Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.303
Neue User0
Männer195.765
Frauen194.707
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von xPhilly

    Maennlich xPhilly
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ALMGOl

    Weiblich ALMGOl
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Fiona1234

    Weiblich Fiona1234
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von syria_girl

    Weiblich syria_girl
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von baboune21

    Maennlich baboune21
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705S

    Weiblich Leona2705S
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Leona2705

    Weiblich Leona2705
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Pascal201

    Maennlich Pascal201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von aladin2016

    Maennlich aladin2016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Test89756

    Maennlich Test89756
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Sinn des Lebens?

(2211x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von psychedelicz

14.04.2007 10:38:13

psychedelicz

Profilbild von psychedelicz ...

PLAYBOY2005: die wahrheit ist, dass deine eltern dich frueh genug zu den fadis geschickt haben und du gleichzeitig noch messdienerin warst und somit jeden gottverdammten messtag am start warst und der pfarrer dir und der menge ueber zwei stunden einen reingelabert hat.

bei den fadis haste noch neben stricke bauen naechstenliebe und lieder gelernt die von gott und haleluja handeln..


Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von PLAYBOY2005

14.04.2007 10:39:36

PLAYBOY2005

Profilbild von PLAYBOY2005 ...

Themenstarter
PLAYBOY2005 hat das Thema eröffnet...

Der Liebesbrief des Vaters

Mein Kind,

Ich kenne dich ganz genau, selbst wenn du mich vielleicht noch nicht kennst.
Psalm 139,1

Ich weiß, wann du aufstehst und wann du schlafen gehst. Psalm 139,3

Ich kenne alle deine Wege. Psalm 139,3

Ich habe alle Haare auf deinem Kopf gezählt. Matthäus 10,29-31

Ich habe dich nach meinem Bild geschaffen. 1. Mose 1,27

Durch mich lebst und existierst du. Apostelgeschichte 17,28

Du bist mein Kind. Apostelgeschichte 17,28

Ich kannte dich schon, bevor du geboren wurdest. Jeremia 1,4-5

Ich habe dich berufen, als ich die Schöpfung geplant habe.
Epheser 1,11-12

Du warst kein Unfall. Ich habe jeden einzelnen
Tag deines Lebens in mein Buch geschrieben. Psalm 139,15-16

Ich habe den Zeitpunkt und den Ort deiner Geburt bestimmt und mir überlegt,
wo du leben würdest. Apostelgeschichte 17,26

Ich habe dich auf erstaunliche und wunderbare Weise geschaffen.
Psalm 139,14

Ich habe dich im Leib deiner Mutter kunstvoll gestaltet. Psalm 139,13

Ich habe dich am Tag deiner Geburt hervorgerufen. Psalm 71,6

Menschen, die mich nicht kannten, haben mich in falscher
Weise repräsentiert. Johannes 8,41-44

Ich bin nicht weit von dir weg oder zornig auf dich. Ich bin die Liebe in Person.
1. Johannes 4,16

Ich wünsche mir nichts sehnlicher, als dir meine Liebe verschwenderisch zu schenken.
1. Johannes 3,1

Ich biete dir mehr an, als ein Vater auf der Erde es je könnte. Matthäus 7,11

Ich bin der vollkommene Vater. Matthäus 5,48

Alle guten Dinge, die du empfängst, kommen von mir. Jakobus 1,17

Ich stille alle deine Bedürfnisse und sorge für dich. Matthäus 6,31-33

Ich habe Pläne für dich, die voller Zukunft und Hoffnung sind.
Jeremia 29,11

Ich liebe dich mit einer Liebe, die nie aufhören wird. Jeremia 31,3

Meine guten Gedanken über dich sind so zahlreich wie der Sand am Meeresstrand.
Psalm 139,17-18

Ich freue mich so sehr über dich, dass ich nur jubeln kann. Zephania 3,17

Ich werde nie aufhören, dir Gutes zu tun. Jeremia 32,40

Du bist für mich ein kostbarer Schatz. 2. Mose 19,5

Ich wünsche mir zutiefst, dich fest zu gründen und deinem Leben Halt zu geben.
Jeremia 32,41

Ich will dir große und unfassbare Dinge zeigen. Jeremia 33,3

Wenn du mich von ganzem Herzen suchen wirst,
werde ich mich von dir finden lassen. 5. Mose 4,29

Habe deine Freude an mir - ich will dir das geben, wonach du dich sehnst.
Psalm 37,4

