Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.581
Neue User18
Männer195.891
Frauen194.859
Online5
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von AnnaLuisarf

    Weiblich AnnaLuisarf
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von annarauhl

    Weiblich annarauhl
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 884884884

    Weiblich 884884884
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Fischfresse568

    Maennlich Fischfresse568
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tobias23434

    Maennlich Tobias23434
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tobias12234

    Maennlich Tobias12234
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von meljxx

    Weiblich meljxx
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cej

    Weiblich cej
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von poro

    Maennlich poro
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von princess992902

    Weiblich princess992902
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

studieren beim bund

(812x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von NeoCosh

15.10.2006 15:50:38

NeoCosh

NeoCosh hat kein Profilbild...

und es wird meist unter den tisch gekehrt, dass man in erster linie nicht studiert, sondern soldat ist mit den entsprechenden folgen wie auslandseinsätzen etc

das studium / die ausbildung ist nur proforma, dass du nach deiner zeit beim bund nicht mit leeren händen dastehst... finanziell bist du immer gut abgesichert.. ist nur eben der dienst an der waffe, den so mancher scheut

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von redrhino86

15.10.2006 15:52:33

redrhino86

Profilbild von redrhino86 ...

aber die ausbildung wenn man beim bund studiert is dafür top...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Pipppo

15.10.2006 15:53:26

Pipppo

Profilbild von Pipppo ...

stimmt es den das wenn amn abitur hat man auch schon beim grundwehrdienst mehr verdient bzw. in einen höheren rang aufsteigt?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von NeoCosh

15.10.2006 15:54:46

NeoCosh

NeoCosh hat kein Profilbild...

@red sicherlich

den ganzen weg über - von der bewerbung, dem gespräch mit den ausbildern, beim eignungstest etc wird wenig über die wahren risiken erzählt... bis zu dem tag, an dem du deine unbedenklichkeitserklärung unterschreiben sollst und auch siehst, was passieren kann... da bekommen so manche muffensausen und fahren schnell wieder heim ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Boring_Joint

15.10.2006 16:01:18

Boring_Joint

Profilbild von Boring_Joint ...

die ersten drei monate der grundausbildung is auch ziemlich unsexy... aber danach wird alles mit gemütlichkeit angegangen... jedenfalls nach aussagen meiner leute da

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tyre

15.10.2006 16:12:07

Tyre

Profilbild von Tyre ...

Einige Daten:
-rund 1200€ (je nach Dienstgrad und Familienstand mehr)
-du studierst inm Trimestern, davon 3Fachtrimester und 1Urlaubstriemester (in welchen du Urlaub nehmen kannst, und Hausarbeiten schreiben musst)
-man darf max. 1 Trimester mehr machen, ansonsten war es das beim Bund
-du machst zu erst deine militärische Ausbildung, wenn du die nicht bestehst, wars das mit Studium
-einige Studiengänge gibt es so nicht in der freien Unilandschaft und werden teilweise nicht anerkannt
-du hast einen hohen Leistungsdruck, da ist nichts mit jeden Abend Party, wenn du dauerhaft schlechte Noten schreibst kann es das auch recht schnell gewesen sein und du mehr Stunden als an der Uni
-du bist Soldat
-Dienstzeit 12 bzw. 15 (bei Ärzten und Piloten)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Viech13

15.10.2006 16:14:10

Viech13

Profilbild von Viech13 ...

naja, wenn du nhe offiziersausbildung vorn weg machst, was eigentlich die regel ist, bekommst du n haufen kohle während dem studium und die fahrtkosten zu deinem hauptwohnsitz werden dir auch zurückerstattet und du bekommst medikamente und ärztliche behandlungen kostenlos. ne wohnung brauchst du auch nicht zu bezahlen, weil du ja in der kaserne wohnst.
hört sich eigentlich ganz gut an, aber ehrlich. ich würde es nicht machen. hätte keine lust auf ik-lehrgänge und 50km märsche mit 40 kilo gepäck. außerdem hätte ich auch keine lsut mir da gleich den arsch wegfeuern zu lassen, wenn se dich an die front schicken. informier dich lieber auch darüber, was es heißt soldatin zu sein bis du dich da für 17 jahre verpflichtest und dann da nur schwerlich aus dem verein wieder rauskommst.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kaetti

15.10.2006 16:22:39

Kaetti

Profilbild von Kaetti ...

Themenstarter
Kaetti hat das Thema eröffnet...

hm.. also in dne unterlager und was die mir auf der messe alles erzählt haben klang echt super... vorallem der finanzielle aspekt... sie haben mir gesagt, dass ich damit rechnen müsste in krisengebieten eingesetzt zu werden.. habe es auch so verstanden, dass man ganz normal an einer normalen uni studiert.. nur vorher eine grundausbildung macht und dann in den semesterferien in seinem beruf arbeiten muss, was ich nicht arg schlimm fände, weil man dann schon erfahrungen sammeln kann... und wenn dann das studium abgeschlossen ist, müsste ich halt die restzeit weiterhin als arzt dort arbeiten...
aber sowie ihr mir das hier erzählt, klingt das alles doch etwas unschöner... leider kenne ich auch niemanden, der beim bund studiert hat.. ich kenne nur leute, die dort ne ausbildung machen/gemacht haben und die finden es auch klasse.. die mussten bisher auch nie in krisengebieten oder sonst wohin...
für mich hat das alles sehr verlockend geklungen, weil ich nicht sehr lange von meinen eltern abhängig sein will und ich glaube, dass ich nicht den besten nc kriege für medizinstudium... (2,0... und die leute auf der messe meinten, das würde reichen)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tyre

15.10.2006 16:23:29

Tyre

Profilbild von Tyre ...

Fahrkosten werden nur bei Dienstreisen erstattet, wenn du Zeitsoldat bist, nicht für Heim fahrten
50km Märsche macht man auch nur sehr, sehr selten (ich hab in meinen ganzen 3Jahren kein einzigen gemacht) und es sind nicht mal 20kg das Gepäck.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

15.10.2006 16:25:42

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Du musst ersteinmal die Offiziersschule dann machen, etc. Außerdem sind alle Studiengänge (gut außer Medezin das machst Du auf ner zivilen) auf ner bundeswehruni, die nicht gleichwertig ist. Es ist auch nicht so das man bei ner normalen hochschule in der vorlesungsfreien zeit nichts machen müsste, von wegen prüfungen und praktika. Dann gibts den größten nachteil die 12 jahre verpflichtung, außer bei Medizin hast Du nach den 12 jahren keinerlei Berufserfahrung. Ach ja so bald Du unterschrieben hast können sie Dich auch stationieren wohin sie wollen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tyre

15.10.2006 16:29:27

Tyre

Profilbild von Tyre ...

mit 2.0 Medizin wird knapp.
Medizin ist etwas anders, die können sich eine frei Uni aussuchen, und unterliegen dann den Regularien der Uni, was den Unterricht angeht.
Du hast den Vorteil du hast immer deine Praktikumsplätze sicher.
Für alle anderen Fächer hat die BW eigene Unis (München und Hamburg)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Apple iPhone schwach beim Kältetest
Soziale Aspekte beim Handeln nach dem ökonomischen
studieren in den niederlanden
brauche hilfe beim konjunkturzyklus
beim Bäcker...


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

5 Mitglieder online