Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.475
Neue User16
Männer195.843
Frauen194.801
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von billiebillie

    Weiblich billiebillie
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von CrItIc4l

    Maennlich CrItIc4l
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von co1860

    Weiblich co1860
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jonasi

    Maennlich jonasi
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von treichel99

    Maennlich treichel99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lea.hooley

    Weiblich lea.hooley
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von marion1269

    Weiblich marion1269
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lupu

    Weiblich Lupu
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pausenheini

    Weiblich pausenheini
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DAVA

    Weiblich DAVA
    Alter: 45 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Umfrage über Rauchverbot

(877x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Juli.ScorpiO

17.04.2008 14:45:29

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

Allgemeine Angaben:
Alter: 19
Geschlecht: weiblich
Ich bin ehemaliger Raucher (schlimm genug)
Berufsfeld/Klasse: studi zum wirtschaftsinformatiker

1.) Wissen Sie seit wann das Rauchverbot in Hessen besteht? Wenn ja, seit wann?
keinen plan (in sachsen seit februar diesen jahres)

2.) Wie stehen Sie zum Thema Rauchverbot?
schön, dass man wieder weggehen kann, ohne am nächsten tag aufzuwachen und die haare stinken einem schon wie aschenbecher entgegen =)

3.) Finden Sie es richtig, dass Nichtraucher durch das Rauchverbot geschützt werden?
jup

4.) Hat sich bei Ihnen etwas durch das Rauchverbot geändert? Wenn ja, was?
ich geh wieder mehr weg =)

5.) Inwiefern haben Ihrer Meinung nach die Gaststätten mit dem Rauchverbot zu kämpfen?
ich denke das regelt sich, wenn alle die gleichen rechte haben...wenn größere gaststätten raucher und nichraucherbereiche haben, sind die natürlich im vorteil und die "kleinen" gehen kaputt

6.) Wie hat sich das Rauchverbot auf Ihre Gaststätten- und Restaurantbesuche ausgewirkt?
positiv...gerade was bars angeht ^^

7.) Was halten Sie davon, dass auch ein Rauchverbot in Fußball-Stadien durchgesetzt werden soll?
ist auch ein öffentlich platz und in einigen ligen gibts die möglichkeit, sich ne bratwurst am stand zu holen und da will ich nicht zugeräuchert werden ^^

8a) Seit wann rauchen Sie? (Für Raucher)
8b) Wie lange haben Sie geraucht? (Für ehemalige Raucher)
ziemlich genau 3 jahre lang (ende 14 bis ende 17)

9a) Wollen Sie mit dem Rauchen aufhören? Wenn ja, aus welchem Grund? (Für Raucher)
9b) Seit wann Rauchen Sie nicht mehr? Was war der Grund? (Für ehemalige Raucher) seit oktober '06. hab damals aus versehen bei den tschechen russische kippen bekommen und die waren total eklig. zu den polen kam ich nich und deutsche kippen waren zu teuer. außerdem stinkt man jetzt weniger, hat mehr geld, muss sich bei scheiß wetter nich draußen die finger abfrieren und hat mehr kondition =)

10.) Wenn Sie einen Tag Bundeskanzler/in wären, welche Änderung am Rauchverbot würden Sie vorschlagen?
hmmm...würde das in allen bundesländern gleichermaßen durchsetzen und auf jeden fall dafür sorgen, dass es mehr kontrolliert wird...gerade was den jugendschutz angeht: woher bekommen die 10jährigen rotzblagen die kippen ?!?!?!?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Termi4

17.04.2008 14:45:41

Termi4

Termi4 hat kein Profilbild...

Na dann tun wir dir mal den Gefallen:

Allgemeine Angaben:
Alter: 21
Geschlecht: männlich
Ich bin (Raucher, Nichtraucher, ehemaliger Raucher): Nichtraucher
Berufsfeld/Klasse: Soldat

1.) Wissen Sie seit wann das Rauchverbot in Hessen besteht? Wenn ja, seit wann? 01.01.08 oder es war nen anderes Bundesland ka.

2.) Wie stehen Sie zum Thema Rauchverbot? Finde die Idee super.

3.) Finden Sie es richtig, dass Nichtraucher durch das Rauchverbot geschützt werden? Ja

4.) Hat sich bei Ihnen etwas durch das Rauchverbot geändert? Wenn ja, was?
Es wird mehr Rücksicht auf Nichtraucher genommen, man stinkt nicht nach jeden Kneipen oder Diskobesuch nach Rauch.

