Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.952
Neue User6
Männer197.531
Frauen196.590
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.638
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von einhornbabe

    Weiblich einhornbabe
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SamiraKandelani

    Weiblich SamiraKandelani
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nathanoleju

    Weiblich Nathanoleju
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von joek

    Maennlich joek
    Alter: 38 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rotzbaebbele

    Weiblich Rotzbaebbele
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mone1974

    Weiblich mone1974
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Foxy4000

    Maennlich Foxy4000
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jackles

    Weiblich Jackles
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Schwabenland

    Weiblich Schwabenland
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Cup

    Weiblich Cup
    Alter: 22 Jahre
    Profil

     
Foren
Witze & Fun
Forum durchsuchen:

 
Thema:

SPIELEEEEEEEN

(2990x gelesen)

Seiten: « 7 8 9 10 11 12 13

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Hallo444

12.02.2006 15:57:31

Hallo444

Hallo444 hat kein Profilbild...

Andreas Koschmeda ging eines Morgens zum Bäcker, weil er kein bröttchen mehr haben wollte, sondern ein pony essen wollte. Am **** sollte er selber anfangen :grins: aber das Pony schmeckte nicht nach arsch sondern nach rinderbutter. Das erweckte einen kuriosen bei Geschmack nach Pferd. Darauf fühlte er einen unwiderstehlich stechenden Trieb auf Schokolade, die nach Brötchen roch. Problematisch: hätte man auch einfach die backwarenverkäuferin angestiftet ihm den besten der vorhandenen Abführtropfen zu geben,dann wäre die Situation jetzt auch nicht so. Nun kommen sie ohne Geld nicht weiter.Deshalb haben omas
Geldbeutel

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atussa

12.02.2006 15:57:31

Atussa

Atussa hat kein Profilbild...

Andreas Koschmeda ging eines Morgens zum Bäcker, weil er kein bröttchen mehr haben wollte, sondern ein pony essen wollte. Am **** sollte er selber anfangen :grins: aber das Pony schmeckte nicht nach arsch sondern nach rinderbutter. Das erweckte einen kuriosen bei Geschmack nach Pferd. Darauf fühlte er einen unwiderstehlich stechenden Trieb auf Schokolade, die nach Brötchen roch. Problematisch: hätte man auch einfach die backwarenverkäuferin angestiftet ihm den besten der vorhandenen Abführtropfen zu geben,dann wäre die Situation jetzt auch nicht so. Nun kommen sie ohne Geld nicht weiter.Deshalb haben omas immer

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von schoki_va...

12.02.2006 15:58:58

schoki_va...

Profilbild von schoki_vanille ...

Andreas Koschmeda ging eines Morgens zum Bäcker, weil er kein bröttchen mehr haben wollte, sondern ein pony essen wollte. Am **** sollte er selber anfangen :grins: aber das Pony schmeckte nicht nach arsch sondern nach rinderbutter. Das erweckte einen kuriosen bei Geschmack nach Pferd. Darauf fühlte er einen unwiderstehlich stechenden Trieb auf Schokolade, die nach Brötchen roch. Problematisch: hätte man auch einfach die backwarenverkäuferin angestiftet ihm den besten der vorhandenen Abführtropfen zu geben,dann wäre die Situation jetzt auch nicht so. Nun kommen sie ohne Geld nicht weiter.Deshalb haben omas geldbeutel fünfzig

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Hallo444

12.02.2006 16:00:18

Hallo444

Hallo444 hat kein Profilbild...

Andreas Koschmeda ging eines Morgens zum Bäcker, weil er kein bröttchen mehr haben wollte, sondern ein pony essen wollte. Am **** sollte er selber anfangen :grins: aber das Pony schmeckte nicht nach arsch sondern nach rinderbutter. Das erweckte einen kuriosen bei Geschmack nach Pferd. Darauf fühlte er einen unwiderstehlich stechenden Trieb auf Schokolade, die nach Brötchen roch. Problematisch: hätte man auch einfach die backwarenverkäuferin angestiftet ihm den besten der vorhandenen Abführtropfen zu geben,dann wäre die Situation jetzt auch nicht so. Nun kommen sie ohne Geld nicht weiter.Deshalb haben omas geldbeutel fünfzig €

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Hallo444

12.02.2006 16:09:54

Hallo444

Hallo444 hat kein Profilbild...

Andreas Koschmeda ging eines Morgens zum Bäcker, weil er kein bröttchen mehr haben wollte, sondern ein pony essen wollte. Am **** sollte er selber anfangen :grins: aber das Pony schmeckte nicht nach arsch sondern nach rinderbutter. Das erweckte einen kuriosen bei Geschmack nach Pferd. Darauf fühlte er einen unwiderstehlich stechenden Trieb auf Schokolade, die nach Brötchen roch. Problematisch: hätte man auch einfach die backwarenverkäuferin angestiftet ihm den besten der vorhandenen Abführtropfen zu geben,dann wäre die Situation jetzt auch nicht so. Nun kommen sie ohne Geld nicht weiter.Deshalb haben omas geldbeutel fünfzig € aus
( leute macht wieder mit!)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bernando

12.02.2006 19:37:12

Bernando

Bernando hat kein Profilbild...

