Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.415
Neue User38
Männer195.816
Frauen194.768
Online13
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Liaaa

    Weiblich Liaaa
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 2ba

    Weiblich 2ba
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von donherberto

    Maennlich donherberto
    Alter: 64 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TomB3098

    Maennlich TomB3098
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von khl2

    Maennlich khl2
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von el-tonno

    Maennlich el-tonno
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von khL

    Maennlich khL
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von giulia0607

    Weiblich giulia0607
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von millimolli

    Weiblich millimolli
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Antiiiiii

    Weiblich Antiiiiii
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Kummer und Sorgen
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Tod eines alten Klassenkameraden

(801x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ohne_silikon

18.07.2005 14:50:34

ohne_silikon

ohne_silikon hat kein Profilbild...

Themenstarter
ohne_silikon hat das Thema eröffnet...

Ich habe einen Freund verloren.Zwei Jahre waren wir zusammen in einer Klasse, bis ich letzten Sommer auf eine andere Schuel kam. Natürlich fiel mir der d damals sehr schwer, doch ich hatte immer noch das guet Gefühl, dass ich meine Kameraden immer wieder sehen konnte. Doch letzten Dienstag kam die schreckliche Nachricht, ein Mitschüler sei bei einem Verkehrsumfall ums Leben gekommen. Zuerst konnte ich es nicht glauben, doch jetzt weine ich sehr oft. Ich will mit niemandem darüber reden, am liebsten würde ich immer an der Umfallstelle sitzen und weinen. In meiner neuen Schule nehmen die Lehrer nicht sehr viel Rücksicht, sie sagen dass es ihnen leid tut, aber sie tun nichts. Alle meine Kollegen in meiner alten Klasse haben Betreuer/innen, mit denen sie reden und den riesigen verlust verarbeiten können, aber ich nicht. Meine Mutter will oft mit mir darüber sprechen, doch ich will nicht sprechen. Versteht ihr mich? Ich haber einfach keine Lust zum reden. Viel lieber schreibe ich Gedichte. Am Samstag ist die Beerdigung. Ich werde hingehen. Hoffentlich hilft das ein wenig.
Kann mir jemand der (vll.) auch schon so was durch gemacht aht, Tips geben?
Danke schonmal

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DarkLittl...

18.07.2005 14:52:14

DarkLittl...

DarkLittleDevil hat kein Profilbild...

mh tut mir leid..

mh ja damals war der 18 ,auchn Verkehrsunfall kannte den zwar net so,aber war auch ziemlich hart!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SilliMaus

18.07.2005 14:54:48

SilliMaus

Profilbild von SilliMaus ...

hmm...so wirklich kenn i des zum glück nich..aber bei uns anner schule hat sich letztes jahr einer des leben genommen...war irgendwie n komisches gefühl...und jetz vor kurzem in ne bekannte überfahren worden..habt ihr betsimmt inan zetung gelsen..die mit dem igel =( muss jedes ma an sie denken wenn wir an der unfallstelle vorbeifahren an der wir leider vorbeimüssen wenn i in stall will =(

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von romraupe

18.07.2005 14:55:00

romraupe

romraupe hat kein Profilbild...

mmh schlimme sache...aber es ist nunmal nicht üblich, dass in so einem Fall Vertrauensleher gibt. Warum willst du denn nicht mit deiner Mutter reden?

Vielleicht solltest Du dich it ehemaligen Mitschülern zusammen tun um drüber zu reden und vl gemeinsam einen letzten Abschiedsgruß verfassen (Nen Kranz oder irfendwas passendes!)
Kann ja sein, dass das hilft um die Trauer besser zu verarbeiten.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von son-shine

18.07.2005 14:55:01

son-shine

Profilbild von son-shine ...

schon krass sowas...
bei mir sind vor 3 jahren 6 aus der familie gestorben, kann dich deswegen gut verstehen. mir haben die beerdigungen damal geholfen den tod wirklich zu verstehen. habe da erst so richtig realisiert, was überhaupt los is..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Frye

18.07.2005 14:55:07

Frye

Frye hat kein Profilbild...

puuuh. das ist wirklich schrecklich. an unserer schule sind schon zwei menschen gestorben ein jung und ein mädchen. das mädchen wurde vor mehreren jahren von einem auto erfasst, nahe der schule. ich kannte sie ein wenig, deswegen hat es mich auch geschockt.

der junge hat selbstmord begangen. er hat sich vor einen zug geworfen.
er hat vor seinen klassenkamerden sogar mehrmals angedeutet, dass er suizidgedanken hat.

wenn dich die sache zu sehr belastet, geh zu einem psychologen. sie sind unvoreingenommen und können dir wirklich sehr gut helfen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Belzebub87

18.07.2005 14:55:09

Belzebub87

Profilbild von Belzebub87 ...

Bei uns sind auch erst vor kurzen 2 Mädchen verunglückt war auch nciht gerade schön ..... vor allem wenn amn das danach ncoh ausführlich inner bildzeitung ließt mit allen einzelheiten wie das apssiert ist und mit bilder und so ist ncith so schön ......

da hat man garkein bock selber mit nem auto voller kumpels rumzufahren

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gilmore-girl

18.07.2005 14:55:10

gilmore-girl

gilmore-girl hat kein Profilbild...

also ich frag mich nur wenn du nicht darüber reden willst wieso veröffentlichst du das dann hier im internet wo jeder das lesen kann??...es tut mit natürlich auch sehr leid sowas is ja immer schwer..aber was solln deine lehrer da machen kennen die denjenigen denn??...willst du denn nichtmal mit na freundin oder so drüber reden??...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SilliMaus

18.07.2005 14:57:16

SilliMaus

Profilbild von SilliMaus ...

kann sie da schon verstehn..hier kennt sie keiner persönlich...oft hilfts wenn man mit sonstwem über probleme redet...welche die das gefühl kennen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Soulyyy

18.07.2005 22:20:27

Soulyyy

Profilbild von Soulyyy ...

erstma-herzliches beileid...ich denk du weißt am besten selbst,wie du mit dieser situation klarkommst...aber manchmal hilft reden echt weiter...vertrau dich doch deiner mutter an,ich denk die kann dir helfen darüber hinweg zu kommen...
keep ya head up

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Die_Hexe

19.07.2005 02:20:46

Die_Hexe

Profilbild von Die_Hexe ...

Die Freundin von meinem Mann ist auch bei einem Verkehrsunfall umgekommen und das ging nur durch lange Gespräche weg, also rede! Sonst wird das wie bei meinem Mann ne Sache mit Alpträumen usw.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
was tun mit alten Büchern?
Intepretation eines Zitates
Probleme mit alten Vermieter
Suche Titel eines Liedes
Verhalten eines Lehrers


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

13 Mitglieder online