Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.325
Neue User22
Männer195.777
Frauen194.717
Online3
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von teamsia8

    Weiblich teamsia8
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von teamsia

    Weiblich teamsia
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von philippa0701

    Weiblich philippa0701
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von melli0201

    Weiblich melli0201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ottilisl

    Weiblich Ottilisl
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dyna6

    Maennlich Dyna6
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jonic12

    Maennlich jonic12
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leuchtendleer

    Weiblich leuchtendleer
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tessler

    Maennlich Tessler
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Derudo453

    Weiblich Derudo453
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Kummer und Sorgen
Forum durchsuchen:

 
Thema:

sterben

(3275x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Lesimir

08.07.2007 01:25:13

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Mit 8 hab ich da so wirkich drüber nachgedacht.
Und einmal als ich mir ausgerechnet habe, wie oft im Leben ich noch Unterleibskrämpfe haben würd

Aber mittlerweile hab ich einfach kapiert: Egal was passiert, es geht weiter.
Egal wie schlimm irgendwas ist, das geht vorbei.
Man kann sagen eil etwas schlimmeres kommt, aber eben auch das wird vorbeigehen...
Aber ein paar Sachen bleiben und da suche man sich eben die aus und stecke Energie rein. die fällt danna uch für die anderen Gedanken weg

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

08.07.2007 01:26:18

asleep

Profilbild von asleep ...

hatte ich noch nie...
aber im endeffekt hätte ich nicht viele gründe es nicht zu tun.
wenn es andere menschen mit schrecklichen schmerzen leben wollen
und dennoch ihre lebensfreude haben usw. dann ist das schön, aber was
hätte ich denn damit zu tun.

natürlich, es wäre unfair den menschen gegenüber, aber was zum henker spielt das für eine rolle wenn man sich umbringen will?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nomeimporta

08.07.2007 01:29:26

nomeimporta

Profilbild von nomeimporta ...

es ist unfair der riesigen und einmaligen chance gegenüber, die du hast, leben zu dürfen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

08.07.2007 01:31:24

asleep

Profilbild von asleep ...

niemand hat mich gefragt ob ich leben will... ich hab das nie gewollt. ich lebe nur einfach. das ist für mich weder chance noch geschenk. und selbst wenn wieviele chancen die man hat nutzt man, muss man sie denn nutzen, auch geschenke, muss man sie toll finden?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nomeimporta

08.07.2007 01:32:51

nomeimporta

Profilbild von nomeimporta ...

ist das deine meinung oder redest du "theoretisch", aus der sicht von jemanden, der sich umbringen will (also von dem man annehmen kann, dass er einen grund hat) ?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

08.07.2007 01:34:51

asleep

Profilbild von asleep ...

zweiteres... ich habe das talent mich in menschen hineinzuversetzen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

08.07.2007 01:37:02

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Ich könnte das nie davon abhängig machen, was andere sich dazu denken.
Dann würde das "ICH" verschwinden, das tatsächlich lebt.

Aber ich denke ich wäre neugierig und das Ende meines Lebens sollte einfach keine Reaktion darauf sein, dass ich nichts weiß, das dagegen spricht.
das wäre so... platt. Wenn ich nach einer längeren Übrlegung auf diese Antwort käme, okay.
Aber als impulsive Reaktion viel zu klischeehaft.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nomeimporta

08.07.2007 01:44:01

nomeimporta

Profilbild von nomeimporta ...

ok @threadstarterin. dann will ich nur noch eins sagen:
das allerschlimmste ist, wenn der versuch sich umzubringen fehl schlägt und du die narben davon trägst.
wie sehr wurde bis jetzt die methode mit den angeritzten pulsaders stilisiert! aber was kann passieren?
-> du schneidest zu tief, und du verblutest jämmerlich
-> du schneidest nicht tief genug. die lebenswichtigen adern sind gut durch kräftige sehnen geschützt (gott würfelt nicht!). statt den blutgefäßen erwischst du nur den muskelansatz und durchtrennst den mechanismus, der deine hand bewegt. du bist für immer ellenbogen abwärts gelähmt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

08.07.2007 01:45:22

asleep

Profilbild von asleep ...

nein, impulsiv wäre auch nichts für mich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

08.07.2007 01:48:47

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Deswegen schneidet man ja auch nicht so, wie es stilisiert ist...
Aber man will ja jetzt auch keine Anleitung liefern und erst recht keine Mädchen (die es statistisch gesehen einfach viel eher erfolglos als Hilfeschrei versuchen) zu irgendwas treiben was sie nicht wollen.

du hast keine Freunde und Depressinen sagst du? Zweiteres lässt sich lösen, sofern du nicht in Behandlung bist, versuchs doch mal damit.
Und die Freunde ergeben sich absurderweise gerade über so was auch mal ganz gut.
Also wenn es nur die Reaktion auf diese Probleme ist bzw. dass ud glaubst dass du sie nicht lösen kannst... Setz dich erst mal mit der eigentlich recht einfachen Lösung auseinander.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nomeimporta

08.07.2007 01:53:10

nomeimporta

Profilbild von nomeimporta ...

ich wollte keine anleitung geben um gottes willen
vielleicht hab ich aus medizinischer sicht einfach einen anderen bezug zum tod. wer sich mit krankheiten, angeborenen fehlfunktionen und unfällen auseinandersetzt, wer im krankenhaus gearbeitet hat oder bei der rettung, der lernt das leben zu schätzen. vielleicht hilft dir das. menschen kennenzulernen, die alles geben würden, um leben zu dürfen. und die müssen noch nicht alt sein, manche sterben schon, bevor sie geboren werden.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Veronika beschließt zu sterben
Tod und Sterben
Ich will sterben
:-( Ich muss sterben :-(
Geschenk für jemanden der sterben möchte?


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online