Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.957
Neue User17
Männer197.059
Frauen196.067
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von ASR.2004

    Maennlich ASR.2004
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ralf1202

    Weiblich Ralf1202
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Scheffi1979

    Weiblich Scheffi1979
    Alter: 38 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MiriamMiriam

    Weiblich MiriamMiriam
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jannik0608

    Maennlich jannik0608
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von l081

    Weiblich l081
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SamApplePie

    Weiblich SamApplePie
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von InfinityPlayZ

    Maennlich InfinityPlayZ
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von timi2003

    Maennlich timi2003
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nathan1

    Maennlich nathan1
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Umformen

(172x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von -RaFaY-

20.06.2007 12:10:29

-RaFaY-

-RaFaY- hat kein Profilbild...

Themenstarter
-RaFaY- hat das Thema eröffnet...

hey leutz
brauche nochmal eure HIlfe und zwar:
habe ich hier eine Bedienungsanleitung die muss jedoch ein bissi verändert werden.
Derjeinge der es für mich macht bekommt 11 CREDITS und ein design mit seinem Namen =)



"
4.Transport
Achtung!Lieferung unbedingt auf Vollständigkeit und Schädenüberprüfen! transportschäden sind umgehend dem Fachtführer (Spedition, Post, Bahn etc.) zu melden.

5.0 Aufstellen der Maschine
Die Bohrmaschine wird auf einem festen Untergrund aufgestellt und mit einer Wasserwage ausgerichtet. Wird die Maschine mit dem Untergrund Vist unbedingt darauf zu achten, daß die Grundplattr nicht verspannt wird.

6.0 Installation
Die Maschine ist betriebsbereit installiert. Bitte überprüfen Sie, ob Stromart, Spannung und Absicherung mit den vorgeschriebenen Werten übereinstimmen. Ein Schutzleiteranschluß muß vorhanden sein. Netzabsicherung 10A.

7.0 Inbetriebnahme
Die mit Rostschutz bestrichenen Teile sind Sorgfältig zu reinigen. Die Säule ist anschließend einzuölen. Der Kopf ist mehrmals zu verstellen, da die Möglichkeit besteht, daß sich Kondenswasser in der Kopfführung gebildet hat.

8.0 Ein- und Ausschalten der Maschine
Stecker in die Steckdose einstecken. Die Maschine kann über die beiden Taster auf der Frontseite ein- bzw. ausgeschaltet werden.
Schwarz zum einschalten rot zum ausschalten.

9.0 Einstellen der Drehzahl

Nach Einsschalten der Maschine kann die Spindeldrehzahl am Drehknopf des Potentiometers eingestellt werden.
Achtung ! Potentiometer nicht gewaltsam überdrehen.

Die eingestellte Drehzahl wird an der Skala angezeigt.


10.0 Einstellen der Bohrtiefe
-ohne anschlag
Die Bohrtiefe kann jederzeit auf der Skala des Anschlagrings (7) abgelesen werden.

-mit Anschlag
Bohrwerkzeug mit Bohrhebel (6) auf das Werkstück aufsetzten. Anschlagring (7) axial nach links schieben und die gewünschte Bohrtiefe einstellen.

11. Kopfverstellung
Bei verschiedenen hohen Werkstücken wird der Bohrkopf (27) wie folgt verstellt.
Klemmhebel (28) lösen, den Bohrkopf (27) in Säulennähe anheben oder senken (10 STW) bzw. mittels Handrad (32) hoch- oder herunterkurbeln (4/6 STW.)
Klemmhebel (28) anzhiehen.



12.0 Demontage der Schutzhaube
Achtung! Netzstecker ziehen
Bohrkopf in oberste Stellung bringen. Schraube am Drehknopf (30) des Potentiometers mittels Schraubendreher lösen. Der Drehknopf (30) kann nun abgezogen werden.
Bei 4/7 STW zusätzlich Schraube (33) herausdrehen und Handrad (32) entfernen.
Kunststoffmutter (17) herausdrehen, die Schutzhaube (22) hinten leicht anheben und nach vorne über die Potentionmeterwelle hinweg abheben.

13.0 Riemenwechsel
Achtung! Netzstecker ziehen

Schutzhaube nach Abschnitt 12.0. demontieren. Schraube herausschrauben und Lichtschranke (31) entfernen. Schraube lösen und Motor (26) nach vorne ziehen. Riemen (15) über die Spindelriemenscheibe durch Drehen abnehmen.
Montage in umgekehrter Reihenfolge."

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Biermacht

20.06.2007 12:12:00

Biermacht

Profilbild von Biermacht ...

Wie umformen? Und wieso machste das nicht selbst Die ZEit die du hier investierst um zu warten etc könntest du nutzen und es selbst machen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sitara

20.06.2007 12:12:20

Sitara

Profilbild von Sitara ...

inwiefern verändert?
Einfach neue Satzstruktur und Wörter abänder, aber den Sinn erhalten?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Physik formel umformen
umformen?!?!
Umformen von Dateien?!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online