Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.136
Neue User1
Männer197.595
Frauen196.710
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von linaaaahh

    Weiblich linaaaahh
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pissdiss

    Maennlich pissdiss
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kklllmm

    Maennlich kklllmm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lynn123456

    Weiblich Lynn123456
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von justunknown

    Maennlich justunknown
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von beni1975

    Weiblich beni1975
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Karimak

    Weiblich Karimak
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Speckchen27

    Weiblich Speckchen27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lxsa27

    Weiblich Lxsa27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Chirs_putzr

    Maennlich Chirs_putzr
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Umfrage \"Bildungsgesellschaft\"

(254x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von redrhino86

16.09.2005 16:51:17

redrhino86

Profilbild von redrhino86 ...

Themenstarter
redrhino86 hat das Thema eröffnet...

hallo...
muss in politik nen referat machen zum thema bildunsgesellschaft.
haben uns als kreativpunkt nen interview ausgedacht...und haben jetzt schon einige meinungen auf video aufgenommen.um allerdings noch ein paar mehr meinungen zu bekommen würd ich mich freun wenn sich viele an dem forum beteiligen würden...
hier die fragen:
1. wie wichtig ist ihnen bildung?

2.welche qualifikationen (schulabschluss,ausbildung etc.) besitzen sie? und wie sehen sie ihre zukunftschancen?

3.was halten sie von dem dreigliedrigen schulsystem (also aufteilung in haupt,real und gymnasium)?

4.laut dem soziologen karl-ulrich mayer nimmt die qualität der bildung in allen schultypen ab.wie stehen sie dazu?

5.sind frauen in sachen beruf benachteiligt?

6.wie sieht für sie die ideale gesellschaft aus?

bitte ernste antworten..danke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von redrhino86

16.09.2005 16:56:00

redrhino86

Profilbild von redrhino86 ...

Themenstarter
redrhino86 hat das Thema eröffnet...

nochmal hochschieb^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von redrhino86

16.09.2005 17:37:30

redrhino86

Profilbild von redrhino86 ...

Themenstarter
redrhino86 hat das Thema eröffnet...

hat keiner was dazu zu sagen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hexe90

16.09.2005 17:43:13

hexe90

Profilbild von hexe90 ...

1.wichtig,gibt aber wichtigeres
2.bis jetzt hauptschulabschluss(später:regelschulabschluss,abi)
4.in ordnung
5.gleiche meinung wie der typ...
6.warum sollen sie benachteiligt sein,kommt drauf an ob sie was kann
7.muss ich mal überlegen aber jetzt nicht mehr(schwere frage)
____________________________
hexe90
Pausenhof.de - Team (Moderatorin) & Bundeshorst

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

16.09.2005 17:50:15

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

1. wie wichtig ist ihnen bildung?

Grundbildung ist sehr wichtig. Das heisst, die obligatorische Schulzeit. Aber alle Menschen sollten dieselben Möglichkeiten haben, wenn sie interessiert sind, sich auch weiter bilden zu lassen, wenn sie nicht das nötige Geld haben. So sollte Bildung vom Staat bezahlt werden. Denn nur durch gebildete Leute ist ein Staat überlebensfähig.


2.welche qualifikationen (schulabschluss,ausbildung etc.) besitzen sie? und wie sehen sie ihre zukunftschancen?

Ich werde im nächsten Sommer das Gymnasium abschliessen und stufe meine Zukunftschancen (nicht nur durch Bildung, sondern auch durch Beziehungen) als sehr gut ein.


3.was halten sie von dem dreigliedrigen schulsystem (also aufteilung in haupt,real und gymnasium)?

Sollte so weitergeführt werden. Jedoch sollten alle dieselben Möglichkeiten haben, die Schule zu besuchen, die sie möchten.


4.laut dem soziologen karl-ulrich mayer nimmt die qualität der bildung in allen schultypen ab.wie stehen sie dazu?

