden ist..... genauso die x1x3-Ebene und die x2-Ebene......
Hier noch die Aufgabenstellung, vll braucht ihr die ja noch:
Gegeben ist der Punkt (x1/x2/x3) [Zahlenbeispiel A(2/3/1). Bestimme die Koordinaten der Bildpunkte bei einer Spiegelung
a) an der x1x2-Ebene
b) an der x1x3-Ebene
c) an de x2-Ebene
d) am Ursprung......

Danke schonmal.....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sulis

05.03.2007 18:36:00

sulis

Profilbild von sulis ...

was ist denn bitte die x1x2 ebene. kenne nur ebenen mit der bezeichnung z.b. xy-Ebene oder xz-Ebene.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lady-Killer

05.03.2007 18:41:36

Lady-Killer

Profilbild von Lady-Killer ...

also die Koordinatengleichung von der x1x2 Ebene ist: x3=0
du spielgelst jetzt so, dass du eine Gerade baust mit dem Stützvekor a(also der Ortsvektor des Punktes) und als Richtungsvekor nimmst du den Normalenvektor der Ebenengleichung(steht ja orthogonal), damit hast du eine Geraden glecihung die die Ebene schneidet und durch A geht!
Dann bercehnest du den Schnittpunkt S von Ebene und Gerade!
dann ist der gespiegelte Punkt a*=(vektor)a+2*(vektor)s

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von VerenaBor...

05.03.2007 18:41:37

VerenaBor...

Profilbild von VerenaBorussia ...

Themenstarter
VerenaBorussia hat das Thema eröffnet...

Da x2 und x3 hier an den Stellen stehen, wo man auch y und z hin setzen kann, denke ich mal, dass das das gleiche ist......
und was ist das?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von VerenaBor...

05.03.2007 18:53:23

VerenaBor...

Profilbild von VerenaBorussia ...

Themenstarter
VerenaBorussia hat das Thema eröffnet...

Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich das nicht verstanden, sry.... ich habs mir ein paar mal durchgelesen...
was ist denn der Normalektor der ebenengleichung?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von VerenaBor...

05.03.2007 19:39:14

VerenaBor...

Profilbild von VerenaBorussia ...

Themenstarter
VerenaBorussia hat das Thema eröffnet...

~ push ~

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

05.03.2007 20:17:42

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

man müsste den abstand des punktes zur spiegelebene berechnen und diesen dann im doppelten zurücklegen (je nach richtung positiv oder negativ).

aber da man hier die koordinatenachsen als spiegelebenen hat kann man es glaub ich direkt machen.

hat man zB die x1x2 ebene als spiegelebene, dann bleiben die koordinaten von x1 und x2 konstant, nur die koordinate von x3 ändert ihr vorzeichen (bezogen auf den punkt)

also wird aus

2|3|1 gespiegelt an der x1x2-ebene dann 2|3|-1

der ausgangspunkt ist grün gargestellt, der gespiegelte rot.

is schwierig sich vorzustellen ohne 3d modell



Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online