Andreas Koschmeda ging eines Morgens zum Bäcker, weil er kein bröttchen mehr haben wollte, sondern ein pony essen wollte. Am **** sollte er selber anfangen :grins: aber das Pony schmeckte nicht nach arsch sondern nach rinderbutter. Das erweckte einen kuriosen bei Geschmack nach Pferd. Darauf fühlte er einen unwiderstehlich stechenden Trieb auf Schokolade, die nach Brötchen roch. Problematisch: hätte man auch einfach die backwarenverkäuferin angestiftet ihm den besten der vorhandenen Abführtropfen zu geben,dann wäre die Situation jetzt auch nicht so. Nun kommen sie ohne Geld nicht weiter.Deshalb haben omas geldbeutel fünfzig € aus Gier

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von tschuls

12.02.2006 21:02:51

tschuls

tschuls hat kein Profilbild...

Andreas Koschmeda ging eines Morgens zum Bäcker, weil er kein bröttchen mehr haben wollte, sondern ein pony essen wollte. Am **** sollte er selber anfangen :grins: aber das Pony schmeckte nicht nach arsch sondern nach rinderbutter. Das erweckte einen kuriosen bei Geschmack nach Pferd. Darauf fühlte er einen unwiderstehlich stechenden Trieb auf Schokolade, die nach Brötchen roch. Problematisch: hätte man auch einfach die backwarenverkäuferin angestiftet ihm den besten der vorhandenen Abführtropfen zu geben,dann wäre die Situation jetzt auch nicht so. Nun kommen sie ohne Geld nicht weiter.Deshalb haben omas geldbeutel fünfzig € aus Gier beine bekommen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von TaxiDrive...

12.02.2006 21:07:00

TaxiDrive...

TaxiDriver2000 hat kein Profilbild...

Andreas Koschmeda ging eines Morgens zum Bäcker, weil er kein bröttchen mehr haben wollte, sondern ein pony essen wollte. Am **** sollte er selber anfangen :grins: aber das Pony schmeckte nicht nach arsch sondern nach rinderbutter. Das erweckte einen kuriosen bei Geschmack nach Pferd. Darauf fühlte er einen unwiderstehlich stechenden Trieb auf Schokolade, die nach Brötchen roch. Problematisch: hätte man auch einfach die backwarenverkäuferin angestiftet ihm den besten der vorhandenen Abführtropfen zu geben,dann wäre die Situation jetzt auch nicht so. Nun kommen sie ohne Geld nicht weiter.Deshalb haben omas geldbeutel fünfzig € aus Gier beine bekommen! Deshalb

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von TaxiDrive...

12.02.2006 21:07:54

TaxiDrive...

TaxiDriver2000 hat kein Profilbild...

deshalb nix gut = lieber Nun nehmen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kossseba

12.02.2006 21:10:51

Kossseba

Profilbild von Kossseba ...

Andreas Koschmeda ging eines Morgens zum Bäcker, weil er kein bröttchen mehr haben wollte, sondern ein pony essen wollte. Am **** sollte er selber anfangen :grins: aber das Pony schmeckte nicht nach arsch sondern nach rinderbutter. Das erweckte einen kuriosen bei Geschmack nach Pferd. Darauf fühlte er einen unwiderstehlich stechenden Trieb auf Schokolade, die nach Brötchen roch. Problematisch: hätte man auch einfach die backwarenverkäuferin angestiftet ihm den besten der vorhandenen Abführtropfen zu geben,dann wäre die Situation jetzt auch nicht so. Nun kommen sie ohne Geld nicht weiter.Deshalb haben omas geldbeutel fünfzig € aus Gier beine bekommen! nun ist
____________________________
Kossseba

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atussa

12.02.2006 21:16:18

Atussa

Atussa hat kein Profilbild...

Andreas Koschmeda ging eines Morgens zum Bäcker, weil er kein bröttchen mehr haben wollte, sondern ein pony essen wollte. Am **** sollte er selber anfangen :grins: aber das Pony schmeckte nicht nach arsch sondern nach rinderbutter. Das erweckte einen kuriosen bei Geschmack nach Pferd. Darauf fühlte er einen unwiderstehlich stechenden Trieb auf Schokolade, die nach Brötchen roch. Problematisch: hätte man auch einfach die backwarenverkäuferin angestiftet ihm den besten der vorhandenen Abführtropfen zu geben,dann wäre die Situation jetzt auch nicht so. Nun kommen sie ohne Geld nicht weiter.Deshalb haben omas geldbeutel fünfzig € aus Gier beine bekommen! nun ist das

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 7 8 9 10 11 12 13

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

SPIELEEEEEEEN
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch ist wichtig...
BIO-KLAUSUR----ÖKOLOGIE
Ebay
Disco: Ich-darf-länger-bleiben-Zettel
Jugendkulturen:Tipps für Seminarfacharbeit gesucht


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online