Ich sehe das anders. Es wird vielmehr die Menge der zu lehrenden Informationen stark zu (wir leben im Zeitalter des rasanten Informationsaustausches). Um in der Gesellschaft überlebensfähig zu sein, muss man nicht alles wissen, sondern lediglich, wie man zu den Informationen kommt. Darauf sollte heute mehr Wert gelegt werden.


5.sind frauen in sachen beruf benachteiligt?

Das ist nicht abzustreiten. Denn Frauen leiden allgemein auch heute noch unter dem Vorurteil, weniger zu arbeiten. Dagegen muss angekämpft werden.


6.wie sieht für sie die ideale gesellschaft aus?

Die kann nicht existieren. Die ideale Gesellschaft wäre, wenn alle perfekt wären!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Blond_Girl

16.09.2005 18:15:01

Blond_Girl

Profilbild von Blond_Girl ...

1. Bildung ist sehr wichtig.es ist die Grundvorraussetztung für ein kommunikatives Gespräch.ich habe nichts von jemandem mit dem ich nicht mal über banale Dinge diskutieren kann.
2.realschulabschluss mit Quali,mom.Fach-abi.
3. Ich denke das Schulsystem könnte besser sein.die Übergänge sollten flieeßender verlaufen um bessere Fördermöglichkeiten zu gewinnen und bnutzen zu können.
4.Nun da es mittlerweile pro Klasse über 30 personen sind, denke ich wird nicht mehr auf Schüler eingegangen.Bessere werden gebremst, schlechtere hängen immer weiter hinterher.Im Grundsatzt wird wohl stimmen was der herr sagt.
4.Nun ich denke die perfekte Gesellschaft wird es nie geben.das fängt schließlich nicht beim Thema Bildung an sondern geht viel weiter.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von redrhino86

16.09.2005 18:24:44

redrhino86

Profilbild von redrhino86 ...

Themenstarter
redrhino86 hat das Thema eröffnet...

ok...danke schonmal soweit...hoffe es kommen noch n paar beiträge...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von fuxcyt

16.09.2005 18:35:34

fuxcyt

fuxcyt hat kein Profilbild...

1. Bildung ist die Grundlage dafür sich eine eigene Meinung bilden zu können und deswegen sehr wichtig.

2. Abitur, durchschnittlich.

3. Nichts. Ich bin Befürworter der Gesamtschule. Hier werden gute und "schlechte" Schüler vermischt, aber es gibt keine Behinderung der guten bzw "schlechten" Schüler, da es eine Aufteilung in Kurse gibt.

4. Die Qualität der Bildung nimmt ab, so wie die Qualität in allen anderen Einrichtungen. Schuld daran ist unter anderem der Zeitdruck, mit der Einführung des 12-Jahre-Abiturs wird die Qualität noch mehr abnehmen.

5. Manchmal ja, manchmal nein.

6. In Sachen Bildung sind wir noch weit von der Idealen Gesellschaft entfernt. In der Schule werden Dinge nach einem festen Plan durchexerziert, andersartige Meinungen einfach als falsch und "schlecht" hingestellt, ohne überhaupt etwas über diese Meinungsträger zu lernen.
In der Idealen Gesellschaft dürfte es auch kein Notensystem geben. Mit diesem wird die Neugierde der Schüler abhängig von der Belohnung, den Noten, gemacht. Sie kriegen sozusagen beigebracht, nur zu lernen, wenn sie auch etwas dafür kriegen. In den Schülern müsste die Lust am lernen geweckt werden, die Neugierde gestärkt werden. Leider ist das in unserer heutigen Gesellschaft nicht tragbar, da ich denke, das so ein System sehr Zeit und damit Geldaufwändig wäre. Und jetzt gibts essen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Umfrage \"Bildungsgesellschaft\"
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Umfrage Ebola
Abi Mündlich - Umfrage
Schüler für Umfrage gesucht
umfrage für meine moderationskollegen.
Umfrage News
Umfrage - Angst vor sozialer Sicherheit


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

27 Mitglieder online