Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.125
Neue User34
Männer197.137
Frauen196.157
Online6
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von TheMaurice

    Maennlich TheMaurice
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Animuslupus

    Maennlich Animuslupus
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MergimI14

    Maennlich MergimI14
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von KKK111

    Weiblich KKK111
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Klaufi

    Weiblich Klaufi
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von selibelli

    Weiblich selibelli
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von iQuality

    Maennlich iQuality
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von norihihi

    Weiblich norihihi
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nic_der_pro

    Maennlich nic_der_pro
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ItsNiggo

    Maennlich ItsNiggo
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Studiengebühren

(1647x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Bill

02.01.2006 18:51:39

Bill

Profilbild von Bill ...

@Riff-Raff
das ist leider nicht nur in Bayern so...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sunnymaus87

02.01.2006 18:52:09

sunnymaus87

Profilbild von sunnymaus87 ...

ach ja noch was zu princecharming: musstest du denn für deine ausbildung bezahlen? sicher nicht. und genauso müssen die leute, die jetzt studieren, später auch die nächsten studenten mitfinanzieren...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Riff-Raff

02.01.2006 18:54:51

Riff-Raff

Profilbild von Riff-Raff ...

Stimmt, Sunnymaus.
Und selbst wenn man später einen Beruf bekommen sollte, heißt das noch nicht, dass man unbedingt mehr verdient als jetzt z.B. ein Kfz-Mechaniker oder Schreiner.
Wenn ich da an das Gehalt eines Grundschullehrers denke...reich wird man da nicht, das ist eher ein Einkommen zu einem Leben in gesicherter Armut.
Von daher wären pauschale Studiengebühren irgendwo nicht gerecht...aber was ist schon gerecht.

Das Problem wird sein, dass wir in Deutschland noch keine Erfahrungen mit Studiengebühren haben...vielleicht sollten die Politiker mal über ihren Schatten springen und sich an anderen Ländern, z.B. England ein Beispiel nehmen...da funktioniert das meines Wissens recht gut.
Dort wird erst studiert und dann zurückbezahlt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Otte

02.01.2006 18:58:05

Otte

Otte hat kein Profilbild...

ich denke mal so....das erst studium sollte frei sein....aber ab den zweiten finde ich es richtig das man zahlen soll...es gibt so viele leutz die nur studieren um nicht arbeiten zu muessen sowas finde ich scheisse

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tigerente91

02.01.2006 18:58:19

Tigerente91

Tigerente91 hat kein Profilbild...

Hm, so würde es vll. mit den "ewigen Studenten" aufhören.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sunnymaus87

02.01.2006 19:01:56

sunnymaus87

Profilbild von sunnymaus87 ...

da geb ich otte recht...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hennitanz...

02.01.2006 19:06:14

hennitanz...

hennitanzbaer hat kein Profilbild...

da würden auch viele wegfallen, die eifnach nur "zum spaß" studieren. und später dann doch hausfrau werden, oder ne ganz normale ausbildung machen.

man könnte es ja auch so machen wie in USA, dass man nochmal 2 jahre nach dem zivi/bund was allgemeinnütziges tut ( so z.B. alterheims etc.).. und dafür auf staatskosten studieren darf.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von PrinceCha...

02.01.2006 19:08:43

PrinceCha...

Profilbild von PrinceCharming ...

Themenstarter
PrinceCharming hat das Thema eröffnet...

ja aber wenn man studiert ha tund keinen job kriegt, muss man auch nicht die studiengebühren zurückzahlen. (Mal nur so: Ich bin gegen Studiengebühren)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Riff-Raff

02.01.2006 19:08:57

Riff-Raff

Profilbild von Riff-Raff ...

@Henni:
Dadurch würde aber auch das Alter der Hochschulabsolventen steigen...von daher eher kontraproduktiv.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Raufasert...

02.01.2006 19:09:56

Raufasert...

Profilbild von Raufasertapete ...

verständlich. dann muss ich von meinen steuern nicht die ganzen nichtsnutze unterstützen, die nach dem 13. semester immer noch nicht fertig sind.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sunnymaus87

02.01.2006 19:11:28

sunnymaus87

Profilbild von sunnymaus87 ...

ich kenn nur die möglichkeit, dass man nur einen gewissen prozentsatz vom einkommen zurückzahlt (egal ob einkommen durch arbeit oder arbeitslosengeld etc), jedoch hab ich noch nie gehört, dass man von der rückzahlung befreit wird...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Studiengebühren an der FH???
emm studiengebühren oder sowas ähnliches
thread: \"Studiengebühren!\"
Studiengebühren!
studiengebühren Erörterung??


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

6 Mitglieder online