Ich selbst habe diese Wünsche und Sehnsüchte in dich hineingelegt
Philipper 2,13

Ich kann viel mehr für dich tun, als du es dir denken kannst. Epheser 3,20

Ich bin derjenige, der dich am meisten ermutigt. 2. Thessalonicher 2,16-17

Wenn dein Herz zerbrochen ist, bin ich dir nahe. Psalm 34,18

Wie ein Hirte ein Lamm trägt, so trage ich dich an meinem Herzen. Jesaja 40,11

Eines Tages werde ich jede Träne von deinen Augen abwischen.
Offenbarung 21,3-4

Und ich werde alle Schmerzen deines Lebens wegnehmen.
Offenbarung 21,3-4

Ich bin dein Vater und ich liebe dich genauso, wie ich meinen Sohn Jesus liebe.
Johannes 17,23

Jesus spiegelt mein Wesen in vollkommener Weise wider. Hebräer 1,3

Er kam auf diese Welt, um zu zeigen, dass ich nicht gegen dich bin,
sondern für dich. Römer 8,32

Er kam, um dir zu sagen, dass ich deine Sünden nicht länger anrechne.
2. Korinther 5,18-19

Jesus starb, damit du und ich wieder versöhnt werden können.
2. Korinther 5,18-19

Sein Tod war der extremste Ausdruck meiner Liebe zu dir.
1. Johannes 4,10

Ich habe alles für dich aufgegeben, weil ich deine Liebe gewinnen will.
Römer 8,31-32

Wenn du das Geschenk, das Jesus dir macht, annimmst, empfängst du meine Liebe.
1. Johannes 2,23

Nichts kann dich jemals von meiner Liebe trennen. Römer 8,38-39

Komm nach Hause, damit wir die beste Party feiern können,
die der Himmel je gesehen hat. Lukas 15,7

Ich war schon immer dein Vater und werde immer ein Vater für dich sein.
Epheser 3,14-15

Ich frage dich nun: Willst du mein Kind sein? Johannes 1,12-13

Ich warte auf dich. Lukas 15,11-32

Alles Liebe,
dein Papa,
der allmächtige Gott


Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Huettenme...

14.04.2007 10:41:03

Huettenme...

Profilbild von Huettenmensch ...

Hallo an die Posterin,

diese Bibelpassagen kommen doch nicht direkt von Gott, das ist nicht das Wort Gottes, deshalb auch kein "Liebesbrief". Bist du in einer Sekte? (sei mal ehrlich!)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von PLAYBOY2005

14.04.2007 10:41:32

PLAYBOY2005

Profilbild von PLAYBOY2005 ...

Themenstarter
PLAYBOY2005 hat das Thema eröffnet...

´@psyche...

hm wenn du mal deutlich reden könntest würde ich dich ja verstehen und dir entgegen kommen aber so kann ich nichts damit anfangen!"

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Huettenme...

14.04.2007 10:42:25

Huettenme...

Profilbild von Huettenmensch ...

Die Apostel waren ganz normale Menschen, wie wir auch (meines Achtens). Sie haben nur ihre Gedanken und ihre Glaubens- und Gottesvorstellungen aufgeschrieben. Man kann diese Schriften nicht wortwörtlich nehmen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

14.04.2007 10:43:26

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

Huettenmensch: die Bibel ist ein Wunderwerk. Sie ist zugleich 100% Menschenwort und 100% Gottes Wort.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von PLAYBOY2005

14.04.2007 10:43:36

PLAYBOY2005

Profilbild von PLAYBOY2005 ...

Themenstarter
PLAYBOY2005 hat das Thema eröffnet...

@ huettenmensch

Hallo,
Die Bibel - DAS ist DAS WORT GOTTEST meine Liebe!"

und nein ich bin in keiner Sekte... die einzigste antwort die ihr draufhabt wenn ihr so sachen hört..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mariami

14.04.2007 10:44:10

Mariami

Profilbild von Mariami ...

MONTY PYTHON der sinn des lebens!...geiler film!!!!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Huettenme...

14.04.2007 10:45:54

Huettenme...

Profilbild von Huettenmensch ...

Hallo nochmal zu dir Playboy,

Glaub mir, ich hab mich mit meinem Glauben und auch mit den Schriften schon oft genug auseinandergesetzt. Ich weiß von was ich rede.

Bist du der Ansicht, Gott hat den Aposteln ins Ohr geflüstert, was sie schreiben sollen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von psychedelicz

14.04.2007 10:47:57

psychedelicz

Profilbild von psychedelicz ...

nuschel ich ?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

14.04.2007 10:48:07

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

Huettenmensch: dazu mal meine persönliche Meinung:

Die Menschen, welche von Gott die Autorität erhielten, Teile der Bibel zu schreiben / diktieren, wurden ein Leben lang vorher darauf vorbereitet, so dass am Schluss ihre Meinung mit derjenigen Gottes übereinstimmt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Schutz des ungeborenen Lebens
die frau des lebens
sinn der kriegserlärung frankreichs an östereich p
Sinn des Lebens
Tag meines Lebens!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online