Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.501
Neue User0
Männer195.853
Frauen194.817
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Celinehaw

    Weiblich Celinehaw
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MartinDD

    Maennlich MartinDD
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cimbomlukizzz

    Weiblich cimbomlukizzz
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tugba_skn

    Weiblich tugba_skn
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 1905_cimbomm

    Weiblich 1905_cimbomm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Zedom

    Maennlich Zedom
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rooxd

    Maennlich Rooxd
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von anstoe16

    Weiblich anstoe16
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Harald6543

    Maennlich Harald6543
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von loller6730

    Maennlich loller6730
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Unterhalt

(623x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von loved

25.11.2008 19:43:22

loved

Profilbild von loved ...

Themenstarter
loved hat das Thema eröffnet...

Folgende Situation.
Vater zahlt Unterhalt für seinen Sohn(20).
Sohn wohnt bei Mutti, zieht aber nächstes Jahr aus und beginnt ne Ausbildung.
Frage:
Ist der Vater nach dem ausziehen noch Unterhaltspflichtig?
____________________________
loved
Pausenhof.de - Stellvertretender Bundeshorst

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BerlinBoy90

25.11.2008 19:44:55

BerlinBoy90

Profilbild von BerlinBoy90 ...

Ich denk ma, kommt drauf an, wie viel der Junge an evtl. Einnahmen hat etc. ...
Aber eigentlich wenn, dann beide Eltern !

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cleaner_k

25.11.2008 19:44:57

cleaner_k

Profilbild von cleaner_k ...

solang du noch nciht genug verdienst schon.

aber wenn du gut bezahlten job hast, dann nicht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von TanteHelmut

25.11.2008 19:45:17

TanteHelmut

Profilbild von TanteHelmut ...

Unterhaltspflicht bei Volljährigkeit des Kindes

Hier stellt sich die Situation grundsätzlich anders dar. Normalerweise ist bei Volljährigkeit eines Kindes davon auszugehen, dass dieses für seinen eigenen Lebensunterhalt selbst aufkommt. Wenn und soweit das volljährige Kind jedoch noch keine ökonomische Selbständigkeit erreicht hat (z.B. durch Schul- oder Berufsausbildung), tritt die Unterhaltspflicht der Eltern diesem Kind gegenüber ein. Gleichwohl sind die Voraussetzungen, die hier zur Erlangung von Volljährigenunterhalt erforderlich sind, andere und wesentlich strengere als bei Minderjährigenunterhalt. Eine Ausnahme gilt jedoch nach Maßgabe der §§ 1603 II 2, 1609 BGB für volljährige unverheiratete noch im Haushalt eines Elternteiles lebende Schulkinder bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres ! Diese Kinder sind bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres minderjährigen unverheirateten Kindern gleichgestellt. Juristisch kategorisiert werden diese Kinder als sogenannte priviligierte Volljährige und genießen somit Sonderrechte wie Minderjährige.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cleaner_k

25.11.2008 19:46:04

cleaner_k

Profilbild von cleaner_k ...

blablabla

kurz und knackig bitte die dame

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von TanteHelmut

25.11.2008 19:49:01

TanteHelmut

Profilbild von TanteHelmut ...

Ich verstehe das so, dass man bis 21 Anspruch darauf hat, denn ab dann muss man selbst für sich aufkommen können. Auf anderen Seiten steht aber, dass Eltern verpflichtet sind, bis zum Ende der ersten Ausbildung, Unterhalt zu zahlen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cleaner_k

25.11.2008 19:52:25

cleaner_k

Profilbild von cleaner_k ...

so schauts aus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von TanteHelmut

25.11.2008 19:54:55

TanteHelmut

Profilbild von TanteHelmut ...

Wie denn nun?
Kriegt man immer nur bis 21 Unterhalt oder bekommt man ne Ausbildung noch bezahlt, wenn man die beispielsweise nach dem Abi macht und dann ja über 21 wäre? Man bekäme doch auch länger Unterhalt, wenn man studiert, oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von amd_dragon

25.11.2008 20:00:38

amd_dragon

Profilbild von amd_dragon ...

auch nach dem 21. jahr bekommt man das geld, der er sicherlich seine erste!! ausbildung macht

ging glaub sogar bis 27, bin mir aber nicht sicher

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cleaner_k

25.11.2008 20:00:53

cleaner_k

Profilbild von cleaner_k ...

ja, wenn du nicht arbeitest bekommste unterhalt, auch wenn du schule machst ausbildung un die ganze palette und bist über 21 zahlen die

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cleaner_k

25.11.2008 20:01:26

cleaner_k

Profilbild von cleaner_k ...

das bis 26 is glaub ich das mit dem kindergeld....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Autoversicherung und Unterhalt
Unterhalt Bafög <-> BGB
auto unterhalt
Ausbildung/Unterhalt/wohnung
Unterhalt?!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online