Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.501
Neue User0
Männer195.853
Frauen194.817
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Celinehaw

    Weiblich Celinehaw
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MartinDD

    Maennlich MartinDD
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cimbomlukizzz

    Weiblich cimbomlukizzz
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tugba_skn

    Weiblich tugba_skn
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 1905_cimbomm

    Weiblich 1905_cimbomm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Zedom

    Maennlich Zedom
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rooxd

    Maennlich Rooxd
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von anstoe16

    Weiblich anstoe16
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Harald6543

    Maennlich Harald6543
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von loller6730

    Maennlich loller6730
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Sweatshops

(2511x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Sadi91

28.10.2009 12:21:46

Sadi91

Profilbild von Sadi91 ...

Themenstarter
Sadi91 hat das Thema eröffnet...

Hallo ihr lieben. ich soll ein referat über Sweatshops (zu deutsch niedriglohnländer & ausbeutungsbetriebe halten).
Ich bitte euch, mir ein paar anregungen zu geben, was ich da rein bringen könnte oder was ihr als wichtig empfindet. (vielleicht gibt es ja jemanden der so ein referat schon gehalten hat?)

Freue mich auf eure antworten!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von r3d

28.10.2009 14:19:01

r3d

Profilbild von r3d ...

Stichwort Spargelstechen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleine_Vreni

28.10.2009 14:22:47

kleine_Vreni

Profilbild von kleine_Vreni ...

Hab da mal nen Bericht über chinesische Fabriken gesehen, die ganz schlechten Arbeitsschutz haben (kostet ja...) und dass es dort einige Arbeiter gab, die nen ganzen Arm oder so da verloren haben. Die Firma hatnichtmal die Arztkosten getragen geschweigedenn irgendeine Entschädigung gezahlt. Die Arbeiter durften einfach wieder in ihre Dörfer zurückgehen, wo sie dann bei der Landwirtschaft kaum noch helfen konnten....
Dann sind auch mal Zahlen hochgekommen, dass die Bälle für die Fußball-WM 06 irgendwo in Ost-Asien bei Privatpersonen genäht wurden. Die haben für einen Ball etwa 5h gebraucht und gerade mal 1 € dafür bekommen (und wieviel habendie bei uns gekostet? Ich glaub es waren 60€). Kinderarbeit kann man auch gut anbringen....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sadi91

28.10.2009 15:18:21

Sadi91

Profilbild von Sadi91 ...

Themenstarter
Sadi91 hat das Thema eröffnet...

ja ich dacht mir auch ein vergleich der bedingungen zwischen asien und deutschland wäre schon ne gute idee..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von J.A.N

28.10.2009 16:49:52

J.A.N

Profilbild von J.A.N ...

der vergleich zwischen ländern wie deutschland und china hinkt stark weil die produktivität wesentlich niedriger ist in china und china wesentlich besser abeitsintnsiv produzieren kann als deutschland, dafür aber das kapital pro kopf niedriger ist...deshalb sind auch die löhne niedriger...die frage ist ja auch ob die löhne relativ oder absolut niedriger sind...und was sind die alternativen wenn die menschen in niedriglohnländern aufgrund politscher und nicht ökonomischer entscheidungen nicht mehr in den industrien arbeiten können in denen sie vorher gearbeitet haben? da man davon ausgehen kann, dass sie in dem bereich arbeiten in denen ihre produktivität und damit ihre löhne am höchsten sind weden ihre löhne durch ein verbot der arbeit sinken und sie damit schlechter dran sein als vorher weil sie nun in anderen unproduktivieren bereichen arbeiten müssen...stichwort ricardian model und heckschler-ohlin....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Sadi91

29.10.2009 11:27:07

Sadi91

Profilbild von Sadi91 ...

Themenstarter
Sadi91 hat das Thema eröffnet...

wie kann ich dann am besten die unterschiede darstellen zwischen niedriglohn- und Hochlohnländer??

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hdadsfd

29.10.2009 11:29:16

hdadsfd

Profilbild von hdadsfd ...

blood sweat and t-shirts:

http://www.bbc.co.uk/thread/blood-sweat-tshirts/

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von iamsoworry

29.10.2009 11:43:04

iamsoworry

iamsoworry hat kein Profilbild...

Schließe mich JAN an, du kannst z.B. einen Vergleich zwischen relativen und absolten Lohnunterschieden machen in dem Du die Produktivität vergleichst und den damit verbundenen Lohn

Dann könntest Du z.B die Schließung des Nokia Werkes in Bochum und die damit verbundene Abwanderung nach Cluj (Rumänien) erörtern. Das ist zwar kein extrem, lässt sich aber sehr gut Darstellen.

Du könntest desweiteren einen Ausblick auf die Zukunft geben, wenn sich die Produktivität verbessert, (muss ja folglich auch die Entlohnung steigen) und ob sich dann eine Auslandsproduktion noch lohnt? Daraus kann man die Frage ableiten ob Outsourcing Langfristig rentabel ist etc.

also eig. hast du unendlich viele anhaltspunkte die man auswählen könnte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von iamsoworry

29.10.2009 11:43:42

iamsoworry

iamsoworry hat kein Profilbild...

Über Nokia kann ich Dir was schicken ich schau mal was ich sonst noch hab.

Wenn Du noch was brauchst PM

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von J.A.N

29.10.2009 12:14:43

J.A.N

Profilbild von J.A.N ...

ich würd die dinge einfach theoretisch darstellen und dann auf schwächen der modelle für die praxis eingehen...lern das ganze auch gerade als teil für ne klasur...also nicht sweatshops sondern die verteilung von produktion, handel, vorteile und nachteile des handels etc...guck dir mal die modelle an, die ich genannt habe...wikipedia reicht da ja vielleicht schon...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von J.A.N

29.10.2009 12:18:48

J.A.N

Profilbild von J.A.N ...

langfristig werden die löhne in china sicherlich auch steigen...die produktion hat sich ja bereits mehrfach verlagert...von deutschland nach polen, in die türkei, dann bangladesh und nun china, indien....und man sieht ja, das zb. polen einfach auch extrem aufgeholt hat was das absolute lohnniveau angeht...die frage für die produzenten ist ja wo die leute billig sind und aber die produktiovität nbicht sooo gering...deshalb kommt auch nichts aus afrika...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Sweatshops/Child labour


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online