Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.784
Neue User7
Männer197.461
Frauen196.492
Online2
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.618
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Merto3568

    Maennlich Merto3568
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von b-vnny

    Weiblich b-vnny
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von frieall

    Weiblich frieall
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 2cool4school

    Maennlich 2cool4school
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Baba259

    Maennlich Baba259
    Alter: 34 Jahre
    Profil

  • Profilbild von turboellie

    Weiblich turboellie
    Alter: 34 Jahre
    Profil

  • Profilbild von utte

    Maennlich utte
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von stefan.ferge

    Maennlich stefan.ferge
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Fgj

    Maennlich Fgj
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pinginwal

    Weiblich pinginwal
    Alter: 21 Jahre
    Profil

     
Foren
Kummer und Sorgen
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Tod eines alten Klassenkameraden

(818x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von fingernagel

22.07.2005 17:54:19

fingernagel

Profilbild von fingernagel ...

ner bekannte ist das auch so gegangen und für sie war das auch total schwer..tut mir also auch voll leid für dich...das ist nichts schönes wenn kinder ihre eltern überleben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von picmaster

22.07.2005 17:58:05

picmaster

Profilbild von picmaster ...

Wenn menschen wirklich trauern, werden sie schweigsam, denn das ist die höchste Form der Bekundung von Respekt, der Anerkennung und empfundenen und gezeigten zuneigung für den verstorbenen menschen, den einem so wie er ist, liebenswert, sympathisch und wichtig war/ist.

Ich finde es toll, dass du nicht einfach über den Tod deines Klassenkameraden hinweggehst, trauerst und ihm gedenkst.

Persönlich solltest du es aber anderen Menschen nicht übel nehmen, wenn sie die Zeit der Trauer schneller erreichen oder gar nicht besonders trauern, denn vielleicht war er diesen Menschen persönlich nicht so nahe gestanden wie du ihm.

Verdrängung ist einer der ureigensten Mechanismen zur Überwindung negativer erlebnisse. Also nimm es diesen menschen nicht krumm, wenn sie nicht so intensiv trauern wie du.

Deine Trauer lebe, solange du musst. Ein langsames Übergehen zur Normalität mit dem Einbehalten des Respekte und der positiven Erinnerung würde dir aber sicher dein toter freund nicht übelnehmen bzw. vielleicht sogar wünschen.

Gruss
Stromi


Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gitti_13

22.07.2005 17:59:38

gitti_13

gitti_13 hat kein Profilbild...

So was ist echt scheiße!! Vor 2 Jahren ist auf meiner ehemaligen Schule auch jemand bei nem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ich kannte ihn zwar nur flüchtig, ist aber trotzdem ein scheiß gefühl!!

MFG gitti

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FabolousM...

22.07.2005 18:05:27

FabolousM...

Profilbild von FabolousMontana ...

always look on the bright side of live!!!!

ne ein kollege von mir is auch gestorben! Motorradunfall, war net schuld ein auto hatte nicht geblickt und is um die kurve gefahren und er wollte es grad übeholen. naja den resdt kann man sich aj denken er is ne laterne geflogen und war sofort tot. aber was soll man amchen das leben geht weiter! du lebst ja auch nicht ewig.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ManaMana_w

22.07.2005 18:14:58

ManaMana_w

Profilbild von ManaMana_w ...

meine freundin.. auch schulkollegin ist auch umgekommen.. epianfall.. und die beerdigung war an unserem letzten schultag.. ich sag nur.. das war eines von den ärgsten sachen die ich erlebt habe.. wie schon die meisten gsagt haben.. mir hat reden geholfen.. und es gibt viele leute die dazu bereit sind.. ! kriech nicht in dich hinein sondern rede dich aus.. das hilft ehrlich!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rockrabbit

22.07.2005 18:17:17

rockrabbit

rockrabbit hat kein Profilbild...

hab auch nen kumpel bei nen autounfall verloren, war vor 2 jahren! Hm irgendwie merkt man erst an leute was man hat, wen sie mal nicht mehr da sind! War zu einer zeit wo ich mich recht zurückgezogen habe, und der war einer der wenigen, der mich am wochenende mal wohingeschleift hat mit gewalt ^^ Naja aber was will man machen, denk wen ich mal wo sterben würde, würde ich auch nicht wollen das man um mich weint Halt denjenigen immer im gedächtnis halten!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch was tun mit alten Büchern?
Intepretation eines Zitates
Probleme mit alten Vermieter
Suche Titel eines Liedes
Verhalten eines Lehrers
Didaktisierung zu dem Drama\" Der besuch der alten


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online