5.) Inwiefern haben Ihrer Meinung nach die Gaststätten mit dem Rauchverbot zu kämpfen?
Bei manchen bleiben die Kunden weg, weil sie dort nicht mehr rauchen dürfen und ein andere Gäststätte finden. Dieses Problem wurde aber durch Raucherräume meistens "abgeschafft"


6.) Wie hat sich das Rauchverbot auf Ihre Gaststätten- und Restaurantbesuche ausgewirkt?
Es wird draußen geraucht. Bis jetzt musste deswegen noch keine Kneipe zu machen.


7.) Was halten Sie davon, dass auch ein Rauchverbot in Fußball-Stadien durchgesetzt werden soll?
Betrifft mich nicht, da ich nicht ins Stadion gehe.


8a) Seit wann rauchen Sie? (Für Raucher)
-
8b) Wie lange haben Sie geraucht? (Für ehemalige Raucher)
-
9a) Wollen Sie mit dem Rauchen aufhören? Wenn ja, aus welchem Grund? (Für Raucher)
-
9b) Seit wann Rauchen Sie nicht mehr? Was war der Grund? (Für ehemalige Raucher)
-
10.) Wenn Sie einen Tag Bundeskanzler/in wären, welche Änderung am Rauchverbot würden Sie vorschlagen?
Ich wäre gern der Bundespräsident, weil der kann das nur unterzeichnen. Es dürfte nicht mehr so viele Ausnahmen geben. Konsequentes handeln!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Boehse_Ni...

17.04.2008 14:58:58

Boehse_Ni...

Profilbild von Boehse_Nichte ...

Allgemeine Angaben:
Alter: 15Jahre
Geschlecht: weiblich
Ich bin (Raucher, Nichtraucher, ehemaliger Raucher):Raucherin
Berufsfeld/Klasse: 9 (gymnasium)

1.) Wissen Sie seit wann das Rauchverbot in Hessen besteht? Wenn ja, seit wann? keine ahnung

2.) Wie stehen Sie zum Thema Rauchverbot? das bringt nichts nur weil s verboten is wird niemand aufhören

3.) Finden Sie es richtig, dass Nichtraucher durch das Rauchverbot geschützt werden? wenn nicht raucher nicht mit rauchern in einem raum seien wollen.. sollen sie doch rausgehen, niemand hält sie.

4.) Hat sich bei Ihnen etwas durch das Rauchverbot geändert? Wenn ja, was? nein ga nichts

5.) Inwiefern haben Ihrer Meinung nach die Gaststätten mit dem Rauchverbot zu kämpfen?
ja die raucher werden es sich jetzt zweimal überlegen ob sie da noch reingehen
6.) Wie hat sich das Rauchverbot auf Ihre Gaststätten- und Restaurantbesuche ausgewirkt?
ga nich.. meine kleine kneipe is noch wie früher
7.) Was halten Sie davon, dass auch ein Rauchverbot in Fußball-Stadien durchgesetzt werden soll? das is einfach nur dumm

8a) Seit wann rauchen Sie? (Für Raucher)
3 jahre ich weiß schon sehr früh angefangen
8b) Wie lange haben Sie geraucht? (Für ehemalige Raucher)

9a) Wollen Sie mit dem Rauchen aufhören? Wenn ja, aus welchem Grund? (Für Raucher)nein ich habe kein grund aufzuhören
9b) Seit wann Rauchen Sie nicht mehr? Was war der Grund? (Für ehemalige Raucher)

10.) Wenn Sie einen Tag Bundeskanzler/in wären, welche Änderung am Rauchverbot würden Sie vorschlagen? ich denke nich daran mir überhaupt vorzustellen bundesscheiß zu werden nich ma für einen tag (scheiß politik)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleinerUn...

17.04.2008 15:10:32

kleinerUn...

Profilbild von kleinerUnfall ...

Allgemeine Angaben:
Alter: 21
Geschlecht: w
Ich bin (Raucher, Nichtraucher, ehemaliger Raucher): R
Berufsfeld/Klasse: Abendschüler mit Nebenjob

1.) Wissen Sie seit wann das Rauchverbot in Hessen besteht? Wenn ja, seit wann?

Nö, ich wüssts nichtmal genau in Bayern xD

2.) Wie stehen Sie zum Thema Rauchverbot?

Einerseits find ich es ok wenn man Nichtraucher und vorallem Kinder schützen will aber es geht definitiv zu weit. So das jetzt schon die Raucher ausgeschlossen werden.

3.) Finden Sie es richtig, dass Nichtraucher durch das Rauchverbot geschützt werden?

