Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.964
Neue User2
Männer197.537
Frauen196.596
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.647
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Rossella93

    Weiblich Rossella93
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von enderman6416

    Maennlich enderman6416
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nisi_99

    Weiblich Nisi_99
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nisi99

    Weiblich Nisi99
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sabat

    Maennlich sabat
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von C_T_2002

    Weiblich C_T_2002
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Huhu4444

    Weiblich Huhu4444
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Affeee

    Maennlich Affeee
    Alter: 100 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HeikeManninga

    Weiblich HeikeManninga
    Alter: 45 Jahre
    Profil

  • Profilbild von bmpp3

    Maennlich bmpp3
    Alter: 21 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Titration Chemie

(178x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von r3d

12.11.2006 17:19:23

r3d

Profilbild von r3d ...

Themenstarter
r3d hat das Thema eröffnet...

also die Formel für den pH-wert ist ja für schwache Säuren:

pH=(pks-lgc)/2

und wie siehts mit starken säuren aus?`


bzw gibts auch eine für starke und schwache basen=?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kneulchen

12.11.2006 21:36:35

Kneulchen

Kneulchen hat kein Profilbild...

für starke säuren:

pH= -lg c(Säure)

für basen berechnest du den pOH wert:
pOH: -lg c (Lauge), dann über pH=14-pOH hast du denn pH-wert

für schwache basen:
pOH=(-lg pkb)/2

und dann wieder 14-pOH und du hast den pH-wert

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kneulchen

12.11.2006 21:38:11

Kneulchen

Kneulchen hat kein Profilbild...

okay..kleiner fehler..
für starke säuren nimmst du die H+ konzentration, also zum beispiel bei Schwefelsäure den doppelten wert der angegebenen säure-konzentration.

und bei laugen die OH- konzentration

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Titration Chemie
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Chemie hilfe :)
Chemie Hilfe?
HILFE CHEMIE
Chemie Gleichgewicht
Chemie
metastabile Stoffe-Chemie


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online