Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.312
Neue User9
Männer195.772
Frauen194.709
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von schlupp18

    Maennlich schlupp18
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von neu1234

    Maennlich neu1234
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von K.Sturmann

    Maennlich K.Sturmann
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jakob2424242

    Maennlich jakob2424242
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von servus74

    Maennlich servus74
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HechtKarpfen

    Maennlich HechtKarpfen
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von JaMoin133

    Maennlich JaMoin133
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von AWausO

    Weiblich AWausO
    Alter: 9 Jahre
    Profil

  • Profilbild von oliwiaewa1

    Weiblich oliwiaewa1
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xPhilly

    Maennlich xPhilly
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

unterschiede gym und real

(1081x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von lilkizz

03.10.2006 20:58:31

lilkizz

lilkizz hat kein Profilbild...

@armand es war auch nicht so gemeint nur einmal melden ich meinte nur dmait das es ein erheblicher unterschied ist. ich war doch auf beidem drauf und habe es mitbekommen! Es war nur so ein Vergleich das man auf der Realschule sich nicht so viel bemühen muss wie auf dem Gymnasium das war einfach so wenn ich es nicht selber mitbekommen hätte, würde ich sowas auch nicht sagen. Ich sag euch mal ein Bsp: ich war mündlich vier und schriftlich hatte ich in einem Fach eine drei geschrieben, als endnote hatte ich eine 2 fragt mich nicht wieso. wie gesagt: Auf der Realschule haben wir die Noten hinterhergeschmissen bekommen also sag nicht ich würde Mist reden

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kyvonne_89

03.10.2006 21:06:53

kyvonne_89

kyvonne_89 hat kein Profilbild...

bei uns k.acken alle, die von real gekommen sind übelst ab. da ham schon inna elften nen paar das handtuch geworfen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Null815

03.10.2006 21:16:01

Null815

Profilbild von Null815 ...

Einspruch!

Keiner soll hier behaupten, dass ein Abi unwesentlich schwerer ist als die Realschule (so einen Vergleich habe ich hier gelesen). Ich habe mir mal ein paar Abschlussprüfungen angeschaut und das war in Mathe ein erheblicher Unterschied. Außerdem gibts nach der 10. am Gymnasium automatisch die Oberstufenreife - das ist ein Wenig mehr als eine mittlere Reife, da man nach letzterer in eine Übergangsklasse ans Gymnasium muss, wenn man wechselt.

Ich habe teilweise mittlere Reife-Prüfungen gesehen, die sich vom Schwierigkeitsgrad nicht von Qualis unterschieden haben - außer in der Hinsicht, dass der Anteil der schwierigeren Aufgaben höher war. Außerdem hat mir eine ehemalige Arbeitskollegin erzählt, dass die Leute an ihrer Schule, die eienn Quali machen wollten, ziemliche Schwierigkeiten hatten, während bei uns alle ohne Mühe einen 2er-Quali schafften. Eine Ausnahme gabs, die es nicht geschafft hat, aber die war dann auch nicht mehr lange bei uns am Gym.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lauriem

03.10.2006 21:18:12

Lauriem

Profilbild von Lauriem ...

was man halt anders als auf der real machen muss is das selber erarbeiten und nacharbeiten zu hause...
ich hing immernoch zu hause während viele bekannte und freunde(aus der real oder/und haupt) schon unterwegs waren

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Null815

03.10.2006 21:20:04

Null815

Profilbild von Null815 ...

genau, Laurieum. Es gibt am Gym vor allem mehr mündliche Hausaufgaben. Außerdem gibt (gab?) es mal die Kollegstufe, in der man schon sehr gut auf ein Studium vorbereitet wurde.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lauriem

03.10.2006 21:26:18

Lauriem

Profilbild von Lauriem ...

was heißt "hausaufgaben" das wird einem ja nicht gesagt, das ist ja das problem, vorallem für viele realschüler die zb nach der 10 kommen. es wird einfach verlangt, bzw vorrausgesetzt... leider ;]

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von roque2205...

03.10.2006 21:36:43

roque2205...

roque22051988 hat kein Profilbild...

also irgendwie frag ich mich grad schon, ob ich in nem anderen land wohne als ihr...^^
bei uns versumpfen die realschulen dermaßen, dass man schon sagen muss, dass gymmi und realschule zwei komplett verschiedene welten sind. der unterschied ist jawohl echt krass!
wenn ich sehe was meine leute vom fußball für realschulabschlüsse haben - und dann mal gucke WAS die eigentlich wissen, bzw NICHT WISSEN... alter norweger!
also die, die bei uns mehrmals backen geblieben sind haben auf der realschule locker nen abschluss von 2,0
bekommen. einfach mal weils in vielen bereichen ein abartig leichtes niveau is. o.O

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Huskie

03.10.2006 21:40:08

Huskie

Profilbild von Huskie ...

ich bin auf gym , freunde von mir auf real...

das anspruchsniveau ist hoeher, mehr aufgaben bei arbeiten, mehr referate, intensivere durchnahme des stoffes etc.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von webmausi

03.10.2006 21:44:03

webmausi

Profilbild von webmausi ...

is gibt auch unterschiede vom verhalten der schüler...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von radiostazion

03.10.2006 21:50:34

radiostazion

Profilbild von radiostazion ...

häng mich eigentlich nur kurz vor der klausur rein, das reicht, mündlich kannste immer was sagen, also wenn du dich clever anstellst, kannste mit wenig aufwand dein abitur schaffen, darfst natürlich nicht die falschen fächer wählen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tschebura...

03.10.2006 21:53:26

Tschebura...

Profilbild von Tscheburaschka ...

bei uns(sachsen) wurde letztes jahr eingeführt nach der 10. ne prüfung zu schreiben die dem realschulniveau angepasst is, und ich hab in allen 3 fächern fast ohne lernen ne 2 gehabt, also schließ ich daraus das da wirklich unterschiede sein müssn

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Asus R051BX Netbook bei Real
Lehre + real = Abi?
Unterschiede Bürokaufmann - Industriekaufmann
aniamtionsfilm oder real?
Abiturschnitt Unterschiede zwischen den Bundesländ


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online