Ja? o_O

4.) Hat sich bei Ihnen etwas durch das Rauchverbot geändert? Wenn ja, was?

Ich vermeide lange Aufenthalte ;P

5.) Inwiefern haben Ihrer Meinung nach die Gaststätten mit dem Rauchverbot zu kämpfen?

Die Einnahmen sinken definitiv.

6.) Wie hat sich das Rauchverbot auf Ihre Gaststätten- und Restaurantbesuche ausgewirkt?

Ich bleibe nicht lange s.o.

7.) Was halten Sie davon, dass auch ein Rauchverbot in Fußball-Stadien durchgesetzt werden soll?

Find ich schwachsinn da Fußballstadien sowieso immer offen sind.

8a) Seit wann rauchen Sie? (Für Raucher)5 jahre

9a) Wollen Sie mit dem Rauchen aufhören? Wenn ja, aus welchem Grund? (Für Raucher)eh nö =) grad ned ^^


10.) Wenn Sie einen Tag Bundeskanzler/in wären, welche Änderung am Rauchverbot würden Sie vorschlagen?

An einem Tag kann man GARNICHTS verändern.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hexe90

17.04.2008 15:52:03

hexe90

Profilbild von hexe90 ...

Allgemeine Angaben:
Alter:18
Geschlecht:weiblich
Ich bin (Raucher, Nichtraucher, ehemaliger Raucher):nichtraucher
Berufsfeld/Klasse:schülerin

1.) Wissen Sie seit wann das Rauchverbot in Hessen besteht? Wenn ja, seit wann?nö

2.) Wie stehen Sie zum Thema Rauchverbot?supi

3.) Finden Sie es richtig, dass Nichtraucher durch das Rauchverbot geschützt werden?jap

4.) Hat sich bei Ihnen etwas durch das Rauchverbot geändert? Wenn ja, was?ähm man wird nicht mehr so oft vollgequalmt

5.) Inwiefern haben Ihrer Meinung nach die Gaststätten mit dem Rauchverbot zu kämpfen?rauchverbot=weniger raucher=weniger gäste=weniger umsatz (also vllt)

6.) Wie hat sich das Rauchverbot auf Ihre Gaststätten- und Restaurantbesuche ausgewirkt?gar nicht

7.) Was halten Sie davon, dass auch ein Rauchverbot in Fußball-Stadien durchgesetzt werden soll?gut

8a) Seit wann rauchen Sie? (Für Raucher)
8b) Wie lange haben Sie geraucht? (Für ehemalige Raucher)

9a) Wollen Sie mit dem Rauchen aufhören? Wenn ja, aus welchem Grund? (Für Raucher)
9b) Seit wann Rauchen Sie nicht mehr? Was war der Grund? (Für ehemalige Raucher)

10.) Wenn Sie einen Tag Bundeskanzler/in wären, welche Änderung am Rauchverbot würden Sie vorschlagen?niemand unter 18darf rauchen,eltern dürfen es nicht imhaus oder im beisein ihrer kinder....
____________________________
hexe90
Pausenhof.de - Team (Moderatorin) & Bundeshorst

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MrsDeluxe

17.04.2008 15:52:58

MrsDeluxe

Profilbild von MrsDeluxe ...

Allgemeine Angaben:
Alter: 21
Geschlecht: w
Ich bin: Raucherin
Berufsfeld/Klasse: Auszubildende zur Erzieherin

1.) Wissen Sie seit wann das Rauchverbot in Hessen besteht? Wenn ja, seit wann?

Nein

2.) Wie stehen Sie zum Thema Rauchverbot?

Es wird übertrieben, die Raucher werden als schlechte Menschen dargestellt.

3.) Finden Sie es richtig, dass Nichtraucher durch das Rauchverbot geschützt werden?

Joa Gott, von mir aus

4.) Hat sich bei Ihnen etwas durch das Rauchverbot geändert? Wenn ja, was?

Aktivitäten wie Bowling o.Ä. machen weniger Spaß, wenn man wie ein Aussätziger in einen unmöblierten Raum in der hintersten Ecke rauchen muss.

5.) Inwiefern haben Ihrer Meinung nach die Gaststätten mit dem Rauchverbot zu kämpfen?

In Restaurants wirds ok sein. In Kneipen werden sicherlich die Einnahmen sinken.

6.) Wie hat sich das Rauchverbot auf Ihre Gaststätten- und Restaurantbesuche ausgewirkt?

Ich bleib nicht allzu lang

7.) Was halten Sie davon, dass auch ein Rauchverbot in Fußball-Stadien durchgesetzt werden soll?

