Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.378
Neue User1
Männer195.800
Frauen194.747
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Johnb859

    Maennlich Johnb859
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xfann.y

    Weiblich xfann.y
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TAITO

    Maennlich TAITO
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Krutops

    Maennlich Krutops
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von M43

    Maennlich M43
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Saphira21

    Weiblich Saphira21
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lunaslava

    Weiblich Lunaslava
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ProOne

    Maennlich ProOne
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannchen00

    Weiblich hannchen00
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Gehunter

    Maennlich Gehunter
    Alter: 60 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Spezialisten???

(1285x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von AnotherTrial

01.10.2006 23:01:49

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

Gerne, ist mein Hobby

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnotherTrial

04.10.2006 19:40:24

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

Aktuelles zum Thema General Motors (GM:NYSE):

http://www.n-tv.de/718020.html

Gibt heute 1,5% nach, ist m.E. aber nach wie vor ein (spekulativer) Kauf!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

04.10.2006 19:46:22

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

ne Aktie die grad ins Bodenlose stürzt, dürfte sich wohl mit EADS gefunden haben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnotherTrial

04.10.2006 19:49:23

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

Jo, über 4%. War aber schon weit schlimmer heute morgen...

Aber der Trend ist natürlich klar...Oi oi oi...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

04.10.2006 19:53:17

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

Wenn die erstmal Vertragsstrafen abstottern dürfen, siehts übel für die aus bzw. auch fürn deutschen Standort.

Aber biste dir mit der Telekom so sicher,dass die gut laufen wird? Blackstone (dürftest du ja kennen^^) hat doch seit Einstieg schon kanpp 200 Mio verloren mit denen? Und das binnen 5 Monate etwa

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Crowels

04.10.2006 20:00:28

Crowels

Crowels hat kein Profilbild...

@powi

"boomen" ...

wahnsinn.

Sag deinem PoWi Lehrer(in) er / sie ist nicht mehr dicht.
Was heisst hier "Boomen".
Er / Sie hat sich gerade bei mir blamiert.

Wie soll man bitte bei einem psychologischen Phänomän von "Boom" reden.

Ich glaub, er / sie hat keine Ahnung von der Börse,
und daher von der Wirtschaft.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Crowels

04.10.2006 20:07:19

Crowels

Crowels hat kein Profilbild...


und "Spezialisten" arbeiten nicht bei der Bank oder sonstwo Vermögensberatung.
Weil Spezialisten saureich sind.

und zu boomen...
das du bemerken, wenn viele menschen in eine richtung rennen. weil menschen dumm sind.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von enDb0ss

04.10.2006 20:12:18

enDb0ss

Profilbild von enDb0ss ...

Oder gaaaaanz einfach:
N-TV schauen. Sind doch immer die Winners and Losers aufgelistet.
Und Gründe dazu finden sich in den Schlagzeilen der Tagesnachrichten oder bei speziellen Firmen bei Google.
Endesa mit der Übernahme durch E-On, Shell weil Ölpreis eh am sinken ist...bla bla.
Nicht zu kompliziert machen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von enDb0ss

04.10.2006 20:14:57

enDb0ss

Profilbild von enDb0ss ...

Und Spezialisten arbeiten doch.
Siehe nur Costellani. Grade die absoluten Cracks im Risk Capital oder Investment sind schwer am arbeiten.
Sonst wären Investment Häuser wie Goldman Sachs, Credit Suisse, ABN Amro, Lehman Brother´s ja ein totaler Lachhaufen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AnotherTrial

04.10.2006 20:22:06

AnotherTrial

AnotherTrial hat kein Profilbild...

Also sicher bin ich mir an der Börse grundsätzlich bei GAR NIX Aus gutem Grund...

Aber es spricht einiges für die Telekom, aus fundametaler Sicht;

1. Die Deutsche Telekom ist international ein Riese. Das ist in dieser Branche wichtig, da hohe Fixkosten, aber geringe variable Kosten bestehen: Ob ein Netz für 5 Millionen Kunden aufgebaut und gewartet wird oder für weit über 100 Millionen, macht nur einen geringen Unterschied.

2. Entsprechend macht die Telekom derzeit auch gute Gewinne. Das dürfte sich in den nächsten Jahren etwas abschwächen, m.E. Erachtens aber nicht völlig umkehren. Der derzeitige Kundenschwund dürfte mit der Einführung neuer Alles-aus-einer-Hand-Pakete zumindest gestoppt werden und die Produktpalette weit attraktiver machen.
Auch preislich kann die Telekom mit den kleinen Anbietern mitgehen, wenn sie will.

3. Aufgrund des niedrigen Kurses hat die Aktie ein hohe Dividendenrendite (6%), d.h. wenn sich im Kurs gar nichts tut und die Gewinne wie die Dividende über die nächsten 3 Jahre annähernd konstant bleiben, sackt der Investor 18% Rendite ein.
Anders gesagt: Die Aktie kann in 3 Jahren 18% verlieren - der Aktionär geht noch mit +/- Null raus.

4. Das KGV ist nicht super-niedrig, aber nicht zu hoch, auch nicht im Branchenvergleich.

5. Der Einstieg von Blackstone spricht für die Attraktvität des Unternehmens - auf lange Sicht! Blackstone wird sich konstruktiv in die Zukunftsgestaltung über 3-4 Jahre einbringen und dann versuchen, den Exit so lukrativ wie möglich vorzunehmen -sprich, zu einem möglichst hohen Kurs.

Natürlich gibt es auch Risiken, z.B.

1. Möglicherweise hohe Belastungen durch Umstrukturierung (ist langfristig aber eine gute Investition)

2. Viele Angestellte im Beamtenstatus, d.h. die Unternehmneführung muss bei Entlassungen evtl. Leute rauswerfen, die man eigentlich behalten will. Oder sich die freiwilligen Kündigungen teuer erkaufen (z.B. DaimlerChrysler)

3. Telekom ist noch teilweise staatlich, d.h. können nicht so flexibel und rasch umgesetzt werden wie man sich das wünscht. Andererseits bietet es auch eine "gewisse" Sicherheit. Der Staat wird sich sehr genau überlegen, wie sehr die Telekom die Netze öffnen muss - schließlich kann es kein Interesse geben, den Kurs absaufen zu lassen. Störfaktor hier ist allerdings die EU und deren Wettbewerbsgesetze.

FAZIT: Kein Muss-Kauf, aber für spekulative Investoren eine hochinteressante (langfristige)Beimischung mit einem aus meiner Sicht hervorragenden Chance-Risiko-Profil.
Kursziel sage ich mal 15 Euro auf Sicht von 12-18 Monaten, plus 60-70 Cents Dividende.
D.h. knapp 25%.

Eine gute Alternative ist z.B. France Télécom, deren Kennzahlen ähnlich stark sind.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von enDb0ss

04.10.2006 20:23:51

enDb0ss

Profilbild von enDb0ss ...

Ach Aktien Pipapo...bei Futures setzt der Hebel erst richtig und Options.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Programm spezialisten gesucht
Kamera Spezialisten!
!EXCEL HELP! Nur für Spezialisten
für die biologie-spezialisten
Car-Hifi Spezialisten gesucht....


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online