Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.735
Neue User14
Männer197.442
Frauen196.462
Online2
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.618
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von basia1980

    Weiblich basia1980
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Duru

    Weiblich Duru
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Uscchi

    Weiblich Uscchi
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Waynebockts

    Weiblich Waynebockts
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Mrs_Styles0012

    Weiblich Mrs_Styles0012
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von timu2005

    Maennlich timu2005
    Alter: 12 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ryozz1

    Maennlich Ryozz1
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ryozz

    Maennlich Ryozz
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ines_23

    Weiblich Ines_23
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von marlenekaufmann

    Weiblich marlenekaufmann
    Alter: 18 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

so kanns gehen...

(254x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von der_doomer

12.12.2005 17:03:20

der_doomer

Profilbild von der_doomer ...

Themenstarter
der_doomer hat das Thema eröffnet...

"Filesharing in den USA: erstes Urteil
22.500 Dollar für 30 Tracks

Die Kunden als rechtlose Melkkuh: übel endet das erste Verfahren gegen eine US-amerikanische Tauschbörsennutzerin: Ein Berufungsgericht lehnte den Widerspruch gegen das Anfang des Jahres ergangene Urteil ab, die 29jährige Cecilia Gonzalez muss 22.500 Dollar Strafe zahlen. Wem sich bei dem absurden Betrag die Haare aufstellen, sollte sich auf weitere Gänsehaut gefasst machen: das Zustandekommen der Schadenssumme dürfte noch haarsträubender sein.

Ursprünglich in einem der ersten Sammelverfahren gegen Filesharer angeklagt, wurde der fünffachen Mutter vorgeworfen, über 1000 Tracks aus KaZaA geladen zu haben. Den angebotenen "Vergleich" von 3500 Dollar an die RIAA lehnte Gonzales ab: sie sei eine regelmäßige Käuferin von Musik, gebe im Monat regelmäßig um die 30 Dollar für CDs aus und lade sich Tracks aus dem Netz vor allem, um sie vor dem anschließenden Kauf probezuhören.

Dieser Interpretation folgte anschließend auch die RIAA und das Gericht: ein Stück weit. Denn die anschließende Inspektion von Rechner und Wohnung Gonzales' erbrachte erstaunliches: tatsächlich besaß die Mutter eine stattliche Sammlung von 250 gekauften CDs, die RIAA musste ihre Klage abändern. Anstelle 1000 geshareder Musiktitel klagte man nun eben wegen der 30 Titel, die sich zwar im Downloadordner, aber nicht auf geshoppten CDs fanden.

Pro Track setzte das Gericht eine Strafe von 750 Dollar an, das Ergebnis: 22.500 Dollar Strafe. In der Berufung forderte die Verteidigung, Gonzales' Vorgehen sei angesichts ihrer erworbenen CDs vom Copyright her zulässig. Das Gericht lehnte dies mit der Begründung ab, dass "eine Kopie, die auf der Festplatte verbleibt, direkter Ersatz für eine gekaufte Kopie sei", die Argumentation sei "ebensowenig relevant als die Angabe eines Diebs, zwar 30 CDs geklaut zu haben, sie aber nur anhören und dann bezahlen zu wollen".

Was nun ausgemachter Blödsinn ist, denn Gonzales stahl niemandem etwas, was jener anschließend nicht mehr besaß. Im Gegenteil: Kazaa fungierte für Gonzales wie auch für die von ihr aufgesuchten CD-Shops als offenbar perfektes Marketingtool. Denn Kaufquoten von 97% kann kein einziges Downloadportal mit seinen Kampagnen für sich verbuchen.

Aber die Presse übernahm die Desinformation bereitwillig. Erwartungsgemäß findet das Urteil ebenso den Beifall der Copyrightindustrie, die soeben eine bisher gute Kundin vor den Ruin gestellt hat und ihr wohl jede Mögichkeit nimmt, weiterhin monatlich ihre 30 Dollar in den CD-Laden ihrer Wahl zu tragen."

was sagt ihr dazu? gerecht oder völlig überhöht?
quelle: gulli.de

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lil.romka

12.12.2005 17:07:33

lil.romka

lil.romka hat kein Profilbild...

lächerlich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Starlight...

12.12.2005 17:08:06

Starlight...

Profilbild von StarlightBass ...

ungerecht. also ich habe ungefähr 70:30 gekauft zu gezogen. Also das meiste gezogene sind einfach alte Lieder oder Lieder die nich auf Großen Song-Mix Platten drauf sind, sonern nur auf album vom Interpret. Und sehe nicht ein 20€ für ein Lied zu bezahlen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DasAlex86

12.12.2005 17:09:49

DasAlex86

Profilbild von DasAlex86 ...

dafür gibts ja legales "downloaden" mitlerweile...also vor gericht würdest damit net weit kommen starlight

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von The-Outlaw

12.12.2005 17:10:51

The-Outlaw

The-Outlaw hat kein Profilbild...

Kann mich euch nur anschließen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleinesili

12.12.2005 17:11:28

kleinesili

kleinesili hat kein Profilbild...

voll viel zum lesen so

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Starlight...

12.12.2005 17:11:44

Starlight...

Profilbild von StarlightBass ...

sag ich auch nicht
Aber die Justiz sollte lieber mal Kinderschänder etc. ordentlich verurteilen, danach kann se zu mir kommen
Wer reines gewissen ist, werfe den ersten Stein

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DasAlex86

12.12.2005 17:12:18

DasAlex86

Profilbild von DasAlex86 ...

hab den artikel heut mittag au schonma gesehn...
aber echt hammer! 750$ für EINEN song ^.-
das summiert sich -.- ouh man...ich würd jetzt schon für immer bankrott sein

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bartleby

12.12.2005 17:12:33

Bartleby

Profilbild von Bartleby ...

TOTAL lächerlich...

wie lol is das eigentlich?

"wir klagen mal einfach 1000 songs an"

"he pst, geht net"

ach so... hm ja, dann halt noch 30, und dafür erhöhen wa die strafe pro song" *rofl*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch nicht gehen lassen
MSA Sport (Gehen)
Gehen
ABI Fahrt - wohin solls gehen!?
°22° sobald da 2 leute krz drauf gehen bin ich weg
Warum gehen Menschen in eine Sekte???????


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online