Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.133
Neue User7
Männer197.593
Frauen196.709
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Lynn123456

    Weiblich Lynn123456
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von justunknown

    Maennlich justunknown
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von beni1975

    Weiblich beni1975
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Karimak

    Weiblich Karimak
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Speckchen27

    Weiblich Speckchen27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lxsa27

    Weiblich Lxsa27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Chirs_putzr

    Maennlich Chirs_putzr
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amin420

    Maennlich amin420
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von testcarlo

    Maennlich testcarlo
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xxdiinaaxx

    Weiblich xxdiinaaxx
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Sprachanalyse deutsch

(303x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von gugu123

17.08.2006 22:56:27

gugu123

gugu123 hat kein Profilbild...

Themenstarter
gugu123 hat das Thema eröffnet...

Hallo,

Würd gern ma wisen in welcher Sprache der Text bzw. die einzelnen absätze so geschrieben ist... (alltagssprache, umgangssprache,...), wort- oder andere belege dazu, und wie es mit der wirkung des jeweiligen sprachstils aussieht.

hier der text:


Bis vor ein paar Wochen hatte ich noch ein sehr klares Bild von München: edle Einkaufsstraßen, plätschernde Brunnen, die in der Frühlingssonne glitzern, die große, beeindruckende Frauenkirche ? all das war für mich Sinnbild für Glamour, Schönheit und ja, Sauberkeit. Kein anderer Ort weckte in mir den starken Wunsch, mich schick einzukleiden, in einem Straßencafé an einem Cappuccino zu nippen und die feinen Münchner zu beobachten, die an mir vorüber flanierten.

Feines München: Diese Vorstellung liegt seit einiger Zeit unter einer dichten Wolke Feinstaub, und man sieht sie nur noch ganz verschwommen. Wenn man den Überschriften in den Zeitungen Glauben schenken darf, so gehört die ach so saubere Stadt zu den Drecklöchern dieses Landes. Zugegeben, in jeder größeren Stadt gibt es Umweltbelastungen. Aber München hat als erste Stadt Deutschlands bei der Feinstaub-Belastung gegen die neue EU-Richtlinie verstoßen. Im Klartext: An mehr als 30 Tagen wurden pro Kubikmeter Münchner Luft eine Belastung von mehr als 50 Mikrogramm Staub gemessen . . .

Da kann ich in meinem Feinstaub-unbelasteten Kaff ja noch richtig froh sein ? und da habe ich immer gedacht, die aufgeschraubten Mofas, die ohne Auspuff einfach viel schneller fahren, würden für mich eine Abgasbelastung darstellen. Weit gefehlt. Endlich wird auch mal ein Vorteil am Landleben öffentlich diskutiert. Wen juckt es jetzt noch, dass im Winter die Schneepflüge nicht bis zu mir durchkommen, es im Sommer nach Jauche riecht und unabhängig der Jahreszeiten die Randsteine um neun Uhr abends hochgeklappt werden? Gut, hier gibt es manchmal Alarm wegen ausgebrochener Kühe - doch das gefährdet nicht die Gesundheit; nicht unbedingt.

Ich nehme alle Flüche und Schwüre, sobald wie möglich nach München zu ziehen, wieder zurück. Auch jegliche schlechten Erinnerungen an das letzte Schupfenfest oder den Kuhfladenslalom bis zum Bushäuschen sind vergessen. Nun kann ich sogar über den Mangel an wireless LAN und einer guten Disko hinwegsehen, wenn ich dafür von diesem Staub verschont bleibe. Natürlich, es ist schon schön, in München einzukaufen, an der Isar zu chillen, in der Nachtgalerie bis in die Morgenstunden zu feiern, jederzeit ins Kino gehen zu können . . . Aber ich bleibe ruhigen Gemütes zu Hause, lege die Beine hoch und atme bei offenem Fenster frische, unverstaubte Landluft. Und vielleicht ist jetzt endlich mal jemand neidisch auf mich.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von backtospain

17.08.2006 22:59:01

backtospain

Profilbild von backtospain ...

Boah ne ich hab Ferien, pack den Text wieder weg!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FakeRockz

17.08.2006 23:00:22

FakeRockz

Profilbild von FakeRockz ...

Echt ey....^^ Ist ja schrecklüch.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DeVerwenner

17.08.2006 23:01:52

DeVerwenner

DeVerwenner hat kein Profilbild...

Herrlich, diese feinstaubdiskussion! Mir hatte sie gefehlt. Also immer werden die stadte noch so ab und zu gesperrt deswegen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von backtospain

17.08.2006 23:01:53

backtospain

Profilbild von backtospain ...

Außerdem zu lange, als dass man mal schnell helfen könnte.
Machs besser selbst, hier wird das ja doch nichts.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tschebura...

17.08.2006 23:02:02

Tschebura...

Profilbild von Tscheburaschka ...

ich weiß schon warum ich in der "leistungsfeststellungsprüfung" nicht die textanalyse genommen hab^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gugu123

17.08.2006 23:08:36

gugu123

gugu123 hat kein Profilbild...

Themenstarter
gugu123 hat das Thema eröffnet...

kommt schon ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von backtospain

17.08.2006 23:09:36

backtospain

Profilbild von backtospain ...

kommt schon?
warum machst dus nicht allein?
liegt ja wohl nicht am fehlenden können sondern an faulheit.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von halbzarte...

18.08.2006 12:16:42

halbzarte...

Profilbild von halbzartes_21 ...

ideolekt-da es sich um die individuelle sprache eines einzelnen menschen handelt (in dem fall gebrauch der jugendsprache).individueller wortschatz, ausdrucksweise, sowie sprachverhalten des sprechers (gebrauch von ausdrücken, wie chillen etc. --> kennzeichnet individuelles empfinden!(mehrere bespiele im text vorhanden))

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Sprachanalyse deutsch
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

20 Mitglieder online