Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.546
Neue User0
Männer195.876
Frauen194.839
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesO

    Weiblich mephistophelesO
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Louisalenge

    Weiblich Louisalenge
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Roosleitner

    Maennlich Roosleitner
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Peter2000_

    Maennlich Peter2000_
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

schwarzes loch

(2675x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Jakob15

28.08.2008 19:55:49

Jakob15

Jakob15 hat kein Profilbild...

de.youtube.com/watch?v=Kf2PYcPLmYs&feature=related

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von movex

28.08.2008 19:57:33

movex

Profilbild von movex ...

naja das sind mini scharze löcher die da erzeugt werden bleiben wohl nichmal eine ms offen von daher mach ich mir da keine gedanken ... und den strom dafür machen se sich auch selber

du solltest lieber hoffen das sie das schnell erforscht bekommen weil dann wären alle energieprobleme auf der welt geschichte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dj-Spoon

28.08.2008 20:27:05

Dj-Spoon

Profilbild von Dj-Spoon ...

Ich dachte dass ding wäre schon gelaufen. Da war ja vor ein paar Wochen/Monaten schonmal gerede von.
Soll ja alles kontrolliert ablaufen. Aber wer weiß.
Sieht n bisl nach Stargate aus was man da in der Zeitung gesehen hat.

Und wie macht man damit jetzt Energie wenn die soviel Energie brauchen um das überhaupt erstmal in Gang zu setzen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von movex

28.08.2008 20:30:31

movex

Profilbild von movex ...

durch die kollision der teilchen wird unmengen an energie freigesetzt .... kalte fussion nennt sich das glaub ich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dj-Spoon

28.08.2008 20:34:19

Dj-Spoon

Profilbild von Dj-Spoon ...

"Die dabei möglicherweise entstandenen kleinsten Schwarzen Löcher könnten dazu dienen, die Hawkings-Strahlung zu nachzuweisen, die hier sehr stark sein müsste und über die sie der Theorie nach zerfallen sollen.
Diese Hawking - Strahlung ist nach dem englischen Astrophysiker Stephen William Hawking benannt . Auch die großen "Schwarzen Löcher" im All sollen über diese Strahlung zerfallen. Jedoch konnte die Strahlung bisher experimentell nicht nachgewiesen werden, da sie extrem schwach ist und als "Rauschen" in der Hintergrundstrahlung im All, die aus Zeiten des Urknalls herrührt, untergeht."

Wiee geil. Man hört also immernoch den Urknall im All.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von lunalenchen

28.08.2008 20:46:12

lunalenchen

Profilbild von lunalenchen ...

was passiert oder um was gehts den ?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dj-Spoon

28.08.2008 20:56:07

Dj-Spoon

Profilbild von Dj-Spoon ...

um löcher....^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlackSilver

28.08.2008 20:56:22

BlackSilver

BlackSilver hat kein Profilbild...

was ich davon halte... naja, kommt drauf an, was rauskommt... generell ist CERN sicher grundsätzlich interessant, aber es gibt wichtigeres..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dj-Spoon

28.08.2008 21:01:43

Dj-Spoon

Profilbild von Dj-Spoon ...

Mal n bisl ausführlicher:



Bei dem neuesten - und in der Öffentlichkeit heftig und intensiv diskutierten Experiment - werden in einem rund 27 km langen Ringbeschleuniger mit der Bezeichnung Large Hadron Collider (LHC) - Protonen auf eine Energie von rund 7 Tera - Elektronenvolt (TeV) beschleunigt und auf Protonen, die in Gegenrichtung auf die gleiche Energie beschleunigt wurden, geschossen. Das Beschleunigerrohr befindet sich in einem Tunnel der zwischen 50 m und 175 m unter der Erde liegt.
Ein Elektronenvolt (eV) ist eine Energieeinheit in der Atom- bzw. Kernphysik. Ein Tera - Elektronenvolt sind 1012 eV. Zum Vergleich: In den für die Strahlentherapie in der Medizin genutzen Beschleunigern werden Elektronen auf Energien von rund 20 MeV (1 MeV = 106 eV) beschleungt. 1 TeV ist damit 1 Million mal größer als 1 MeV. Die Energie aller in dem Ring befindlichen Protonen ist etwa gleich der eines ICE bei einer Geschwindigkeit von 150 km/h.
Etwa 3.000 Protonenpakete (Protonenwolken) mit jeweils 100 Milliarden Protonen umkreisen den Ring in jeweils nur haardünnen und wenige cm langen dicken Protonen-Paketen und werden durch 1.232 supraleitende Magnete auf ihrer Kreisbahn gehalten. Wenn jeweils zwei Protonenwolken aufeinander treffen kommt es nur zu ca. 20 Zusammenstößen. Da aber pro Sekunde rund 30 Millionen Protonenwolken aufeinander treffen kommt es insgesamt 2o mal 30 Mio., also zu insgesamt 600 Millionen Zusammenstößen pro Sekunde. Diese Kollisionen finden in den vier riesigen Detektoren mit den Namen CMS, Alice,LHCb oder Atlas statt, wo die bei der Kollision entstandenen "Teilchenschauer" u.a. nach Entstehungsort, Flugbahn und Energie analysiert werden und dabei das überall intensiv gesuchte Higgs-Teilchen oder schwarze Löcher möglicherweise nachgewiesen werden können - was eine riesige und Nobelpreis verdächtige Sensation wäre.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von erykahbad

28.08.2008 21:05:04

erykahbad

Profilbild von erykahbad ...

da hab ich letzte woche mittwoch einen bericht gelesn im blick, da gibs doch ein mädcehn die darüber rappt oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

28.08.2008 21:08:53

asleep

Profilbild von asleep ...

also wenn die wirklich ein schwarzes loch herstellen dann ernährt sich das ding von materie, und da materie überall existent ist sehe ich schwarz. wir können nur hoffen dass die strahlen in ihrer differenz höher sind sodass etwas wie ein neutronen stern entsteht. neutronen sterne unterscheiden sich von schwarzen löchern insofern dass sie vermutlich endlich sind.

das was die cern leute da machen ist ziemlich vage. das problem ist dass sie sich nicht sicher sein können was dabei rauskommt. es gibt etliche u.a. seriöse wissenschaftler die behaupten dass die chancen 50% zu 50% sind dass ein schwarzes loch entsteht und unendlich lange existent ist, sowie eines s.loch entsteht dass sofort verfliegt.

na dann toi toi toi

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
SCHWARZES loch bei ebay
\"Loch\" im Fuß!!!
Kleines Schwarzes
Schwarzes Blut
weisheitszähne ziehen/loch bohren - plombe


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online