Die haben vorstellungen...mann mann mann

8a) Seit wann rauchen Sie? (Für Raucher)viel zu lang ^^

9a) Wollen Sie mit dem Rauchen aufhören? Wenn ja, aus welchem Grund? (Für Raucher)spätestens wenn ich irgendwann mal schwanger werde

10.) Wenn Sie einen Tag Bundeskanzler/in wären, welche Änderung am Rauchverbot würden Sie vorschlagen?

kp

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

17.04.2008 16:01:27

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Allgemeine Angaben:
Alter: 25
Geschlecht: m
Ich bin (Nichtraucher)
Berufsfeld/Klasse: Diplomand der Informatik

1.) Wissen Sie seit wann das Rauchverbot in Hessen besteht? Wenn ja, seit wann? Nein

2.) Wie stehen Sie zum Thema Rauchverbot?
Wichtig da Selbstverpflichtung der Wirte nichts bringt

3.) Finden Sie es richtig, dass Nichtraucher durch das Rauchverbot geschützt werden?
Natürlich, Kausalitätsprinzip. Mir ists doch wurscht was die Raucher mit ihrer Gesundheit anfangen, aber andere sollten dadurch nicht beeinträchtigt werden.

4.) Hat sich bei Ihnen etwas durch das Rauchverbot geändert? Wenn ja, was?
Ich geh nur noch in Bars wo das Rauchverbot auch durchgesetzt wird. Es ist einfach angenehmer keinen beißenden Rauch zu schmecken.

5.) Inwiefern haben Ihrer Meinung nach die Gaststätten mit dem Rauchverbot zu kämpfen?
Das das Gesetz zu lasch ist, und von vielen Kneipen unterwandert wird.

6.) Wie hat sich das Rauchverbot auf Ihre Gaststätten- und Restaurantbesuche ausgewirkt?
Siehe 5

7.) Was halten Sie davon, dass auch ein Rauchverbot in Fußball-Stadien durchgesetzt werden soll?
Ist doch nicht unsetzbar, man schaffts ja kaum das Feuerwerkskörperverbot durchzusetzen.

8a) Seit wann rauchen Sie? (Für Raucher)
8b) Wie lange haben Sie geraucht? (Für ehemalige Raucher)

9a) Wollen Sie mit dem Rauchen aufhören? Wenn ja, aus welchem Grund? (Für Raucher)
9b) Seit wann Rauchen Sie nicht mehr? Was war der Grund? (Für ehemalige Raucher)

10.) Wenn Sie einen Tag Bundeskanzler/in wären, welche Änderung am Rauchverbot würden Sie vorschlagen?
Das bayerische Gesetz Bundesweit durchsetzen, mit den Verbot der Raucherclubs. In anderen Ländern gehts auch . Ich kenne eigentlich auch Raucher aber von denen siehts jeder ein.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von caipir

17.04.2008 16:54:16

caipir

Profilbild von caipir ...

Alter: 21
Geschlecht: männlich
Nichtraucher
Berufsfeld: Versicherung/Finanzen

1) Nein
2) Grundsätzlich dafür, entlastet die Wirte von einer Verantwortung, die sie allein nicht tragen könnten. Angebliche Existenzgefährdung von Kneipen halte ich für Panikmacherei von Lobbyisten um das Rauchverbot zu kippen. In anderen Ländern, wie England, Irland, Italien, etc. in denen früher auch viel in Pubs und Kneipen geraucht wurde, haben keinen Umsatzrückgang im Gastronomiegewerbe vernommen, sondern sogar eine Zunahme.
3) Ja
4) Nicht wirklich, außer dass ich jetzt lieber in Restaurants/Diskotheken gehe.
5) Gar nicht, siehe 2)
6) Besuche haben zugenommen.
7) Interessiert mich nicht, da ich nie in Fußballstadien gehe (lediglich zu Konzerten).
8) ----
9) ----
10) Tabaksteuern erhöhen. Wer sich selbst vergiften kann, kann dabei auch ruhig was für seine Mitmenschen tun. Selbe gilt auch für Alkohol.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tinschen___

17.04.2008 17:06:44

Tinschen___

Profilbild von Tinschen___ ...

