Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.278
Neue User3
Männer197.669
Frauen196.778
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.734
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Se7enChords

    Maennlich Se7enChords
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von AndreaClaudia

    Weiblich AndreaClaudia
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TimSchluckedo

    Maennlich TimSchluckedo
    Alter: 38 Jahre
    Profil

  • Profilbild von richard7

    Maennlich richard7
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von maxi810

    Weiblich maxi810
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Camobaum

    Maennlich Camobaum
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aminhadad

    Maennlich Aminhadad
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bonzo03

    Maennlich Bonzo03
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von its

    Weiblich its
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannnsiiii

    Maennlich hannnsiiii
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

spielpädagogik

(538x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von cryingangel

21.11.2006 20:11:02

cryingangel

Profilbild von cryingangel ...

Themenstarter
cryingangel hat das Thema eröffnet...

ok sorry nochma a schulfrage ich muss für spielpädagogoik a spiel für kids erfinde...alter ab 5 bis 20 oder so habt ihr a coole idee??

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cryingangel

21.11.2006 20:13:56

cryingangel

Profilbild von cryingangel ...

Themenstarter
cryingangel hat das Thema eröffnet...

eigentlich ist es ein total cooles fach!
oder kennt ihr irgendwelche coolen gruppenspiele?
wo man in dem alter machen kann>"

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von derBlumen...

21.11.2006 20:20:44

derBlumen...

Profilbild von derBlumentopf ...

ich hab in meinem Pädagogik Vortrag ein Spiel mit denen gespielt, was z. B. die Motorik von Kindern fördert, das geht so, dass zwei Kinder sich Rücken an Rücken setzen und dann ihre Arme einhaken und dann zusammen hochgehen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rainbow_tear

21.11.2006 20:22:30

rainbow_tear

Profilbild von rainbow_tear ...

@blumentopf

kinder die zusammen HOCHGEHEN????

was bist du nur fürn monster ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von derBlumen...

21.11.2006 20:25:34

derBlumen...

Profilbild von derBlumentopf ...

ich hab ne ! für den Vortrag bekommen... außerdem is das Spiel pädagogisch Wirksam ... das is gut fürs Gleichgewicht und gleichzeitig für die Motorik

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rainbow_tear

21.11.2006 20:26:48

rainbow_tear

Profilbild von rainbow_tear ...

aber wenn son kind erstmal HOCHGEGANGEN ist, is da eh ncih mehr viel mit gleichgewicht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cryingangel

21.11.2006 20:50:31

cryingangel

Profilbild von cryingangel ...

Themenstarter
cryingangel hat das Thema eröffnet...

immer dieses zweideuutige*g*

aber ich habs verstanden, ja des isch a gute idee, kennst noch so spiele?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

21.11.2006 20:55:43

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

das "rücken an rücken aufstehen" setzt man auch häufig in verschiedenen seminaren zur auflockerung ein.

wir mussten das bestimmt scho 5 mal machen, kann man dann auch erweitern in dem man die personen sich in kreis hinsetzen lässt, gleiche prinzip und alle müssen aufstehen.

dann natürlich noch der sitzkreis, alle stehen im kreis mit blickrichtung zum vordermann, vordermann setzt sich auf die oberbeine vom hintermann, wenn das alles klappt dann ne runde im kreis laufen.

echt unterhaltsam

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

21.11.2006 21:03:29

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

dann gibts noch so tolle sachen mit nem seil.

man braucht dafür ein langes seil mit verknoteten enden (so das das seil "endlos" wird).

das schmeißt man in nem raum.

die personen müssen ne augenbinde tragen und werden an das seil herangeführt. dabei müssen sie zu jedem zeitpunkt imemr eine hand am seil haben.

ziel ist es dann zB ein quadrat zu bilden mit dem seil oder ein gleichschenkliges dreieck, etc.

irgendeiner übernimmt ne führungsrolle, den lässt man erst ne weile spielen und dann schaltet der beobachter diese person stumm (durch klopfen auf die schulter von dieser person, die anderen merken davon nix).

wenn man hier keine informationen ständig austauscht, un nich jeder über alles bescheid weiss, etc kann man das problem nich lösen.


wird SEHR häufig gemacht dieses spiel.

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cryingangel

21.11.2006 21:34:09

cryingangel

Profilbild von cryingangel ...

Themenstarter
cryingangel hat das Thema eröffnet...

ok, aber das mit der führungsrolle hab ich noch nit ganz verstande, für wieviel ist das spiel ca?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

21.11.2006 21:40:31

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

ich sag ma so ab 10-12 leute mindestens.

naja, man muss sich ja auf einen lösungsweg einigen und irgendwer muss ja die hauptrolle übernehmen (art gruppenleiter) und sagen was gemacht werden muss.

er muss imemr über alles bescheid wissen, vlt kann man ihn auch moderator nennen.

wir haben sowas mit 18 leuten gemacht und das seil war 100m lang, dazu noch wild verfitzt. alles bei 30°C im schatten un wir standen knappe 4 stunden in der prallen sonne.

d.h. wenn man das seil einmal auseinandergefitzt hat un es nun in die länge zieht, ist der untere punkt und der obere ounkt etwa 50m entfernt.

die unten wissen ohne (organisierten) infoaustausch überhaupt nich was oben läuft un umgekehrt.

solche probleme kann man nur lösen wenn man zusammen arbeteit.

oftmals wird vorher noch eine 5min planugsphase zeit gegeben, aber nur mit der info das sie ein seil so spannen müssen das zB ein gleischlenkliges dreieck entsteht, das seil an und für sich bekommen sie in dieser zeit noch nich zu sehen.

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

spielpädagogik
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Newsletter-Tool
Chickenburger
Soziale Markwirtschaft! Stationen dorthin.......
Liberalismus
GSX 600 oder CBR 600


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

136 Mitglieder online