Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.766
Neue User1
Männer196.463
Frauen195.472
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Luzeymon

    Weiblich Luzeymon
    Alter: 36 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Vccgggg45

    Maennlich Vccgggg45
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amd

    Maennlich amd
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von icemak

    Maennlich icemak
    Alter: 51 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Frohnberg-Nico

    Maennlich Frohnberg-Nico
    Alter: 54 Jahre
    Profil

  • Profilbild von konstant2na

    Weiblich konstant2na
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kadir_King

    Maennlich Kadir_King
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von giletterasur

    Maennlich giletterasur
    Alter: 48 Jahre
    Profil

  • Profilbild von verena.x6

    Weiblich verena.x6
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ferdi2310

    Maennlich ferdi2310
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

tertiäre sektor

(394x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von sweetboyxy

08.03.2009 15:24:17

sweetboyxy

sweetboyxy hat kein Profilbild...

Themenstarter
sweetboyxy hat das Thema eröffnet...

könnt ihr mir ein paar gründe nennen warum der tertiäre sektor in letzter zeit so gestiegen ist?
danke im voraus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Claudilic...

08.03.2009 15:36:40

Claudilic...

Profilbild von Claudilicious ...

Sie beschreibt, dass sich der Schwerpunkt der wirtschaftlichen Tätigkeit zunächst vom primären Wirtschaftssektor (Rohstoffgewinnung), auf den sekundären (Rohstoffverarbeitung) und anschließend auf den tertiären Sektor (Dienstleistung) verlagert. Fourastié sieht die Entwicklung überaus optimistisch und spricht in einem seiner Bücher ("Die große Hoffnung des Zwanzigsten Jahrhunderts" über den steigsteigenden Wohlstand, soziale Sicherheit, Aufblühen von Bildung und Kultur, höherem Qualifikationsniveau, Humanisierung der Arbeit und der Vermeidung von Arbeitslosigkeit.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Claudilic...

08.03.2009 15:38:13

Claudilic...

Profilbild von Claudilicious ...

produzierende unternehmen gehen in die länder, wo man kostengünstiger produzieren kann und da wir immer mehr dienstleistungen benötigen....beispiel versicherungsberatung, bankberatung etc weil die anforderungen und die produkte in sich immer komplizierter werden, steigt auch der Bedarf an Beratungen in dem bereich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

08.03.2009 18:40:10

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

es kommt auch immer drauf an was man produzieren will. Bei simplen Baby-Spielzeug kann man schon nach China gehen, wobeis selbst das verbockt haben. Aber bei High-Tech muss man schon überlegen ob man auch die geeigneten Mitarbeiter findet, ob die Ausbildung westlichen Standards genügt? Und das ist eben häufig nicht der Fall, deshalb ist die produzierende Industrie nach wie vor die wichtigste in Deutschland.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
HeLp plZ
Mikrofon
Wetten dass.. ?
Gedicht
hab da mla ne frage an euch...


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online