Alter: 18
Geschlecht: weiblich
Ich bin (Raucher, Nichtraucher, ehemaliger Raucher): Raucher
Berufsfeld/Klasse: Höhere Berufsfachschule für Informatik => 11

1.) Wissen Sie seit wann das Rauchverbot in Hessen besteht? Wenn ja, seit wann? 1 Jahr O_o

2.) Wie stehen Sie zum Thema Rauchverbot? Ich finde es nicht gut, da es sehr nervig ständig vom Tisch aufzustehen um eine Rauchen zu gehen. Vorallem habe ich selbst nie eine beschwerde von Nichtrauchern gehört. Viele kleine Kneipen merken es sehr am Umsatz was ein weiterer Nachteil ist. Dann was ich ebenfalls nicht gut finde ist das nicht einheitliche System entweder gilt für jede Kneipe das gleiche oder eben für niemanden.

3.) Finden Sie es richtig, dass Nichtraucher durch das Rauchverbot geschützt werden? Nichtraucher haben sich nie beschwert...

4.) Hat sich bei Ihnen etwas durch das Rauchverbot geändert? Wenn ja, was?
Ja eben nach dem Essen aufzustehen, das lokal/Restaurant zu verlassen und wieder hineinlaufen was nicht immer sehr höflich anderen gegenüber ist. Normalerweise bleibt man ja noch ein wenig sitzen trinkt noch was aber jetzt steh ich eigentlich gleich auf und geh nach dem essen.

5.) Inwiefern haben Ihrer Meinung nach die Gaststätten mit dem Rauchverbot zu kämpfen?
Sehr, ich habe mit ein paar barbetreibern geredet, sie merken es sehr stark am umsatz.

6.) Wie hat sich das Rauchverbot auf Ihre Gaststätten- und Restaurantbesuche ausgewirkt?
Werden definitiv seltener

7.) Was halten Sie davon, dass auch ein Rauchverbot in Fußball-Stadien durchgesetzt werden soll?
Das ist mir eigentlich relativ egal, da ich mich für fußball eh nicht interessiere

8a) Seit wann rauchen Sie? (Für Raucher) 4 Jahre
8b) Wie lange haben Sie geraucht? (Für ehemalige Raucher)

9a) Wollen Sie mit dem Rauchen aufhören? Wenn ja, aus welchem Grund? (Für Raucher) Nein
9b) Seit wann Rauchen Sie nicht mehr? Was war der Grund? (Für ehemalige Raucher)

10.) Wenn Sie einen Tag Bundeskanzler/in wären, welche Änderung am Rauchverbot würden Sie vorschlagen?
Das jede Kneipe / Restaurant / Bar usw es für sich selbst entscheiden soll... und diesbezüglich nicht auf das Gesetz achten soll.

Was ich noch erwähnenswert finde ist das die netten Politiker ja selbst im Bundestag weiter rauchen wollten!!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von reeL

17.04.2008 17:13:04

reeL

Profilbild von reeL ...

Alter: 19
Geschlecht:
Ich bin Nichtraucher
Berufsfeld/Klasse: 13 Klasse Abi

1.) Wissen Sie seit wann das Rauchverbot in Hessen besteht? Wenn ja, seit wann? Nein.

2.) Wie stehen Sie zum Thema Rauchverbot? Ist ne gute Sache.

3.) Finden Sie es richtig, dass Nichtraucher durch das Rauchverbot geschützt werden? Über meine Gesundheit mache ich mir diesbezüglich keine Gedanken.

4.) Hat sich bei Ihnen etwas durch das Rauchverbot geändert? Wenn ja, was? Nein.

5.) Inwiefern haben Ihrer Meinung nach die Gaststätten mit dem Rauchverbot zu kämpfen? Ich sehe da keine Probleme. Die Leute, die rauchen wollen gehen vor die Tür, rauchen und kommen wieder rein. Glaube nicht, dass die Besucherzahl durchs Rauchverbot gesunken ist.

6.) Wie hat sich das Rauchverbot auf Ihre Gaststätten- und Restaurantbesuche ausgewirkt? Gar nicht / Niemals.

7.) Was halten Sie davon, dass auch ein Rauchverbot in Fußball-Stadien durchgesetzt werden soll? Halte ich für überflüssig.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von reeL

17.04.2008 17:17:42

reeL

Profilbild von reeL ...

Vergessen:

10.) Wenn Sie einen Tag Bundeskanzler/in wären, welche Änderung am Rauchverbot würden Sie vorschlagen?

- Die momentane Situation gefällt mir gut, kann so bleiben. Das Rauchen sollte nicht komplett verboten werden, ist ja schließlich ne Geldquelle.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Umfrage Ebola
Abi Mündlich - Umfrage
Erörterung über Bücher, wäre nett wenn ihr meine E
Schüler für Umfrage gesucht
Referat über Johann Hinrich Wichern


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online