Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.752
Neue User7
Männer197.446
Frauen196.475
Online2
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.618
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von bobby130616

    Weiblich bobby130616
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von elfental

    Maennlich elfental
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DanielaEbner

    Weiblich DanielaEbner
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von someonewho

    Weiblich someonewho
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von gesa2015

    Weiblich gesa2015
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von martina.st

    Weiblich martina.st
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von GNSG712

    Weiblich GNSG712
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Australien1998

    Weiblich Australien1998
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ninooo3

    Weiblich ninooo3
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sabine1974

    Weiblich sabine1974
    Alter: 43 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Sodomy und necrophil

(910x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Beitrag von Teufeline...

29.05.2006 13:42:23

Teufeline...

Profilbild von Teufeline2002 ...

Hab jetzt mal geguckt und was gefunden, was den Begriff Sodomie beschreibt... und das is mal nicht von wikipedia

Unter Sodomie versteht man umgangssprachlich sexuelle Handlungen von Menschen mit Tieren. Die Bezeichnung Sodomie entstammt der biblischen Stadt Sodom am toten Meer, die, nach der Bibel, wegen ihrer Sündhaftigkeit zusammen mit Gomorrah von Gott mit Feuer und Schwefel vernichtet worden sein soll. Wissenschaftlich korrekt sollte stattdessen von Zoophilie (gr. zoon = Tier, philein = lieben) gesprochen werden. Die Zoophilie beschreibt dabei eine (starke) emotionale Bindung von einem Menschen zu einem Tier, die zu einer völligen Bevorzugung des Tieres sogar als Lebensgefährte und/oder Sexualpartner führt. Der Begriff der Zoophilie wurde zuerst von dem Psychiater Freiherr Richard von Krafft-Ebing (1840-1902) in die wissenschaftliche Diskussion eingeführt. Es sei aber darauf hingewiesen, dass der Begriff Sodomie sowohl historisch als auch heutzutage noch in vielen Kulturen für alle möglichen Spielarten der Sexualität verwendet wurde und wird, die nicht der Kinderzeugung dienen: für den Analverkehr - sowohl in seiner homo- als auch seiner heterosexuellen Variante -, die Homosexualität allgemein, Pädophilie, Inzest sowie **** bzw. ****.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von drunkenraver

29.05.2006 13:43:03

drunkenraver

drunkenraver hat kein Profilbild...

sodomie bedeutet auch sex mit tieren ...

und ich finde beide praktiken widerlich ... zu was sich manche menschen herablassen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von jever

29.05.2006 13:49:52

jever

jever hat kein Profilbild...

Teufeline hat vollkommen recht.. alle anderen nich halbwahrheiten verbten.. wenn man keine AHnung hat...usw...


ähm ja aber ansonsten stinkt mir ein thread der sich mit solchen Dingen befasst.

von jemandem, der sich im verlauf des threads nicht mehr zurück gemeldet hat, und sich anscheinend ernsthaft mit dem THema auseinandersetzt.. .Daher


CLOSED

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Laptop..
Französisch
sex
die ollen bayern verkaufen!
siemens s65


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online