Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.783
Neue User0
Männer196.969
Frauen195.983
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.595
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Exodus7

    Maennlich Exodus7
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Vensen

    Maennlich Vensen
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von alphana

    Weiblich alphana
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von greg24

    Maennlich greg24
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von niggoniggo

    Maennlich niggoniggo
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von YviGismo

    Weiblich YviGismo
    Alter: 38 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mellif123

    Maennlich mellif123
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ungekick007

    Maennlich Ungekick007
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Yamba2017

    Maennlich Yamba2017
    Alter: 34 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lutschi74

    Maennlich Lutschi74
    Alter: 43 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

tontechnik studium

(425x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Dj-Spoon

11.11.2006 17:51:22

Dj-Spoon

Profilbild von Dj-Spoon ...

Dieser weg über ein Praktkum in einen Medien Betrieb reinzukommen find ich noch am realsierbarsten. Man sieht sich da um und dann fragt man mal an ob sie einen nicht ausbilden können. Vielleicht klappt es so.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rainbow_tear

11.11.2006 17:53:16

rainbow_tear

Profilbild von rainbow_tear ...

Themenstarter
rainbow_tear hat das Thema eröffnet...

ich hab noch was gefunden:

- Ausbildungswege zum Tontechniker -

Die Ausbildung zum Tontechniker ist immer noch eine schwierige Angelegenheit. Nicht unbedingt, weil es inhaltlich so schwer ist (das ist bekanntlich immer relativ), sondern mehr, weil es kaum eine "offizielle" Ausbildungmöglichkeit gibt. Derzeit mehren sich allerdings vor allem die Studiumsmöglichkeiten. Trotzdem gehen viele wohl immer noch den alten Weg, mit einem Praktikum im Tonstudio anzufangen und sich da langsam "hochzuarbeiten".

Früher bildete die srt (Schule für Rundfunktechnik) in Nürnberg noch aus, heute gibt es da "nur" noch einzelne Kurse zu bestimmten Themen. Da die srt zu den öffentlich-rechtlichen Sendern gehört, liegt ihr Schwerpunkt natürlich im Rundfunk- und Fernsehbereich.

Kürzlich bekam ich noch eine e-mail von Jens, der mir den Tip gab, noch den Studiengang Ton- und Bildtechnik der FH Düsseldorf mit zu erwähnen. Abschluss ist Diplom Ing.

Gemeinsam mit der FH Düsseldorf bietet die Robert-Schumann-Hochschule den Studiengang an. Die haben zugegebenermaßen die beste Website von allen

An der HFF Potsdam wird der Studiengang zum Dipl. Toningenieur angeboten.

Eine musikalisch sehr hochwertige Tonmeister Ausbildung gibt es an der Hochschule für Musik in Detmold.

Die Universität der Künste in Berlin bietet einen Studiengang Tonmeister. Von Eberhard Sengpiel erreichte und noch der Hinweis auf die Webseite des Tonmeisterinstituts an der UdK. Dort findet man u.a. etwas über: Tonmeister-Studium, FAQ, Links und ein beachtenswertes Tontechnik-Forum.

Dann gibt es die sae (ehemals School of AudioEngineering, heute "Institut" mit weiteren Ausbildungen u.a. im MultiMedia-Bereich). Zweifellos eine umfassende Grundausbildung, mit Schwerpunkt Musik. Als Privatschule natürlich kostenpflichtig, mit gewissen Förderungschancen vom Arbeitsamt oder Bund. Die sae ist nebenbei die einzige Möglichkeit in Deutschland den internationalen Bachelor of Arts (Recording Arts) zu erlangen. In Deutschland gibt es sechs Schulen.

In Wuppertal gibt es die sft - Schule für Tontechnik Die Ausbildung ist stark an die der sae angelehnt, durch die räumliche Begrenzung jedoch allgemein relativ unbekannt.

Vorwiegend die öffentlich-rechtlichen Sender bieten den "ganz normalen" Ausbildungsberuf zum "Mediengestalter Bild und Ton" an. Eine Dreijährige Ausbildung sowohl im Bild und Tonbereich der Sender. Mit der Zeit kann man sich seine Schwerpunkte selber wählen.
Ich bin nicht allwissend, von daher freue ich mich über jeden weiteren Hinweis in Sachen Ausbildungsmöglichkeiten

Mehr Informationen zur Tontechniker-Ausbildung gibt es seit Neuestem auch bei jobpilot

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
trainee+studium
Master-Studium
Studium Maschinenbau
Ausbildung oder Studium??
Studium


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online