Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.501
Neue User42
Männer195.853
Frauen194.817
Online7
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Celinehaw

    Weiblich Celinehaw
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MartinDD

    Maennlich MartinDD
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cimbomlukizzz

    Weiblich cimbomlukizzz
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tugba_skn

    Weiblich tugba_skn
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 1905_cimbomm

    Weiblich 1905_cimbomm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Zedom

    Maennlich Zedom
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rooxd

    Maennlich Rooxd
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von anstoe16

    Weiblich anstoe16
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Harald6543

    Maennlich Harald6543
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von loller6730

    Maennlich loller6730
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Studie: Kiffen macht klug und gute Laune

(1781x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von 110-liebh...

17.10.2005 21:22:49

110-liebh...

110-liebhaber hat kein Profilbild...

vllt machts klug^^

kann mirs nur so erklären das die dummen es rauchen und die klugen es bleiben lassen weil sie einfach schlauer sind

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Smool

17.10.2005 21:40:40

Smool

Profilbild von Smool ...

Gehen wir mal davon aus, die Hauptung, dass dieser cannabisähnliche Stoff den Hippocampus wachsen lässt, stimmt.
Ratten besitzen auch bis ins höhere Alter Stammzellen und sind somit in der Lage noch nachträglich an Hirnmasse zu gewinnen.
Die Stammzellen des Menschen werden jedoch schon viel früher ausdiffernenziert und sobald das Gehirn seine eigentliche Größe erreicht hat geht da auch nicht mehr viel.
Das würde also bedeuten, dass der genannte Effekt nur dann möglich ist, wenn Kinder bereits im frühen Alter das intensive Kiffen anfangen würden! Na, Prost Mahlzeit...
Korrigiert mich, falls ich falsch liege, mein Abi is jetzt auch schon ne Zeit her und ich hab seitdem recht wenig gekifft...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von saris

17.10.2005 21:45:01

saris

Profilbild von saris ...

@liebhaber hehe genauso seh ich das auch! vonwegen kiffen macht klug schon allein die idee es zumachen ist voll dumm und dann damit nicht aufzu hören ist noch viel dümmer also nichts mit klug hia

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DarkLittl...

21.10.2005 14:50:36

DarkLittl...

DarkLittleDevil hat kein Profilbild...

ach jedem das seine..:=)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Thanathan

21.10.2005 15:02:54

Thanathan

Profilbild von Thanathan ...

HU-210 ist ein synthetisches Cannabinoid, welches um 1988 von der Gruppe um Dr. Raphael Mechoulam an der Hebräischen Universität in Jerusalem entdeckt wurde. HU-210 ist 100 bis 800 Prozent potenter als das natürliche THC, welches man in der Cannabis-Pflanze findet. Auch ist die Wirkungsdauer des künstlichen Stoffs länger.

HU-210 ist das (+)-1,1-dimethylheptyl-Gegenstück zu 7-Hydroxy-Delta-6-Tetrahydrocannabinol. Die Abkürzung HU steht für Hebräische Universität.

Nach einem im Jahr 2005 im Journal Of Clinical Investigation veröffentlichtem Artikel stimuliert HU-210 das Zellwachstum im Gehirn, und zwar im Hippocampus, dem Teil des Gehirns, der für die Aufnahme neuer Informationen (das Lernen) zuständig ist.



meiner meinung nach hat thc vor un nachteile:
z.B man passt besser auf , besser reflexe,
aber einem ist vieles egal , manchmal zu gechillt für sachen

gibt noch mehr vor und nachteile ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Otte

21.10.2005 15:07:14

Otte

Otte hat kein Profilbild...

die haben das mit der Substanz HU210 an ratten getestet...der stoff ist 100 mal staerker als canabis. vielleicht wird man wirklich klug..aber man muss dann canabis ind der 100 fachen menge zusich nehmen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlindG

21.10.2005 15:22:46

BlindG

BlindG hat kein Profilbild...

da könnte was dran sein.
der, der bei uns auf der realschule am meisten gekifft hat, hat den besten abschluss gemacht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von komerzgum...

21.10.2005 15:23:34

komerzgum...

Profilbild von komerzgummibaer ...

alle kiffer sind automatisch dumm. das geht ja garnich anders @liebhaber.
sowas verspacktes, das einzig dumme sind solche aussagen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von no1

21.10.2005 15:37:20

no1

Profilbild von no1 ...

wer sagt eigentlich dass es nich so is? is schließlich nie bewisen worden dass kiffen dumm macht... kiffen gibt einem eine andere lebenseinstellung, die manche vllt. mit null-bock-einstellug bezeichnen würden, wenn kiffer also in der schule schlechter werden liegt das nich dran dass sie dümmer werden, sondern dass ihnen die schule einfach nich mehr so wichtig is.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Woher kriege ich gute Wolle?
gute Reifen kaufen
WHO-Studie - Europäer trinken viel Alkohol
alles gute zum geburtstag lionsina :)
Studie - Steigender Fastfood-Konsum bei Kindern


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

7 Mitglieder online